OBD Diagnose mit Torque

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon umrath » Do 23. Nov 2017, 17:34

Ich habe mein Dongle (allerdings ein WLAN-Dongle, nicht Bluetooth) nicht mehr permanent im ODB-Anschluss stecken, nachdem mir 2x die 12 V-Batterie verreckt ist. Ich bin mir nicht sicher, ob das am Dongle lag - aber wenn ich das Dongle jetzt konsequent rausziehe und das Problem dadurch verschwindet, kann ich mir wohl recht sicher sein.

Die Livedaten habe ich mir ohne Profil auf einen eigenen Screen gelegt:
2017-11-05_03-13-11_188.jpeg
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon cacula » Fr 1. Dez 2017, 08:22

es gibt übrigens ein "Plugin" um die obd Daten von torque über Android Auto auf dem Screen vom Ioniq anzeigen zu lassen. Habe ich selber noch nicht getestet. Ist aber bestimmt ziemlich praktisch
https://forum.xda-developers.com/androi ... o-t3679166
Benutzeravatar
cacula
 
Beiträge: 54
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 13:03

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon noradtux » Fr 8. Dez 2017, 19:23

Das sieht dann ungefähr so aus:
DSC_0389.JPG

(und ja, ich weiß, dass die Maßeinheiten teilweise nicht stimmen ..)
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 20:21
Wohnort: Rellingen

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon ITStromer » Do 14. Dez 2017, 08:29

Gibt es eigentlich irgendwo eine komplette Übersicht aller OIDs?

Mir fehlen noch die Werte für die Wegstrecken (Gesamt- und Trip) oder die vom Ioniq errechneten kw/100km. Für Torque gibt es ja ein Plugin zum Erforschen der OIDs nur kann man die nicht ordentlich speichern. Oder kennt jemand eine Möglichkeit die OIDs mitsniffen zu können die auf dem Bus rumschwirren?
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17
ITStromer
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 22:58

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon joloeber » Mi 27. Dez 2017, 21:37

@umrath

welche Darstellung hast du denn ausgewählt, um in der Temperaturanzeige den Momentanwert und den niedrigsten/höchsten Wert angezeigt zu bekommen?
Ich hatte vor zwei Wochen übers Wochenende vier Tage einen ioniq. Ich habe mir zwei Screens zusammengebastelt.
Als Hauptschirm
Screenshot_20171211-191541.png

und als Zweitschirm
Screenshot_20171211-191922.png

Mit der Anzahl der Nachkommastellen habe ich experimentiert, um ein Maximum an Information zu erhalten.
Besonders interessant fand ich die Daten CEC = Cumulative Energy Charged und CED = Cumulative Energy Discarged.
Dort kann man sehen, wie viel der Energie am Schnelllader im Akku ankommt und auch wie viele kWh zwischen den Ladungen rekuperiert wurden.
Auf die Idee, dass es auch Displays mit Min/Max-Anzeige gibt, bin ich nicht gekommen.

Gruß Joakim
joloeber
 
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:17

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon umrath » Mi 27. Dez 2017, 21:42

Bild
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon joloeber » Do 28. Dez 2017, 15:35

Hallo umrath,

vielen Dank für den neuen Screenshot. Leider hilft er mir nicht weiter. Ich weiß immer noch nicht, welche Darstellung ich aus der Liste wählen muß, um zu einer ist/min/max-Anzeige zu kommen. Vielleicht magst du da einem Unwissenden ein wenig unter die Arme greifen?
Zusätzlich interessiert mich, auf welchen Variablen die beiden Werte SOC BMS und SOC Display aufbauen.
Und wo bekommst du die beiden unterschiedlichen Spannungen des 12V Bordnetzes her?
Noch einmal zu den Temperaturanzeigen: Woher kommen die Mondwerte -71°C und +73°C? Ich schließe mal aus, dass diese Anzeigen irgend einen Bezug zur Realität haben.
Vielen Dank

Joakim
joloeber
 
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:17

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon MrSpoon » Fr 29. Dez 2017, 16:26

Hi Joakim,

bis umrath dir antwortet gebe ich mal meinen Senf dazu :D
Für Batterie Min/Max Anzeige verwende ich folgende Vorgaben aus der Liste:

000_Battery Max Temperature
000_Battery Min Temperature

Sie befinden sich an 12. und 13. Stelle in der Liste.
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon joloeber » Fr 29. Dez 2017, 19:05

Hallo MrSpoon,

danke für deine Antwort. Wenn du dir meinen ersten Screenshot anschaust, kannst du oben in der Mitte erkennen, dass ich "Batt MinT" (=000_Battery Min Temperatur) und "Batt MaxT" (=000_Battery Max Temperatur) bereits eingeblendet habe.
Nach deiner Antwort habe ich noch einmal nachgeschaut und wahrscheinlich die von umrath verwendete Darstellung gefunden. Es handelt sich um "Halbes Ziffernblatt (Nadel)" mit dem Wert 000_Battery Module 0x Temperature.
minmax-Temp.jpg

Diesen Ausschnitt habe ich umraths Foto entnommen.

Warum die Werte "höchster Wert" und "niedrigster Wert" total daneben sind, wird damit allerdings nicht geklärt.
Da ich das Fahrzeug nicht mehr im Zugriff habe, kann ich jetzt nichts mehr ausprobieren.

Gruß Joakim
joloeber
 
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:17

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon MrSpoon » Sa 30. Dez 2017, 20:37

Wieso das bei umrath so ist, kann ich auch nicht sagen. Ich verwende Anzeigen die +/- Werte anzeigen können.
Und die niedrigsten und höchsten Werte stellen sich immer zurück, sobald man die App neu startet.
Dateianhänge
Screenshot_20171209-155255.png
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 195
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: St3ps und 10 Gäste