RDKS beim Ioniq

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon Tom_N » So 22. Okt 2017, 10:31

Chrisludwigs hat geschrieben:
Obwohl erst 3000 Km auf den Sommerreifen waren, (Wagen jetzt erst 3 Monate (nun 5000km)) muss laut Herstellervorgabe bei jedem Reifenwechsel die Sensorik getauscht werden. Da habe ich jetzt mal gepflegt drauf gepfiffen.

Das halte ich aber für ein Gerücht. Gibt es hierzu eine Quelle die du zitieren kannst? In der Betriebsanleitung ist nichts zu finden.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 696
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Anzeige

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon St3ps » So 22. Okt 2017, 10:41

ein neuer Sensor kostet ja nur 50,- Euro. :D
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, geliefert: Mitte/Ende November angepeilt.
St3ps
 
Beiträge: 672
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon T1D » So 22. Okt 2017, 10:54

Chrisludwigs hat geschrieben:
Die Hersteller müssen im übrigen NICHT gewährleisten, dass die freie Werkstatt die Daten der Sensoren auslesen kann. Das sagte mir der heimische Kfz-Betrieb. Nächstes Jahr bekäme er die Software von einigen Marken nicht mehr, ohne die kann er die Fahrzeuge dieser Marken nicht mehr warten.
Genau, und die Hersteller nennen sowas Instrument zur Kundenbindung, ich nenne es Kundenverarschung. Ich kenne ähnlich Kundenbindungskreationen aus dem Bereich der Insulinpumpen und alle diese "tollen Erfindungen" haben eines gemeinsam: Sie sind zum Nachteil des Kunden und ein Ärgernis. :evil:
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 217
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon Vize » So 22. Okt 2017, 10:56

Bei jedem REIFENwechsel halte ich auch für Nonsense...warum auch, die Felge mit dem Sensor bleibt ja...und im neuen Reifen sollte ja auch ähnliche Luft sein wie im demontierten... ;)

Aber nochmal, weiß jemand, ob die Felge zwingend an die Position zurück muss, von welcher sie demontiert wurde, wenn der Sensor nicht erneuert wird?

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black
Vize
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:56

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon bangser » So 22. Okt 2017, 11:26

Meine ReifenWerkstatt hat zumindest penibelst drauf geachtet, die Felgen wieder an ihre originale Position zu montieren.
Anlernen musste nix. Ein paar Meter fahren und die Reifendrücke werden wieder angezeigt.
Zumindest war es bei Winter auf Sommer so. Am 30. wird wieder von Sommer auf Winter gewechselt.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon gekfsns » So 22. Okt 2017, 11:43

Die Frage würde mich auch brennend interessieren.
Vertauscht er.nur die Anzeige von vorne/hinten wäre es mir sch...egal.
Bringt er mir aber einen Fehler dann müsste ich alle Räder nochmals extra durchtauschen.
Hab so wenige Kilometer auf den Winterreifen drauf das Ich zur Not sie wieder an der gleichen Position montieren könnte.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1248
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon bangser » So 22. Okt 2017, 11:55

Achtung: Bei mir bleiben die Felgen am Auto! Ich lass nur den Gummi wechseln. Die Felgen werden wieder an ihre ursprüngliche Position montiert. Die Gummis werden vorne und hinte getauscht.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon Aleko86 » So 22. Okt 2017, 12:22

Ich habe neue Felgen mit neuen Sensoren bekommen. Die Sensoren müssen zum Ioniq passen, da gibt es einige Modelle. Ansonsten wurde nichts gemacht. Räder montiert, losgefahren, nach ein paar Kilometern wurden die Drücke korrekt angezeigt. Hier scheinen viele Falschinformationen im Umlauf zu sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Aleko86
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon Vize » So 22. Okt 2017, 16:02

Dann gib doch mal preis, welche Sensoren bei deinem Wagen verbaut wurden.

Mein IONIQ-Verkäufer hat gesagt, neue Sensoren müssten angelernt werden... :?

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black
Vize
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:56

Re: RDKS beim Ioniq

Beitragvon Olaffit » So 22. Okt 2017, 16:20

Also ich hatte GJ Reifen auf die Original Felgen aufziehen lassen und die Felgen wieder an den selben Positionen einbauen lassen. Mehr nicht. Funktioniert tadellos.
Wen es interessiert, so sehen die Sensoren aus.

20171011_142128.jpg
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast