Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Mo 9. Okt 2017, 15:18

Ich beobachte das mal weiter. An sich fahre ich immer komplett gleich: 65 km Arbeitsweg mit 60 km unbeschränkter Autobahn. Auf der Bahn immer 120 km/h mit Tempomat. Daher ist das recht gut zu vergleichen.

Gewogen habe ich die Felgen nicht. Aber insgesamt wird sie etwa 3-4 Kilo schwerer sein als die Serienkombi.
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Anzeige

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Jan » Mo 9. Okt 2017, 20:32

Langsam aber stetig,
dann bist Du der Erfinder der Winglets? :) Ja, Strömungstechnik ist schon ein spannendes Feld.

Ja, Tabora, das dachte ich auch. Die Strecke ist als Teststrecke fast perfekt. Ich bin gespannt auf weitere Ergebnisse.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon Pepe-VR6 » Mo 9. Okt 2017, 22:02

tabora hat geschrieben:
Tiefer wird er, sobald es entsprechende Federn auf dem Markt gibt.

Ich denke, der Mehrverbrauch liegt an einer Kombination aus Mehrgewicht des Komplettrades, Reifenbreite und damit Rollwiderstand und erhöhtem Luftwiderstand.


Ioniq steht schon bei H&R - Freitag präsentiere ich das Ergebnis und frage mal nach Marktstart ;)
Der wohl weltweit erste offiziell tiefergelegte Ioniq ;)
Damit es nicht so langweilig wird: Kona Sangl-Nr. 61 bestellt :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon tabora » Di 10. Okt 2017, 07:17

:danke: Sauber!
IONIQ - tiefschwarz!
Benutzeravatar
tabora
 
Beiträge: 142
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 12:15

Re: Mein IONIQ - tiefschwarz und breit - ein Abholblog

Beitragvon AlexBr » Di 24. Okt 2017, 13:11

tabora hat geschrieben:
Guten Morgen Zusammen,

da die Frage in diesem Thread mehrfach aufgeworfen wurde freue ich mich, sie nun endlich beantworten zu können:

Der Verbrauch auf 100 km liegt mit den 19" Felgen und 225/35er Reifen um etwa 3,5 kWh höher als mit den Serienfelgen mit Winterreifen. Das ist schon ein enormer Mehrverbrauch, finde ich :shock: .


Wie hoch war den dein Verbrauch mit den 19" Felgen?
Gruß
Alex
AlexBr
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Sep 2017, 09:35

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ello, gekfsns, rohwie, Tigger und 11 Gäste

cron