Schnarchgang abschalten

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Sebastian » Mi 8. Mär 2017, 13:04

Wenn also Autohold an ist, muss ich dann beim Anhalten trotzdem gegen den Motor bremsen?
Fahrzeug:
VW Käfer Elektro, BJ. 1996/2012 | Verbrauch ab Steckdose: Bild
Bestellt: Hyundai IONIQ Style, Polar White - Sangl Nr. 141 ...kommt hoffentlich im April/Mai. Abgeholt :)
Sebastian
 
Beiträge: 172
Registriert: So 23. Feb 2014, 08:03
Wohnort: A - St. Pölten

Anzeige

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Fidel » Mi 8. Mär 2017, 13:14

Sebastian hat geschrieben:
Wenn also Autohold an ist, muss ich dann beim Anhalten trotzdem gegen den Motor bremsen?

Du musst nie gegen den Motor bremsen, da der Motor erstmal (sofern man keine Vollbremsung aus höherer Geschwindigkeit macht) die Hauptbremse ist. Die Scheibenbremsen kommen im Normalfall möglichst spät zum Einsatz und sorgen dann eben für den letzten Rest zum Halt. Wenn dann Auto-Hold an ist bleiben die Scheibenbremen aktiv und der Motor wird natürlich nicht zum Kriechen angesteuert. Das passiert erst dann wenn man kurz auf's Gaspedal tippt.
Fidel
 
Beiträge: 318
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Gambiter » Mi 8. Mär 2017, 13:41

@Fidel,
Ich glaube nicht das ich mir von dir vorschreiben lassen muss was ich schreiben will!!

Es ist mir sowas von egal wo das Creepen her kommt! Manche E-Autos können es und viele E-Autofahrer lieben es!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Twizyflu » Mi 8. Mär 2017, 13:53

Also ich mag das creepen :)
Und das One Pedal Driving. Aber nicht so arg wie beim i3. Wobei IONIQ ja auch sehr stark rekupieren kann - aber mit den Paddles kann man das sicher gut steuern.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Sebastian » Mi 8. Mär 2017, 13:54

Fidel hat geschrieben:
Du musst nie gegen den Motor bremsen, da der Motor erstmal (sofern man keine Vollbremsung aus höherer Geschwindigkeit macht) die Hauptbremse ist. Die Scheibenbremsen kommen im Normalfall möglichst spät zum Einsatz und sorgen dann eben für den letzten Rest zum Halt.

Ich habe nur praktische Erfahrungen mit der ZOE, und da ist es sehr wohl so, dass man wie bei einer Wandlerautomatik gegen den Motor bremst, erst bei einer stärkeren Bremsung oder im Stillstand schaltet die Steuerung sinnvollerweise ganz ab.

Kann schon sein, dass das beim Ioniq eleganter geregelt wird, sodass dieses gegeneinander Wirken nicht auftritt. Dann formuliere ich die Frage anders - Kann ich ihn bei aktivierter Auto Hold Funktion bis zum Stillstand ausrollen lassen, oder muss ich leicht auf die Bremse treten, damit der Motor abschaltet?
Fahrzeug:
VW Käfer Elektro, BJ. 1996/2012 | Verbrauch ab Steckdose: Bild
Bestellt: Hyundai IONIQ Style, Polar White - Sangl Nr. 141 ...kommt hoffentlich im April/Mai. Abgeholt :)
Sebastian
 
Beiträge: 172
Registriert: So 23. Feb 2014, 08:03
Wohnort: A - St. Pölten

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon umrath » Mi 8. Mär 2017, 13:56

Leute, ich will euch das creepen nicht wegnehmen und kann gut nachvollziehen, dass das etliche Leute gut finden. Ich wollte nur wissen ob und wie ich das abschalten kann, weil ich es nicht haben möchte.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Tigger » Mi 8. Mär 2017, 14:13

Das ist doch schon seit 8:08 Uhr geklärt... ;-)
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 963
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon harlem24 » Mi 8. Mär 2017, 14:13

Anscheinend nicht.

@Sebastian
Da Du bei der Zoe zu einem großen Teil mit dem Motor und nicht mit der mechanischen Bremse bremst, wie willst Du da "gegen" den Motor bremsen?
Kannst Du schön beobachten, wenn Du die Anzeige auf Momentanverbrauch stellst. Erst wenn beim Bremsen nicht mehr rekuperiert wird, kommen die mechanischen Bremsen. Und dafür musst Du entweder ziemlich heftig bremsen oder bist schon ziemlich langsam.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2855
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon Fidel » Mi 8. Mär 2017, 14:14

Sebastian hat geschrieben:
Dann formuliere ich die Frage anders - Kann ich ihn bei aktivierter Auto Hold Funktion bis zum Stillstand ausrollen lassen, oder muss ich leicht auf die Bremse treten, damit der Motor abschaltet?

Du musst selber bremsen bis das Auto steht. Es heißt schließlich "Auto-Hold" und nicht "Auto-Stopp". Das Fahrzeug wird im Stillstand gehalten, aber nicht von alleine in den Stillstand gebracht. Das ist bei Fahrzeugen mit "One-Pedal-Driving" anders, da kann man größtenteils z.B. im Stadtverkehr oder Stop-and-Go komplett ohne Betätigung des Bremspedals fahren. Das geht sonst nur mit aktiviertem Abstandsregeltempomat und wenn einer vor einem ist, aber z.B. nicht an der roten Ampel.

@Gambiter: Entschuldige bitte dass ich das so salopp formuliert habe. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass das Kriechen keine Besonderheit von e-Autos ist, sondern eine uralte Eigenschaft von Automatik-Autos und dass nicht nur e-Autofahrer es lieben sondern viele/alle Automatik-Fahrer. Und die die es nicht lieben können es eben mit Auto-Hold übersteuern. Achja... ich liebe es z.B. dass ich mit Auto-Hold eben NICHT auf der Bremse stehen bleiben muss und den Fuß direkt wieder auf's Gaspedal stellen kann.

@umrath: Du kannst das Kriechen nur 'abschalten' indem Du Auto-Hold anschaltest.
Zuletzt geändert von Fidel am Mi 8. Mär 2017, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
Fidel
 
Beiträge: 318
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Re: Schnarchgang abschalten

Beitragvon umrath » Mi 8. Mär 2017, 14:17

Fidel hat geschrieben:
@umrath: Du kannst das Kriechen nur 'abschalten' indem Du Auto-Hold anschaltest.


Da das nicht persistent ist, heißt das für mich aktuell: geht nicht.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2141
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste