Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Ludego » Fr 16. Dez 2016, 20:42

So Foto ist im Tank&Rast Baustellen Bereich und beide Säulen bei Facebook in der W-mobile 100 Gruppe.
Die Säule Richtung Köln ist seit heute bzw nächstes Jahr fertig, da gingen die Meinungen der Mitarbeiter auseinander.
Werde Morgen bei der nächsten Ioniq Probefahrt mit CCS laden und nochmal kurz über die Fußgängerbrücke und die andere Säule prüfen. Konnte heute leider nicht erkennen, ob die schon Saft hat.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon rca1234 » Mi 1. Feb 2017, 10:10

Hallo zusammen,

möchte nun auch einen Ioniq probefahren und bin an einem guten Angebot interessiert.
Gibt es jetzt schon Erfahrungen mit Händlern in Köln/Bonn? Z.B. interessiert mich ob es noch weitere Erfahrungen mit Loeko gibt und ob es andere gute Händler in der Gegend gibt.

Viele Grüße

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 256
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Ludego » Do 2. Feb 2017, 01:22

Hallo rca1234,
Also bis jetzt war Löko der Einzige, der im Bereich Köln/Bonn IONIQ's hatte. Hab vor kurzem erfahren, das es in Wuppertal jetzt auch einen beim Händler gibt. Aber bei dem Angebot des dortigen Händler hatte der Rabatt nicht mal für die BaFa gereicht. Hatte aber auch noch nicht die Chance dort vor Ort zu testen.
Bei den Probefahrten, die hier im Beitrag stehen ist alles super gelaufen. Probefahrten sind am besten in Köln direkt möglich, also nicht die Porzer Filiale.
Ich wollte sowieso die Tage, nochmal bei Löko vorbeischauen, wenn du Interesse hast, kann man sich dort vor Ort treffen. So wie ich es gelesen hatte, bist du gerade neu ins Thema gekommen, dann kann man während der Probefahrt direkt noch einen Abstecher zur einer Aldi Ladesäule machen, dann kannst du direkt auch mal das Laden testen.
Gruß Dennis
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon mustanse » Do 2. Feb 2017, 08:49

Ich verlange ja nicht viel liebe Lökos. Toll, das ihr einen Iconiq im Ausstellungsraum habt. Aber wenn ein -igitt- Kunde sich ein 35kEUR Auto recht genau anschaut, dann sollte man schon seine Privatgespräche beenden, seinen Allerwertesten erheben und zumindest mal fragen, ob man behilflich sein kann. Im Ergebnis können dann ganz schreckliche Dinge passieren:
1. Man verkauft ein Auto
2. Man zeigt dem Kunden Aufmerksamkeit, auch wenn er nur mal schauen wollte
3. Der Tag verkürzt sich um ein nettes Gespräch
4. Man lernt was über sein Produkt und wo es sich von seinen Mitbewerbern unterscheidet oder abhebt
5. Man bekommt einen kostenlose technische Verkäuferschulung
Ich will ja keine Telefondrückerkolonne im Autohaus, aber jammert bitte nicht über schlechte Verkaufszahlen.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon IO43 » Do 2. Feb 2017, 08:56

mustanse hat geschrieben:
Aber wenn ein -igitt- Kunde sich ein 35kEUR Auto recht genau anschaut, dann sollte man schon seine Privatgespräche beenden, seinen Allerwertesten erheben und zumindest mal fragen, ob man behilflich sein kann.


So ist es mir bei einem großen Münchener Hyundai-Händler auch gegangen. Als er dann mit dem Telefonieren fertig war, musste ich mich mit Ihm streiten, wann der Ioniq Elektro auf dem Markt erscheint. Da hatte @ Ioniq schon die ersten ausgeliefert :lol:

Da muss man wohl woanders kaufen.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1890
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Ludego » Do 2. Feb 2017, 09:07

Welche Filiale war es denn von Löko?
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon mustanse » Do 2. Feb 2017, 11:36

Ludego hat geschrieben:
Welche Filiale war es denn von Löko?
Porz. Ist aber kein Alleinstellungsmerkmal dieser Filiale. Das habe ich schon öfter erlebt. Mein Bürodress ist nicht Anzug, aber auch nicht abgerissen.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Ludego » Do 2. Feb 2017, 12:15

Ok das hatte ich befürchtet, ich war bis jetzt immer in Köln zentral, und dort hatte ich nie Probleme und andere hier im Forum auch nicht. Aber ich kann dich verstehen, ich glaube bei meinen Händlertests war es auch nie so, das jemand direkt kam und mich nach meinen Wünschen gefragt hat. Aber das ist hier in Deutschland generell ein Problem, leider.
Da du ja eh testen wolltest, kann ich dir nur die Filiale an der Longericher Straße empfehlen, ich werde mal herausfinden ob die Bonner Filiale auch schon ein Auto für Probefahrten hat, aber meine letzte Information war das es zurzeit nur an der Longericher Straße möglich ist.
Aber für euch beide gilt, haltet euch den 18.03 frei, gilt auch für den Rest aus der Region, ich bin wegen des Car Symposium noch nicht dazu gekommen, aber spätestens dieses Wochenende kann ich die Infos zur Veranstaltung in Troisdorf unter Veranstaltungen posten.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Blue shadow » Do 2. Feb 2017, 13:35

Ich wünsche mir mal eine neue rote zoe mit bose und den outi mittlere ausstattung für den mobitag...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2649
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Probefahrttag im Raum Köln/Bonn

Beitragvon Ludego » Do 2. Feb 2017, 13:56

da musst du die FAZ fragen. ^^
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 740
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: snaptec, Stoimie und 9 Gäste