Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie vorw

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon PeterHusum » Sa 14. Apr 2018, 09:47

Gerade mal getestet. Mehr wie 43 km/h schafft er wohl nicht. Außer man hat eine noch längere Strecke.
SANGL KONA Reserviert, Nr. 58, hoffe Lieferung noch 2018 :mrgreen:
Benutzeravatar
PeterHusum
 
Beiträge: 309
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Husum

Anzeige

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon DeJay58 » Sa 14. Apr 2018, 11:51

Ich gäbe mein Auto nicht fürs Schotterfahren her.
Ich versteh sowieso nicht warum alle für sowas einen Parkplatz wollen. Es ist nicht verboten und auch meistens kein Problem auf einer öffentlichen Straße (Dein Foto ist auch eine übrigens) rückwärts zu fahren.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon DeJay58 » Sa 14. Apr 2018, 11:52

@w.g.:
Du bist aus Bärnbach? Welches Auto darf ich Dir zuordnen falls wir uns mal sehen?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon w.g. » Sa 14. Apr 2018, 12:48

DeJay58 hat geschrieben:
@w.g.:
Du bist aus Bärnbach? Welches Auto darf ich Dir zuordnen falls wir uns mal sehen?


schwarzer quashqai, parkplatz war pibersteinersee. bin noch auf e-auto suche.

gr. aus bärnbach
Benutzeravatar
w.g.
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:58
Wohnort: bärnbach/steiermark

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon Jan » Sa 14. Apr 2018, 12:49

Ok, ich teste gleich einmal auf der Autobahn. Darf ich da jetzt rückwärts in die richtige Richtung fahren, oder muss ich in dem Fall die Gegenfahrbahn nutzen? :)
Zuletzt geändert von Jan am Sa 14. Apr 2018, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2418
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon DeJay58 » Sa 14. Apr 2018, 12:50

Nein, auf der AB ist es explizit verboten dad Rückwärtsfahren.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon Segeberger » Sa 14. Apr 2018, 14:10

DeJay58 hat geschrieben:
Nein, auf der AB ist es explizit verboten dad Rückwärtsfahren.


Glaub ich nicht !
entgegen der Fahrtrichtung sicher, aber rückwärts in Fahrtrichtung ;)
Man muß halt nur bauartbedingt min 60 fahren können, aber das gilt es ja jetzt zu ermitteln ob möglich :D
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 582
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon DeJay58 » Sa 14. Apr 2018, 14:30

Das ist keine Frage des Glaubens.

§46/4 ÖStVO

In D wird es ähnlich sein. Die haben vieles von Ö übernommen.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon ello » Sa 14. Apr 2018, 14:47

einfach 2 Phasen am Motor vertauschen. Dann fährt er 170 km/h rückwärts. Bloß vorwärts geht's dann langsamer und man muss sich bei P und D etwas umgewöhnen :-)
ello
 
Beiträge: 74
Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42

Re: Kann der Ioniq eigentlich genauso schnell rückwärts wie

Beitragvon Hilde.Knallinger » Sa 14. Apr 2018, 14:53

Segeberger hat geschrieben:
DeJay58 hat geschrieben:
Nein, auf der AB ist es explizit verboten dad Rückwärtsfahren.


Glaub ich nicht !
entgegen der Fahrtrichtung sicher, aber rückwärts in Fahrtrichtung ;)
Man muß halt nur bauartbedingt min 60 fahren können, aber das gilt es ja jetzt zu ermitteln ob möglich :D


Licht und sonstige Beleuchtungseinrichtungen sind auch nicht so wichtig für die AB.
Hilde.Knallinger
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste