Reifendrucksensor Frage

Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Chrisludwigs » Mi 14. Feb 2018, 14:55

Hallo!

Kennt einer das Problem, dass der Reifendruck genau im (nachgemessenen) Sollbereich liegt, dies AUCH im Display angezeigt wird und trotzdem eine Fehlermeldung ausgegeben wird?

Das betroffene Rad (Hinterrad Beifahrer) ist orange angezeichnet, der Reifendruck beträgt bei allen Reifen 2,2 Bar.

Man kann da ja keine "Set" Taste drücken, wie bei VW, oder? So das dann die Meldung quittiert wird und die Kontrollleuchte erlischt? Der TPMS Sensor sollte ja funktionieren, sonst würde nichts angezeigt werden, oder?

Vielen Dank für Eure Ideen

Christian
Chrisludwigs
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 2. Mär 2017, 03:56

Anzeige

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Teddybär1964 » Mi 14. Feb 2018, 15:05

Chrisludwigs hat geschrieben:
Hallo!

Kennt einer das Problem, dass der Reifendruck genau im (nachgemessenen) Sollbereich liegt, dies AUCH im Display angezeigt wird und trotzdem eine Fehlermeldung ausgegeben wird?

Das betroffene Rad (Hinterrad Beifahrer) ist orange angezeichnet, der Reifendruck beträgt bei allen Reifen 2,2 Bar.

Man kann da ja keine "Set" Taste drücken, wie bei VW, oder? So das dann die Meldung quittiert wird und die Kontrollleuchte erlischt? Der TPMS Sensor sollte ja funktionieren, sonst würde nichts angezeigt werden, oder?

Vielen Dank für Eure Ideen

Christian


Ich hatte mal nach der Funtionsweise des Hyundai RDKS gefragt (Hyundai Vertragswerkstatt), weil da kocht ja jeder Hersteller sein eigenes Süppchen. Angeblich gibt es einen fixen unteren Wert ab dem Alarm gegeben wird. Kann sein, dass mit den 2,2 Bar der untere Sollwert fast erreicht ist. Must halt mal den Druck wenigstens auf den in der BA angegeben Wert von 2,5 Bar erhöhen. Sollte dann wieder alles paletti sein.

P.S. hab nicht richtig glesen. Warum nur 1 Sensor "anschlägt" ?? Vielleicht sehr "sensibel". Ich würde trotzdem mal den Druck erhöhen.
Benutzeravatar
Teddybär1964
 
Beiträge: 250
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Chrisludwigs » Mi 14. Feb 2018, 15:23

Vielen Dank! Das werde ich gleich mal versuchen! Danke!
Chrisludwigs
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 2. Mär 2017, 03:56

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon type2 » Mi 14. Feb 2018, 15:41

Ich kann bestätigen, dass so bei 2.2/2.1 bar die untere Grenze für den Alarm liegt. Ich habe mir nämlich heute einen Nagel in den Reifen gefahren. Als dann der Druck bei ca. 2.2 bar abgesunken war (ging sehr langsam) ist dann eine Meldung erschienen.
type2
 
Beiträge: 21
Registriert: So 7. Jan 2018, 17:00

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon St3ps » Mi 14. Feb 2018, 15:51

Die Reifen sind ja auch nicht alle 100prozentig gleich gefüllt, erwärmen und kühlen denke auch ungleichmäßig. Da kann der besagte Sensor durchaus früher anschlagen. 2.2 Bar ist aber glaub auch extrem wenig. Hyundai gibt für Original 2.5 Bar an und Min. 0.2 Bar mehr wird eh empfohlen.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 915
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Chrisludwigs » Fr 16. Feb 2018, 11:28

Interessant ist, das nur bei EINEM Reifen bei 2,2 gewarnt wurde. habe aber jetzt alle Auf 2,4 bar und die Warnung war dann weg!
Danke für die Hilfe
Chrisludwigs
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 2. Mär 2017, 03:56

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Teddybär1964 » Fr 16. Feb 2018, 12:51

Chrisludwigs hat geschrieben:
Interessant ist, das nur bei EINEM Reifen bei 2,2 gewarnt wurde. habe aber jetzt alle Auf 2,4 bar und die Warnung war dann weg!
Danke für die Hilfe


Bist aber echt sparsam mit der Luft ;) . Kannst auch ohne Probleme 2,8 Bar fahren. 2,5 Bar ist ja schon als "Standard" angegeben. Bringt Dich vielleicht auch ein paar Kilometerchen pro Akkuladung weiter.
Benutzeravatar
Teddybär1964
 
Beiträge: 250
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
Wohnort: Immenhausen / Nordhessen

Re: Reifendrucksensor Frage

Beitragvon Helfried » Fr 16. Feb 2018, 12:55

Chrisludwigs hat geschrieben:
Interessant ist, das nur bei EINEM Reifen bei 2,2 gewarnt wurde. habe aber jetzt alle Auf 2,4 bar


Kostet bei euch die Luft denn etwas?
Helfried
 
Beiträge: 6553
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste