Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon Segeberger » Di 19. Dez 2017, 20:37

Moin zusammen ,

Ich habe da mal eine Frage in die Runde ,

Habt ihr eine wirklich angenehme Verteilung der Heizwärme im Ioniq ?

Wenn ja , mit welcher Einstellung ?
Warum ich frage - ich bekomme keine für mich angenehme Wärmeverteilung eingeregelt :(
entweder im Kopfbereich zu warm oder auf Dauer unangenehmer Luftstrom direkt auf den Körper aus den Austrittsdüsen
Füße und Oberschenkel gefühlt immer im kaltem Luftzug trotz Einstellung auf Fußbereich !! :shock:

Ich hoffe ich bin nur zu dumm diese unangenehm kalten Luftströme raus zu regeln ! :oops:
ansonsten war dies der erste und letzte Winter mit dem Ioniq :evil:
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 567
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Anzeige

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon nr.21 » Di 19. Dez 2017, 22:11

Komisch.
Jetzt, wo ich wie einige andere hier nur noch mit AC heize, kommt die meiste Wärme unten bei den Beinen an, also gerade richtig. Auf Saunatemperatur bekommt man den Innenraum so zwar nicht, aber die Verteilung stimmt.
Vielleicht ist bei Dir was kaputt oder irgendein Tierchen hat sich sein Nest in den unteren Luftkanälen errichtet..
nr.21
 
Beiträge: 521
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 20:55

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon Helfried » Di 19. Dez 2017, 22:26

@Segeberger, fährst du mit oder ohne automatischer Frontscheibenbeschlagsautomatik?
Helfried
 
Beiträge: 7158
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon Elegard » Di 19. Dez 2017, 22:38

Ich empfinde die Automatik als sehr angenehm. Temperatur ist auf 20° eingestellt.
Elegard
 
Beiträge: 110
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 06:01

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon gekfsns » Di 19. Dez 2017, 23:11

Ich hab lange gebraucht bis ich herausgefunden hab, dass man die mittleren Düsen etwas verschließen kann.
Ich stelle im Winter zusätzlich die Luftverteilung nur auf den Fußraum, Driver only ist deaktiviert,
die Lüftung auf 2. Damit find ich es angenehm.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1725
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon Hupsi37 » Di 19. Dez 2017, 23:50

Ich empfinde die Luftströmung aus den mittleren Düsen auch eher unangenehm, deshalb habe ich diese verschlossen. Ich fahre mit Scheibe + Füße (und Heat) los und schalte dann nach 5 - 10 Minuten auf nur noch Füße um und finde das sehr angenehm. Seit heute nach dem Umschalten auf Füße nur noch mit A/C ;) :lol: da muss man erst mal drauf kommen.... DANKE Forum!
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild
Hupsi37
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:49

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon ClarkKent » Mi 20. Dez 2017, 08:52

Ich hab auch nur A/C Fußraum, Windschutzscheibe nicht - da reicht meist nur den Ventilator etwas höher aufdrehen. Da mein Wagen in der Nacht in der beheizten Garage steht, habe ich mit der Einstellung 20 Grad immer alles angenehm warm...
ClarkKent
 
Beiträge: 471
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon EddyB » Do 11. Jan 2018, 11:42

Helfried hat geschrieben:
@Segeberger, fährst du mit oder ohne automatischer Frontscheibenbeschlagsautomatik?

Handbuch liegt gerade zu Hause..., wo schaltet man die An- und Ab?
Benutzeravatar
EddyB
 
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:52

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon chilobo » Do 11. Jan 2018, 12:14

Hupsi37 hat geschrieben:
Ich empfinde die Luftströmung aus den mittleren Düsen auch eher unangenehm, deshalb habe ich diese verschlossen. Ich fahre mit Scheibe + Füße (und Heat) los und schalte dann nach 5 - 10 Minuten auf nur noch Füße um.

Das machen wir auch so, trotzdem fühlen sich die Beine und Füße immer noch kalt an. Welche mittleren Düsen sind gemeint? Die neben dem Touchscreen? Die haben wir ausgestellt.
Sangls Ioniq #237 lädt seit dem 6.10.17 teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
Wohnort: Bensheim

Re: Wärmeverteilung der Heizung im Innenraum

Beitragvon chilobo » Do 11. Jan 2018, 12:20

EddyB hat geschrieben:
Handbuch liegt gerade zu Hause..., wo schaltet man die An- und Ab?
Handbuch ab S. 128:
Um die automatische Scheibenentfeuchtung zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Bringen Sie den POWER-Knopf in die Stellung ON.
2. Drücken Sie die Taste für die Windschutzscheibenheizung ( ).
3. Drücken Sie bei gedrückter Klimaanlagentaste (A/C) die
Frischluft-/Umlufttaste innerhalb von 3 Sekunden mindestens 5
Mal.
Der Informationsbildschirm der Klimaregelung blinkt 3 Mal. Dies
zeigt an, dass die automatische Scheibenentfeuchtung deaktiviert
bzw. wieder aktiviert wurde.
Sangls Ioniq #237 lädt seit dem 6.10.17 teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
Wohnort: Bensheim

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JuGoing, mahahne, Twizyflu und 5 Gäste