'Nase' des Ioniq electric

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon midget77 » Sa 27. Jan 2018, 20:45

Hat jemand eine Idee, wie man die kupferfarbenen Leisten ändern könnte? ( außen + vor allem, innen)
Deshalb einen braunorangenen, kaltblauen oder grüngelben nehmen zu müssen kann's ja auch nicht sein
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 530
Registriert: Do 6. Mär 2014, 11:20
Wohnort: DC Ladewüste

Anzeige

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon bangser » Sa 27. Jan 2018, 21:05

Schon interessant wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Die kupfernen Akzente sind doch grad DER Usp vom Elektro. Ich finde es mega schade, dass die dann bei manchen Lackierungen weiss/silber sind.
Wäre für mich ein Grund den blauen nicht zu nehmen. Meine liebste Kombi wäre ja eh ein brauner, wie es ihn leider nur als Hybird gibt mit den kupfernen Akzenten. Braun steht dem Ioniq sehr gut.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1054
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon T1D » So 28. Jan 2018, 01:54

Silent Hunter hat geschrieben:
ggf. lasse ich mich zu einer Kompettfolierung in mattweiss und roten Schriftzügen hinreißen...Wollte ja eigentlich einen weißen und keinen grauen Ionic)
Passt denn matt weiß zu dem Grau? Wäre mir jetzt etwas gewöhnungsbedürftig. - Gut, andererseits gibt es ja auch Leute die ihr Auto rosa kaufen, was mich dann schon eher umbringen würde.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 312
Registriert: Di 21. Mär 2017, 01:35

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon EddyB » So 28. Jan 2018, 10:41

Wir hatten mal ein mattweiss foliertes Auto. Nie wieder. Was für eine ewige Schmutzorgie.
Benutzeravatar
EddyB
 
Beiträge: 222
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:52

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon Feivel » Mo 29. Jan 2018, 11:27

bangser hat geschrieben:
Schon interessant wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Die kupfernen Akzente sind doch grad DER Usp vom Elektro. Ich finde es mega schade, dass die dann bei manchen Lackierungen weiss/silber sind.
Wäre für mich ein Grund den blauen nicht zu nehmen. Meine liebste Kombi wäre ja eh ein brauner, wie es ihn leider nur als Hybird gibt mit den kupfernen Akzenten. Braun steht dem Ioniq sehr gut.

Ich wußte bis zur Bestellung ganicht das der blaue innen weiß ist und bevor ich mich mit dem Ioniq beschäftigt hatte dachte ich alle wären innen mit blau ausgestattet das war mein Favorit danach kam der Kupfer Ton und ganz überrascht War ich dann als ich hörte er wäre weiß
IONIQ Premium Marina Blue mit Schiebedach bestellt 11.2017 AH Darmas (aus einer AH Vorbestellung von 02.2017) erster Liefertermin in 01.2018 schon verschoben auf 02.2018 auf 03.2018 und nun ende 04.2018 jetzt aber 05.2018 :P
Feivel
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 14:04

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon PowerIsComing » Mo 29. Jan 2018, 20:53

midget77 hat geschrieben:
Hat jemand eine Idee, wie man die kupferfarbenen Leisten ändern könnte? ( außen + vor allem, innen)


Das ist anscheinend mit "Car Dipping" möglich. Also quasi Sprüh- / Flüssigfolierungen.

Ich habe mich mit dem Thema Mal wegen der Ioniq Front auseinandergesetzt.
Gut informieren kann man sich z.B. bei diesem Anbieter: www.cardip.com
Da gibt's auch ungefähre Preisangaben.
Aber ich denke bei den vielen kleinen kupferfarbenen Akzenten geht der Preis dafür ganz schön in die Höhe.

Mein Geschmack sind sie auch nicht, aber Kosten und "Nutzen" gehen mir da gefühlt zu weit auseinander.
(Wobei ich nie ein konkretes Angebot eingeholt habe)
Ioniq Premium schwarz (ohne SD) bestellt am 02.06.2017 - erhalten am: 04.01.2018
PowerIsComing
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Nov 2017, 19:34

Re: 'Nase' des Ioniq electric

Beitragvon Pepe-VR6 » Di 30. Jan 2018, 09:46

Die kupferfarbenen Akzente wollte ich auch erst anders gestalten, allerdings werden diese ja auch im Innenraum aufgegriffen. Daher habe ich mich anders entschieden. Ich werde den Kupferton als Eyecatcher bei den zukünftigen 18" Felgen wieder aufgreifen.
Der wohl weltweit erste offiziell tiefergelegte Ioniq ;)
Damit es nicht so langweilig wird: Kona Sangl-Nr. 61 bestellt :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 642
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:34
Wohnort: Ritterhude

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 300bar, Heesi, kingofpain, sensai und 12 Gäste