Ioniq kommt Mai / Heimreise 750km / Laden HH/ Urlaub Schweiz

Re: Ioniq kommt Mai / Heimreise 750km / Laden HH/ Urlaub Sch

Beitragvon romtroe » Mo 3. Apr 2017, 07:26

Lieber Umrath, lieber Geko, lieber Markus, vielen Dank für die vielen hilfreichen Tipps! Ich finde es richtig toll, wie man hier im Forum behandelt und begrüßt wird. Ich selbst bin ein erfahrenes Mitglied in einem Forum zum Umbau von PCs in Macintosh Rechnern und dort komme auch immer und immer wieder die Fragen der Neueinsteiger. Auch wenn andere manchmal genervt reagieren weil doch einige der Fragen bereits mehrfach in verschiedenen Subforen beantwortet wurden, gebe ich stets geduldige Auskunft, da es z.T. a) wirklich schwer ist die Beiträge zusammenzusuchen und b) man sich auch ersteinmal in die ganze Thematik vorsichtig reinfinden muss. Hier geht es mir nun so von der anderen Seiten als zukünftiges, unerfahrenes Mitglied der Community.
Die Route zurück werde ich so wie von umrath empfohlen antreten. Die Schweiz werde ich natürlich auch so planen, dass ich genau weiß welche Ladestationen ich anfahren möchte (und natürlich backup Lösungen planen). Wir werden wohl höchstens einmal ins Tessin fahren und dann auch genau überlegen welche Route wir wählen und welchen Chip/Karte wir zusätzlich brauchen.
Zum Heimlader: Den NRGkick finde ich tatsächlich sehr interessant (Danke für den Hinweis Markus!). Ich frage mich gerade noch, ob ich mit zuvielen Adapter vielleicht die Stromleitung überfordere. Wenn ich in der Schweiz keinen CEE-Anschluss legen lasse, benötige ich ja eine CEE-Kupplung auf Schuko und von Schuko auf Schweizer Steckdose. Habt Ihr da Bedenken?
romtroe
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 16:29

Anzeige

Re: Ioniq kommt Mai / Heimreise 750km / Laden HH/ Urlaub Sch

Beitragvon boeselhack » Mo 3. Apr 2017, 08:28

Das trifft sich ja sehr gut! Ich hab nämlich einen Hackintosh und der macht immer wieder Probleme mit dem Sound bzw. auch beim letzten Update (hab derzeit noch El Capitan mit Clover drauf) – https://www.tonymacx86.com/members/boeselhack.584981/ :)
Vielleicht darf ich Dich da irgendwann mal nerven? Für Dich ist das möglicherweise nur ein Klacks…
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Re: Ioniq kommt Mai / Heimreise 750km / Laden HH/ Urlaub Sch

Beitragvon romtroe » Mo 3. Apr 2017, 16:31

Das mache ich gerne, soweit ich Dir da weiterhelfen kann. Ich habe mich überwiegend mit Dell Rechnern befasst, aber vielleicht kann ich Dir ja tatsächlich irgendwie helfen....
romtroe
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 16:29

Re: Ioniq kommt Mai / Heimreise 750km / Laden HH/ Urlaub Sch

Beitragvon boeselhack » Mo 3. Apr 2017, 16:51

romtroe hat geschrieben:
Das mache ich gerne, soweit ich Dir da weiterhelfen kann. Ich habe mich überwiegend mit Dell Rechnern befasst, aber vielleicht kann ich Dir ja tatsächlich irgendwie helfen....

Aha, kein Problem, das wird dann mit meinem Gigabyte-Board ein bissl anders sein. Ganz unbedarft bin ich eh auch nicht. Mich nervt halt schön langsam die stundenlange Recherche jedes Mal, wenn ein größeres Update kommt. Überlege mir wieder auf Windows (10) umzusteigen. So übel ist das ja gar nicht. Und die Daten liegen eh schon in der Wolke…
Dann muss nich nicht jedes Mal irgendwelche Treiber für den Soundchip suchen…
Aber danke für Dein Angebot!
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AbRiNgOi, jebjeb, MajorAn69, Spacefrog und 15 Gäste