3D Druck

3D Druck

Beitragvon Ioniq-Maxe » Mi 3. Jan 2018, 09:29

Mittlerweile gibt es 4 Einträge zu Ioniq :)

https://www.thingiverse.com/search?q=ioniq
Ioniq-Maxe
 
Beiträge: 43
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 22:23

Anzeige

Re: 3D Druck

Beitragvon IoBo » Mi 3. Jan 2018, 11:00

Ioniq-Maxe hat geschrieben:
Mittlerweile gibt es 4 Einträge zu Ioniq :)

https://www.thingiverse.com/search?q=ioniq


Habe ich gestern auch zufällig entdeckt. :D

Die Wandhalterung für das ICCB finde ich sehr gelungen. Werde ich heute mal anwerfen.
Der Abdeckung für die Ladedose kann ich allerdings nichts abgewinnen. Hätte etwas Angst den Lack zu schädigen. :roll:

Jemand ne Idee, was man tolles für den Ioniq entwerfen könnte?
Hatte schon daran gedacht ein Teil für die Mittelkonsole zu entwerfen. Bin jetzt allerdings nicht der größte CAD-Profi. :mrgreen:
Hyundai Ioniq Electric Premium, Phantom Black / Bestellt: 08-17 (aus Vorlauf von 02-17) / Seit 12-17 beim Händler / 01-18 wird er abgeholt. :D
IoBo
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:38
Wohnort: Bochum

Re: 3D Druck

Beitragvon IO43 » Mi 3. Jan 2018, 11:05

IoBo hat geschrieben:
Hatte schon daran gedacht ein Teil für die Mittelkonsole zu entwerfen. Bin jetzt allerdings nicht der größte CAD-Profi. :mrgreen:


Man muss vor allem jemanden finden oder kennen, der einen entsprechenden 3D-Drucker hat.
Für Teile in dieser Größe mit einer brauchbaren Druckqualität bewegt man sich von den Kosten her schon in hohen Regionen.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2930
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: 3D Druck

Beitragvon IoBo » Mi 3. Jan 2018, 11:30

Gut, wenn das Teil direkt als Ganzes eingebaut werden soll, benötigt man teures Equipment.
Eventuell reicht es aber das Teil in mehreren Teilen zu drucken und anschließend mit Stoff o.ä. zu beziehen (Nur eine Idee :lol:).
Hyundai Ioniq Electric Premium, Phantom Black / Bestellt: 08-17 (aus Vorlauf von 02-17) / Seit 12-17 beim Händler / 01-18 wird er abgeholt. :D
IoBo
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:38
Wohnort: Bochum

Re: 3D Druck

Beitragvon joa » Mi 3. Jan 2018, 11:39

Ich hätte ja gerne eine zweite Abdeckung für den Sicherungskasten, damit ich da ein Loch für den OBD2-Dongle reinschneiden kann. Hatte schon beim Hyundai-Händler nachgefragt, doch die konnten das nicht einfach so bestellen, sondern mussten erst eine Anfrage wo-auch-immer stellen. Leider habe ich dann nie wieder etwas gehört.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: 3D Druck

Beitragvon olsvse » Mi 3. Jan 2018, 11:43

IoBo hat geschrieben:
Gut, wenn das Teil direkt als Ganzes eingebaut werden soll, benötigt man teures Equipment.
Eventuell reicht es aber das Teil in mehreren Teilen zu drucken und anschließend mit Stoff o.ä. zu beziehen (Nur eine Idee ).
Und wenn man eine Art Baukastensystem entwirft, kann jeder es sich auch noch anpassen.

Was sind denn so die Typischen Bauvoluminas die man so machen kann?

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an die Pkastik-Quadrate welche man mittels so weißen viereckigen Stangen verbinden konnte. An jeder der Stangen konnte man 4 Quadrate einschieben.

Mit solch einem System könnte jeder seine gewünschte Form und Aufteilung realisieren und bräuchte dazu keinen besonders großen 3D-Drucker.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: 3D Druck

Beitragvon jo911 » Mi 3. Jan 2018, 11:48

Gerade für die Typ 2 Stecker gibt es noch mehrere Halter dort.
z.B. https://www.thingiverse.com/thing:1425959
Den habe ich mir ausgedruckt. Im richtigen Abstand montiert tut er seinen Dienst in der Garage sehr gut.

Mit etwas suchen findet man noch andere
z.B. https://www.thingiverse.com/search/page ... ca67943a3d
jo911
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: 3D Druck

Beitragvon Spaßbremse » Mi 3. Jan 2018, 13:31

olsvse hat geschrieben:
Was sind denn so die Typischen Bauvoluminas die man so machen kann?

Es gibt Onlineshops, bei denen man eine Datei hochladen kann und sofort einen Preis genannt bekommt. Die Bauraummaße werden dort auch genannt.
Für Forumskollegen geht bei uns aber auch mal etwas kostenlos. :D
Maximal: 320x200x180 mm (in der Größe aber definitiv nicht kostenlos!) Material: Polyamid (schwarz oder weiß)
Generell gilt, es lohnt sich nicht, Teile die es schon gibt im 3D-Druck nachzubauen.
Es grüßt der Norman
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 24. Sep 2013, 15:16

Re: 3D Druck

Beitragvon IoBo » Mi 3. Jan 2018, 13:47

joa hat geschrieben:
Ich hätte ja gerne eine zweite Abdeckung für den Sicherungskasten, damit ich da ein Loch für den OBD2-Dongle reinschneiden kann. Hatte schon beim Hyundai-Händler nachgefragt, doch die konnten das nicht einfach so bestellen, sondern mussten erst eine Anfrage wo-auch-immer stellen. Leider habe ich dann nie wieder etwas gehört.


Ich denke das Problem ist hierbei, dass der Aufwand die Abdeckung zu modellieren recht hoch ist.
Es sei denn, man kennt einen begabten Zeichner, der einem das schnell fertigstellt.
Die Abdeckung bei Hyundai zu kaufen, wäre da einfacher und günstiger.
Wie groß ist die Abdeckung denn ungefähr? Kann leider (noch) nicht nachschauen.

Komme mit meinem Drucker auf max. 200x200x180 mm.
Hyundai Ioniq Electric Premium, Phantom Black / Bestellt: 08-17 (aus Vorlauf von 02-17) / Seit 12-17 beim Händler / 01-18 wird er abgeholt. :D
IoBo
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:38
Wohnort: Bochum

Re: 3D Druck

Beitragvon snaptec » Mi 3. Jan 2018, 14:44

ich schätze etwa 15x13x3 cm.
kann nachher mal messen
Entwickler von OpenWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung.
snaptec
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 17:25

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alcunha, Electric Schorsch, Puiler und 12 Gäste