Laden an tesla ladesäule

Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Hilo » Sa 11. Nov 2017, 13:11

Ich habe wiederholt an einder tesla ladesäule bei einem hotel geladen.
Nun weigert der ioniq an dieser Säule zu laden. Es komt eine Fehlermeldung im Display.
Fehler im Lader. Ich habe es einige Tage später noch einmal probiert.
Gleiche Anzeige
Schnelllader und normale Lader funktionieren einwandfrei
Der Händler hat keine Erklärung
Ich kann auch keinen freundlichen Händler kontaktieren, da ich in Niederland wohne.
Hatte schon jemand so ein Problem?
Hilo
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47

Anzeige

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Langsam aber stetig » Sa 11. Nov 2017, 18:44

War es der identische Ladepunkt? Tesla bietet Hotels kostenlose Ladestationen an. Davon sind aber immer mindestens die Hälfte nur durch Tesla-Fahrzeuge benutzbar. Das heißt, dass z.B. von vier Wallboxen nur zwei mit allen Autos funktionieren, und die anderen zwei nur mit Teslas.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 956
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Nov 2017, 19:51

Wenn eine weiße Tafel dort montiert ist ist es ein ganz normaler Wallconnector.
Wenn eine rote Tafel dort ist (Tesla Only) erfolgt eine Abfrage, ob es ein Tesla Fahrzeug (MS / MX) ist.
Und wenn das nicht der Fall ist, geht die Ladung nicht.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Hilo » Sa 11. Nov 2017, 22:02

Zuerst war eine weise Tafel an der Säule 1 mit dem Hinweis für alle E Autos. Jetzt ist die Tafel entfernt.
Wahrscheinlich gehen alle 3 Säulen nur noch für Tesla.
Hilo
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Hilo » Sa 11. Nov 2017, 22:04

Zuerst war eine weise Tafel an der Säule 1 mit dem Hinweis für alle E Autos. Jetzt ist die Tafel entfernt.
Wahrscheinlich gehen alle 3 Säulen nur noch für Tesla.
Hilo
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Electroeli » Sa 11. Nov 2017, 23:47

Twizyflu hat geschrieben:
Wenn eine weiße Tafel dort montiert ist ist es ein ganz normaler Wallconnector.
Wenn eine rote Tafel dort ist (Tesla Only) erfolgt eine Abfrage, ob es ein Tesla Fahrzeug (MS / MX) ist.
Und wenn das nicht der Fall ist, geht die Ladung nicht.

Gut zu wissen! Danke! :)
Electroeli
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 23:03
Wohnort: Leipzig

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon gekfsns » So 12. Nov 2017, 09:26

Da hilft nur Hotel darauf hinweisen dass man so kein Zimmer mehr buchen wird.
Ich glaube dass denen das gar nicht bewusst ist dass sie sich da einen Stell- und Ladeplatz für eine kleine Minderheit blockiert haben.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon mweisEl » So 12. Nov 2017, 09:32

Hilo hat geschrieben:
Zuerst war eine weise Tafel an der Säule 1 mit dem Hinweis für alle E Autos. Jetzt ist die Tafel entfernt.
Wahrscheinlich gehen alle 3 Säulen nur noch für Tesla.

Um welchen Ort/welches Hotel handelt es sich denn? Damit man den Eintrag im GE-Verzeichnis korrigieren kann.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1190
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon geko » So 12. Nov 2017, 09:48

Es ist sehr ungewöhnlich, dass eine bislang für "ELECTRIC VEHICLES" freigegebene Tesla Wallbox nachträglich auf "TESLA VEHICLES" verändert wird. Für weitere Aufklärung benötigen wir zwingend eine Angabe, wo dies so geschehen sein soll.

Zur Erinnerung: Wenn mehr als ein Tesla Wall Connector geliefert wird, so ist stets einer davon für alle Elektroautos freigeschaltet - jedoch nur, wenn es nicht anderweitige Typ 2-Lademöglichkeiten am gleichen Standort gibt.

Manchmal werden die roten/weißen Schilder auch falsch angebracht, am Typenschild erkennt man es aber sofort:
01-G: Electric vehicles
03-G: Tesla vehicles
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1324
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Laden an tesla ladesäule

Beitragvon Hilo » So 12. Nov 2017, 10:24

Ort ist Beetzterswaag Landgoed Lauswolth
Hilo
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste