Fußmatten für den Ioniq

Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon gekfsns » Di 27. Dez 2016, 11:30

Was für Fußmatten verwendet ihr in der dreckigen Jahreszeit ?

Ich hab bisher Stoffmatten drinnen aber ich befürchte dass die bald genauso verdrecken werden wie das Heck.
Bei meinen anderen Fahrzeugen hatte ich bisher für die dreckige Jahreszeit immer Gummifußmatten mit rechteckigen Fächern wo das Schmelzwasser gut gehalten wurde und die man trotzdem mit einer Bürste gur sauber bekam..
Bisher habe ich aber nur diese Ausführung für 60€ gefunden wo sich dann das Wasser am tiefsten Punkt sammeln wird und dann am Rand in den Wagen läuft (hatte so eine schon mal)
aa1.png

Oder diese Ausführung für 44€, die hält toll das Wasser vor Ort, aber ich glaub die bekommt man mit normalen Aufwand nicht mehr sauber.
aa2.png
aa2.png (225.58 KiB) 945-mal betrachtet

Nachdem ich bei meinem ICCB ohne Eure Hilfe 100€ zu viel ausgegeben hab frag ich nun mal Euch zuvor ;) :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Anzeige

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon DerDuisburger » Di 27. Dez 2016, 14:30

Also ich habe seit heute die unteren Fußmatten. Die passen wie angegossen in die Fußräume. Zur Schmutzbelastung kann ich noch nichts sagen - das Wetter hier ist heute super


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DerDuisburger
 
Beiträge: 125
Registriert: Di 22. Nov 2016, 15:14
Wohnort: Duisburg

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon gekfsns » Di 27. Dez 2016, 18:33

@DerDuisburger
Wie lange werde ich wohl warten müssen bis Du genügend Dreck für den ersten Reinigungsversuch gesammelt hast :lol: ?
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon DerDuisburger » Di 27. Dez 2016, 18:34

Bis ich etwas reinige - dauert es


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DerDuisburger
 
Beiträge: 125
Registriert: Di 22. Nov 2016, 15:14
Wohnort: Duisburg

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon Macht » Sa 14. Jan 2017, 17:54

Gehören beim deutschen Ioniq eigendlich Fussmatten zum Lieferumfang? Hab vor ein paar Tagen einen bestellt und keine Info dazu gefunden.
Ioniq Elektro weiss Premium am 11.1.2017 bestellt. Ende September 2017 storniert.
https://www.auf-nach-mallorca.info/fincas-fuer-elektroautos
Benutzeravatar
Macht
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 17:50

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon noradtux » Sa 14. Jan 2017, 18:02

Macht hat geschrieben:
Gehören beim deutschen Ioniq eigendlich Fussmatten zum Lieferumfang? Hab vor ein paar Tagen einen bestellt und keine Info dazu gefunden.

Ist sowas nicht Standard? Das halte ich für selbstverständlich ... Oder bin ich da Hyundaiverwöhnt? Ich hatte bisher immer Fußmatten dabei.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 217
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
Wohnort: Rellingen

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon Macht » Sa 14. Jan 2017, 18:05

noradtux hat geschrieben:
Ist sowas nicht Standard? Das halte ich für selbstverständlich ... Oder bin ich da Hyundaiverwöhnt? Ich hatte bisher immer Fußmatten dabei.

Das ist definitiv kein Standard. Bei unserem I3 vor 2 Jahren haben wir nochmal ordentlich Geld auf den Tisch gelegt. Genauso wie für ein Ladekabel usw... :roll:
Ioniq Elektro weiss Premium am 11.1.2017 bestellt. Ende September 2017 storniert.
https://www.auf-nach-mallorca.info/fincas-fuer-elektroautos
Benutzeravatar
Macht
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 17:50

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon noradtux » Sa 14. Jan 2017, 18:09

Na, da lag ich mit meiner latenten Abneigung gegenüber den deutschen Herstellern richtig ;)
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 217
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
Wohnort: Rellingen

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon gekfsns » Sa 14. Jan 2017, 19:31

Natürlich sind beim Hyundai aus Landsberg wunderschöne Stoff-Fußmatten dabei :) , nutz ich auch sobald das Wetter wieder besser ist. Nur momentan bei dem Schnee draußen verdrecken die im Zeitraffer und werden bei mir gar nicht mehr trocken. Will auch nicht jedes mal meine Mitfahrer anraunzen wenn sie nicht ihre WinterStiefel sorgfältig abklopfen.
Da sind mir Gummifußmatten für die Matsch-Jahreszeit lieber.

Hab diese inzwischen erhalten und gefallen mir in echt besser als auf den Bildern, passen perfekt und werden auf den vorderen Plätzen durch die Befestigungshaken perfekt gehalten. Hinten können sie durch die Form auch nicht verrutschen. Das Wasser sammelt sich nicht am tiefsten Punkt - perfekt
aa2.png
aa2.png (225.58 KiB) 620-mal betrachtet

Hab sie von hier http://r.ebay.com/RwjsYw
Bestimmt kommt gleich eine Info dass ich wieder den teuersten Anbieter gefunden hab ;)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Fußmatten für den Ioniq

Beitragvon DerDuisburger » Sa 14. Jan 2017, 20:22

Die habe ich auch - bin sehr zufrieden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
DerDuisburger
 
Beiträge: 125
Registriert: Di 22. Nov 2016, 15:14
Wohnort: Duisburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste