Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon gekfsns » Mi 22. Mär 2017, 21:27

Wieso, erst hinten einsteigen lassen und dann jedem ein Rad in die Hand gedrückt ;) :D
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1236
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Anzeige

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Mär 2017, 09:34

DavidW hat geschrieben:
80-100,-€

Was meinst du mit Dimmensionen


Gibt es die Felgen in 16, 17, 18 Zoll.
Usw.
Ist ja auch ne Kostenfrage. Mir würden 16er reichen!
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon nr.21 » Do 23. Mär 2017, 17:57

ein bisschen offtopic: habe heute auf die originalen Sommerräder gewechselt. Die (freie) Werkstatt wunderte sich über die Radmuttern, die auf den Originalfelgen nun ziemlich weit herausschauen. Einen anderen Radmutternsatz hatte ich nicht mitbekommen. Habe sogar Herrn Sangl angerufen und die beruhigende Auskunft erhalten, dass das wohl so in Ordnung sei.

Nur für den Fall, dass auch andere Besitzer vor der gleichen Frage stehen...
nr.21
 
Beiträge: 279
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon gekfsns » Do 23. Mär 2017, 18:01

Ich hab für die Winterräder, vom Jürgen gekauft, andere Radmuttern. Die haben sogar eine andere Schlüsselweite.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1236
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon nr.21 » Do 23. Mär 2017, 18:05

oh, hoffentlich sind es nicht die gleichen wie Deine, sonst kommt meine Frau nachher vielleicht ohne Räder nach Hause
nr.21
 
Beiträge: 279
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon gekfsns » Do 23. Mär 2017, 18:09

Ich hab die da
aa1.png

Vielleicht unterscheiden sie sich aber auch nur in der Optik und der Schlüsselweite.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1236
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon juliusb » Do 23. Mär 2017, 19:12

DavidW hat geschrieben:
Zwar darf ich gleich mit Sommerreifen die Fahrt starten, aber für den Winter brauch ich obiges trotzdem

Hallo David, eine Anregung: ich kauf mir seit gut 20 Jahren keine extra Felgen mehr für den Winter, sondern laß immer nur saisonal die Reifen auf die immer gleichen Felgen wechseln. Da man sowieso jedesmal beim Umstecken der Räder wuchten sollte, enstehen auch keine großen Mehrkosten. Im Gegenteil, man spart sich ja die rd. 400€ (oder mehr) für die extra Felgen, und man spart auch Platz in der heimischen Garage. Hat sich wie gesagt seit Jahrzehnten bei jedem meiner Autos wunderbar bewährt, und ich hab immer meine "Lieblingsfelgen" auf dem Auto, und im Winter keine "Sparversion" mit ggf. schmaler Optik.

Bei uns in Salzburg hat man ja die Winterreifen länger drauf als die Sommerreifen, Anfang Oktober bis Anfang Mai sind 7 Monate, vs. nur 5 Monate Sommerreifen. Dh. hätte ich für den Winter eine "Sparversion" als Radsatz montiert, müsste ich den Großteil des Jahres die weniger schönen Felgen anschauen.

Die gerade nicht montierten Reifen werden übrigens für kleines Geld von jedem größeren Reifenhändler eingelagert; bei mir macht das seit über 10 Jahren der Reifen Auer in Salzburg. Damit spar ich mir auch das lästige und schmutzig machende Ein- und Ausladen der Reifen oder Räder, ist ein echter Zugewinn an Komfort.

Nur mal zum Nachdenken...

LG Julius
juliusb
 
Beiträge: 266
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon nr.21 » Do 23. Mär 2017, 19:21

gekfsns hat geschrieben:
Ich hab die da
aa1.png

Vielleicht unterscheiden sie sich aber auch nur in der Optik und der Schlüsselweite.


die sehen genauso aus wie meine, aber meine heißen CMS
meine Frau ist gerade auf 4 Rädern angekommen...
nr.21
 
Beiträge: 279
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon gekfsns » Do 23. Mär 2017, 19:36

Meine sind auch von CMS
Im Gutachten hier ...
http://gutachten.bmf-application.com/ga/C02/366-0310-06-WIRD-N10-11-8-001.pdf
....hab ich diese Info gefunden
aa2.png

Ist absolut nicht mein Fachgebiet, du hast die ja in der Werkstatt montieren lassen - die werden sich da schon damit auskennen.

So sehen meine Radmuttern von den originalen Sommerfelgen aus
aa3.png

Die solltest Du auch mitbekommen haben (hab die in einer schönen kleinen Tasche mitbekommen.
Die von den Winterrädern sind bei mir eher matt und haben auch keinen runden Kopf.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1236
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Welche Winterreifen / Stahlfelgen bzw Alufelgen

Beitragvon nr.21 » Do 23. Mär 2017, 23:14

Danke für die Mühe mit den Bildern !
Das war ein wertvoller Hinweis
Diese Muttern habe ich nicht finden können, habe jeden Winkel im Auto abgesucht, die Werkstatt behauptet auch, dass nix an den Rädern angetackert war. Hab jetzt Herrn Sangl geschrieben und werde jetzt erst mal jeden Tag kontrollieren
nr.21
 
Beiträge: 279
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste