Ioniq Fenster hinten

Ioniq Fenster hinten

Beitragvon remi » Di 5. Dez 2017, 00:23

Hallo allerseits,

ich frage mich schon länger etwas und finde in keinem Video/Foto/Bericht die Antwort. Wie weit kann man denn im Ioniq die Fenster hinten herunterlassen? Würde mich über ein Foto freuen. Ich weiß nicht ob ich das bei der Probefahrt nicht probiert habe, oder ob ichs einfach wieder vergessen habe :D Interessiert mich nur, da wir auf unseren noch ein bisschen warten müssen....

..und weil wir gerade beim Thema sind, vorne gehen die Scheiben ganz runter, oder steht da was heraus? War wohl bei der Probefahrt vom Fahrerlebnis abgelenkt :lol:
remi
 
Beiträge: 12
Registriert: So 12. Nov 2017, 23:47

Anzeige

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon Nordstromer » Di 5. Dez 2017, 06:04

Vom Fahrer aus gehen alle 4 und jeweils vom betroffenen Platz aus. Also hinten können es die Passagiere auch hoch und runter fahren. Ich gehe mal davon aus das es bei Trend und Style genauso ist.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1479
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon arne.fischer » Di 5. Dez 2017, 08:55

Hey Nordstromer,

in der Frage von remi war gemeint wie weit die Fenster jeweils runter fahren, ob sie vollständig in der Tür verschwinden oder ob ein Teil der Scheibe stehen bleibt.
IONIQ Elektro Premium weiss bestellt Anfang Mai 2017 : Sangl Nr.266 : geplante Lieferung Januar 2018

seid Juli 2017 glücklicher Besitzer eines 50er E-Rollers der Firma NIU mit dem ich bei gutem Wetter über 90% meiner Firmenfahrten erledige.
Benutzeravatar
arne.fischer
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 4. Apr 2017, 14:19
Wohnort: 49716 Meppen

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon remi » Di 5. Dez 2017, 16:33

Ja genau, ich meinte wie weit die Fenster denn runter gehen.
remi
 
Beiträge: 12
Registriert: So 12. Nov 2017, 23:47

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon Dr.Forcargo » Di 5. Dez 2017, 16:55

Ich stehe gerade am Auto. Alle vier gehen komplett runter.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 233
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon Nordstromer » Di 5. Dez 2017, 17:17

Habe ich eben auch getestet und kann es bestätigen. Sorry irgendwie habe ich was überlesen. :oops:
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1479
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon remi » Mi 6. Dez 2017, 00:12

ALLE 4 GEHEN KOMPLETT RUNTER?? - Megageil!! :D :P

Das hätte ich mir ehrlich gesagt nie erwartet bei dieser Autoform! Ist richtig super, das erhöht das Wohlbefinden hinten im Sommer enorm finde ich ;) Dachte schon das wird Model 3 like...
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-12-06 um 00.09.24.jpg
Model 3 Fenster hinten
remi
 
Beiträge: 12
Registriert: So 12. Nov 2017, 23:47

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon MSThrek » Mi 6. Dez 2017, 10:40

Im Sommer nutze ich die Klimaanlage ;-)
MSThrek
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon Langsam aber stetig » Mi 6. Dez 2017, 10:58

MSThrek hat geschrieben:
Im Sommer nutze ich die Klimaanlage ;-)

Ist ab einer bestimmten Geschwindigkeit auch energiesparender, als die Fenster aufzumachen, weil der Luftwiderstand bei offenen Fenstern deutlich höher ist.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 970
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Ioniq Fenster hinten

Beitragvon Haifisch » Mi 6. Dez 2017, 18:09

Langsam aber stetig hat geschrieben:
MSThrek hat geschrieben:
Im Sommer nutze ich die Klimaanlage ;-)

Ist ab einer bestimmten Geschwindigkeit auch energiesparender, als die Fenster aufzumachen, weil der Luftwiderstand bei offenen Fenstern deutlich höher ist.


Wahrscheinlich schon. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit wird es mir auch zu laut, die Fenster offen zu haben. Allerdings fahre ich viel lieber bei Tempi unter 100km/h mit offenem Fenster als mit Klima. Ich mache (zumindest bei meinem derzeitigen Auto klappt das gut) sowohl Beifahrer als auch Fenster hinten rechts ~5cm runter. Das gibt einen schönen kreisförmigen Luftstrom. Ich finde das sehr angenehm.
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 64
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 21:45
Wohnort: Hessen

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast