Lackierung ioniq elektro

Lackierung ioniq elektro

Beitragvon rkaiser » Di 11. Apr 2017, 19:50

Die spinnen die Koreaner, denen ist die Sprühdose ausgegangen! Kofferraumdeckel Innenseite und Wasserlaufblech nicht in Wagenfarbe lackiert.

Kurzes Update: Lackierung ist lt. Händler Ok, bei Lagerfahrzeugen ist selbiges.
Lackierung Motorhaube innen und Motorraum ist auch kein Metallic Lack aufgetragen, sonst ist die Lackierung top.
Dateianhänge
20170407_133755922_iOS.jpg
Zuletzt geändert von rkaiser am Mi 12. Apr 2017, 18:55, insgesamt 2-mal geändert.
ioniq elektro style blazing yellow
Benutzeravatar
rkaiser
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Feb 2017, 15:46

Anzeige

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon wogue » Di 11. Apr 2017, 19:52

Oh, das sieht leider nicht so toll aus. Ist außen wenigstens alles tiptop?
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 507
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon mainhattan » Di 11. Apr 2017, 19:55

Wer nimmt den sowas bei der Endkontrolle ab?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Opel Ampera 2014-2017 (Ampera-erprobt)
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 375
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon juliusb » Di 11. Apr 2017, 20:03

Läßt Du es nachbessern? Bzw. machts Du einen Beschwerdefall bei Deinem Händler? Wenn ja, halte uns bitte hier auf dem Laufenden!

Viel Glück!
juliusb
 
Beiträge: 266
Registriert: Di 8. Nov 2016, 12:55

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon bm3 » Di 11. Apr 2017, 20:19

Im Motorraum in manchem Bereichen habe ich sowas bei Renault auch schon gesehen, da war nur grundiert, jemand schrieb dann damals, das wäre ganz normal so und würden die generell so bei diesem Modell machen .
In der Heckklappe, ist das wenn die auf ist sichtbar oder mit Kunstoffteilen überdeckt ?
Ich würde sagen, bei allen freien Teilen die bei normaler Benutzung für die Insassen sichtbar sind könntest du Anspruch auf die Deck-Lackierung erheben :) , nur sichtbar beispielsweise bei geöffneter Fronthaube oder von Kunststoff überdeckt, dann wahrscheinlich nicht.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon ITStromer » Di 11. Apr 2017, 20:25

Da wurden wohl fix die weißen Ioniqs umgespritzt um die langen Auslieferungslisten abzuarbeiten? :shock: *duckundweg*
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17
ITStromer
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon bm3 » Di 11. Apr 2017, 20:29

Ich glaube nicht dass irgend ein Autowerk nochmal die bereits bestehende Deckfarbe wieder umspritzt, das ist auch so in der Lackierstraße bestimmt nicht vorgesehen.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon IO43 » Di 11. Apr 2017, 20:41

Sehr originell :lol:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1905
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon T1D » Di 11. Apr 2017, 20:45

uups... und ich mach' mir Gedanken wie das wohl aussähe, wenn ich meine Karre dippen lasse. - Da kommt in die Ritzen ja auch nur so'n bissl Sprühnebel rein.
Und jetzt sehe ich, dass es das quasi auch "ab Werk" gibt. - Bedenklich und ärgerlich, meine ich. :?

Edit:
Wie ich jetzt lesen durfte scheint das normal zu sein... Macht mich als Fahrzeugkäufer aber nicht glücklich wenn mein Zukünftiger auch so aussieht. Ich war das von meinen bisherigen Autos nicht gewöhnt. - Schade.
Zuletzt geändert von T1D am Mi 12. Apr 2017, 09:21, insgesamt 2-mal geändert.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 232
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Re: Lackierung ioniq elektro

Beitragvon Zoidberg » Di 11. Apr 2017, 20:49

rkaiser hat geschrieben:
Die spinnen die Koreaner, denen ist die Sprühdose ausgegangen! Kofferraumdeckel Innenseite und Wasserlaufblech nicht in Wagenfarbe lackiert.



Irgendwo muss der Preis ja herkommen :lol: ;)

Ist irgendwie komisch. Heutzutage wird alles vom Roboter lackiert, die Bewegungen sind einprogrammiert und für jedes Fahrzeug gleich. Ob dem die Farbe ausgegangen ist?
Spätestens in der Endabnahme hat da jemand richtig gepennt.
Zoidberg
 
Beiträge: 517
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tbschommer und 10 Gäste