OBD Diagnose mit Torque

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon MrSpoon » Mi 18. Apr 2018, 01:43

Die ist nur reingeklippst (ich glaube links und rechts). Mein Mechaniker hat sie mit einem Schraubenzieher reingedrückt und das Ding war lose.
Bestellnummer 122 bei Autohaus Sangl - Ioniq Elektro Premium in blazing yellow
Benutzeravatar
MrSpoon
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:20
Wohnort: Leoben / Steiermark

Anzeige

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon almrausch » Mi 18. Apr 2018, 08:19

So weit war ich auch schon. Das Teil hängt dann aber immer noch im Rahmen und lässt sich nicht vollständig hindurch drücken. Es ist also nicht völlig frei, so dass ich einen Dongle aufstecken kann und die Abdeckung wieder passt.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon IO43 » Mi 18. Apr 2018, 08:24

Das liegt an den Kabeln, die stoßen hinter dem Stecker an einen Einbaurahmen oder eine Platine an.
Du kannst den Stecker vorsichtig beim Hineindrücken nach unten wegkippen und herausziehen.
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2891
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon kassiopeia » Mi 18. Apr 2018, 16:53

Das sieht dann so aus von schräg unten:
Bild

Und schon passt der Deckel wieder...
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 01:21

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon almrausch » Mi 18. Apr 2018, 17:21

IO43 hat geschrieben:
Das liegt an den Kabeln, die stoßen hinter dem Stecker an einen Einbaurahmen oder eine Platine an.
Du kannst den Stecker vorsichtig beim Hineindrücken nach unten wegkippen und herausziehen.

Danke. Hat super geklappt.

Was sagt eigentlich die Werkstatt dazu, wenn die Buchse so herum baumelt?
Oder bringt ihr die dann wieder schick in Position?
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 354
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon sensai » Fr 20. Apr 2018, 09:45

mir hat der Mechaniker vom Sangl bei der Fahrzeugübergabe gleich die Buchse nach hinten gedrückt,
damit der Dongle unter dem Deckel passt.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1198
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon Bastelfinger » So 22. Apr 2018, 21:10

wahrscheinlich stelle ich mich einfach nur zu dumm an, aber ich finde das von gekfsns genannte Verzeichnis nicht auf meinem Telefon (Android 8) wo man die pids hinkopiert.
Bastelfinger
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 18:35
Wohnort: Köln

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon gekfsns » So 22. Apr 2018, 22:07

Nutzt Du eine File Explorer App oder eine USB Verbindung zum PC ?
Vom PC aus kommt man nicht drauf (zumindest ich hab es nicht geschafft).
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1808
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon Bastelfinger » So 22. Apr 2018, 22:15

auf meinem alten Tablet finde ich das Verzeichnis ja auch, aber nicht auf meinem Handy (Mate 10 pro). Ich denke, es liegt an der Android Version
Bastelfinger
 
Beiträge: 98
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 18:35
Wohnort: Köln

Re: OBD Diagnose mit Torque

Beitragvon smaid » Mo 23. Apr 2018, 00:01

Bastelfinger hat geschrieben:
auf meinem alten Tablet finde ich das Verzeichnis ja auch, aber nicht auf meinem Handy (Mate 10 pro). Ich denke, es liegt an der Android Version
Ich glaube, du brauchst einen anderen File Manager. Das gesuchte Verzeichnis beginnt mit einem .(Punkt), sodass einige Tools einen versteckten Ordner vermuten und ausblenden. Suche mal auf Google nach "mix explorer android" (XDA), mit dem wirst du den Ordner finden. Mit der Android Version hat das nichts zu tun.
IONIQ Phoenix Orange #410 - seit 03/18
smaid
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 19:28
Wohnort: Bad Driburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-werni, JUMeier und 5 Gäste