OIL-FREE

OIL-FREE

Beitragvon bangser » Mi 15. Feb 2017, 10:55

Tigger hat geschrieben:
Die Bordelektronik? Gibt doch da diese schöne Ansicht mit Motor / Klima / Elektronik... Vermutlich ist der Verbrauchswert der Elektronik bei nur Zündung 0 und "erwacht" zusammen mit dem Motor?

Wenn nur die "Zündung an" ist, zeigt er mir im EV-Menü keine Einzelverbräuche an, nur nachdem "gestartet" wurde.

Btw.: Welche Begriffe wollen wir zukünftig für
- "Strom ein": Einmal auf Startknopf gedrückt ohne Bremse, Startknopf leuchtet gelb, nur Mediatainment nutzbar,
- "Zündung ein": Zweites Mal auf Start ohne Bremse, Startknopf leuchtet blau, alle Funktionen nutzbar außer Fahrschalter und
- "gestartet": Startknopf und Bremse: Startknopf leuchtet nicht, Fahrsymbol erscheint im Armaturenbrett, Fahren möglich verwenden?
Zuletzt geändert von bangser am Mi 15. Feb 2017, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Re: OIL-FREE

Beitragvon Tigger » Mi 15. Feb 2017, 10:57

Konnte leider noch nicht im deutschen Handbuch schmökern. Wie ist denn da die Definition der Modi?
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: OIL-FREE

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Feb 2017, 11:29

Er schreibt ja auch wenn man die 12V Batterie zu sehr strapaziert und das Auto aber aus ist, dass man "Den Motor starten soll" oder so? Im Jürgen Sangl Video zum Bordcomputer sieht mans glaub ich (wo er Navi usw erklärt).
:D Motor starten?

Hm...

SUPER... 220 km wären traumhaft.

Denke 180 km im Winter sind gut drin.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: OIL-FREE

Beitragvon trischmiw » Mi 15. Feb 2017, 12:56

Er zeigt ja bei eingeschalteter Klimaanlage im Bordcomputer zwei Werte an, einmal ohne Klima und einmal mit Klima.
Da bei Zündung an (oder wie wir es auch immer nennen) noch keine Klimaanlage eingeschaltet ist, zeigt er dann im Tacho vermutlich den Wert ohne Klima an. Wenn dann gestartet wird und die Klima an ist, wird er auf den Wert mit Klima springen.
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: OIL-FREE

Beitragvon KyRo » Mi 15. Feb 2017, 13:09

trischmiw hat geschrieben:
Er zeigt ja bei eingeschalteter Klimaanlage im Bordcomputer zwei Werte an, einmal ohne Klima und einmal mit Klima.
Da bei Zündung an (oder wie wir es auch immer nennen) noch keine Klimaanlage eingeschaltet ist, zeigt er dann im Tacho vermutlich den Wert ohne Klima an. Wenn dann gestartet wird und die Klima an ist, wird er auf den Wert mit Klima springen.


Genau so isses. Die Klima/Heizung ist außerhalb Fahrmodus und ohne Ladekabel nie aktiv. Ich denke die HV Batterie (und damit die Heizung) kommt wirklich erst im Fahrmodus dazu, daher auch die permanente Warnung, man solle das System nur bei "laufendem Motor" verwenden.

Fragt sich halt, ob die Ladeautomatik für die 12V Batterie das wett macht
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: OIL-FREE

Beitragvon trischmiw » Mi 15. Feb 2017, 13:47

KyRo hat geschrieben:
Fragt sich halt, ob die Ladeautomatik für die 12V Batterie das wett macht

So ganz verstehe ich nicht, worauf du diese Frage jetzt beziehst.
Was ich aber weiß ist, dass ich von dieser Ladefunktion etwas enttäuscht bin. Einerseits ist es schön, dass man überhaupt an so etwas gedacht hat. Anderseits ist die Umsetzung aber nicht das, was ich erwartet hätte.
Ich würde mir wünschen, dass die 12 Volt Batterie überwacht wird und bei Absinken der Spannung durch die HV Batterie nachgeladen wird. Leider ist das aber nicht so. Vielmehr wird einfach alle 72 Stunden nachgeladen. Für den Urlaub ja ganz nett, aber wenn dir irgend etwas innerhalb von 72 Stunden die Batterie leer saugt, nutzt dir das mal gerade gar nichts.
So geschehen bei mir und durch meinen gesteckten OBD Adapter.
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: OIL-FREE

Beitragvon Tigger » Mi 15. Feb 2017, 17:06

Wie gross ist denn die 12V-Batterie? Sollte doch an die 50Ah haben?

Wenn die innerhalb von 72 Stunden in die Knie geht würde der OBD ja dauernd an die 8 Watt brauchen. Scheint mir so, als ob der Adapter da einen Bug hat.
IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

OIL-FREE

Beitragvon bangser » Mi 15. Feb 2017, 19:02

bangser hat geschrieben:
Btw.: Welche Begriffe wollen wir zukünftig für
- "Strom ein": Einmal auf Startknopf gedrückt ohne Bremse, Startknopf leuchtet gelb, nur Mediatainment nutzbar,
- "Zündung ein": Zweites Mal auf Start ohne Bremse, Startknopf leuchtet blau, alle Funktionen nutzbar außer Fahrschalter und
- "gestartet": Startknopf und Bremse: Startknopf leuchtet nicht, Fahrsymbol erscheint im Armaturenbrett, Fahren möglich verwenden?

Ich gebe mir die Antwort selbst. Lt. Handbuch heissen die vier Stellungen des Power-Knopfes: OFF, ACC, ON, START
Bild
Bild
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: OIL-FREE

Beitragvon bangser » Do 16. Feb 2017, 14:43

Tigger hat geschrieben:
bangser hat geschrieben:
Soweit ich es nachvollziehen kann, ist der Unterschied immer so 4-7km.
How come?

Die Bordelektronik? Gibt doch da diese schöne Ansicht mit Motor / Klima / Elektronik... Vermutlich ist der Verbrauchswert der Elektronik bei nur Zündung 0 und "erwacht" zusammen mit dem Motor?

Da würde ich auf jeden Fall mal einen Blick riskieren...


Du hattest tatsächlich Recht. Die beiden Prognosen mit und ohne Start, sind die Prognosen mit und ohne Heizung.

Fall es es noch jemanden gibt, dem es noch nicht aufgefallen ist: Nach dem Ausschalten zeigt der Ioniq kurz eine Zusammenfassung der letzte Fahrt an. Dort wird auch der Durchschnittverbrau angezeigt! Nach x Stunden Pause wird dieser Wert ins Fahrten-log übernommen. Wenn einer also nicht warten will, kann der Durchschnittsverbrauch auch beim Ausschalten abgelesen werden.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: OIL-FREE

Beitragvon Tom_N » Do 16. Feb 2017, 15:55

Ey cool...jetzt haben wir einen gefunden der uns das deutsche Handbuch hochladen kann :ironie:
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 699
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste