Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » Sa 16. Dez 2017, 22:54

Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich verfolge schon länger die E-Mobilität habe einige Videos und Berichte von euch Gesehen/Gelesen,
Im Juni habe ich das erste mal einen Ioniq Probegefahren und wurde sofort infiziert....

Leider hatte ich im Febuar erst einen I30 gekauft und den Ioniq nur als Hybrid version Probegefahren der geviel mir garnicht deswegen kaufte ich den i 30...

Der Virus wurde in letzter Zeit wieder so stark so das ich begann Angebote einzuholen, die extreme Lieferzeit hielt mich jedoch ab... Am Di endekte ich den Kia Soul der stand auch günstig in der nähe sodas ich Probefahrt ausmachte....
Heute sollte also der Große Tag sein wo ich mit meiner Frau den Soul Ev testen wollte....
Ich hatte mich schon sehr damit abgefunden wenns kein Ioniq werden kann dann einen Soul...

Dann kamen wir heute Morgen beim KIA Händler wie von im bestellt um 10 Uhr an.
Ich schafte es nur Morgen zu sagen, und dem Herrn zu sagen das ich den EV Probefahrt machen wollte, da fing der Verkäufer schon an : Nein der ist bereits Verkauft! Der Wurde gestern verkauft, wiso haben Sie nicht angerufen?
PS : DO rief mich der Händler an um die Probefahrt zu bestätigen...
Aber wir haben noch schöne Diesel Da! :mrgreen: :evil: :evil: :evil:
Wir natürlich entteucht da wir 25 KM um sonst gefahren sind... :x

Ich hatte echt n Halssssssss... also wir ins Auto zurück, da viel mir ein das in der nähe 3 KM weiter noch ein Hyundai Händler ist...

Wir dort hin... tada da stand ein Blauer ioniq Style! :shock:

Das war der Vorführer (Ich wuste schon aus diversen Telefongesprächen ect das die Ionqis Vorführer meist nicht verkauft werden...
Ich also rein in den Laden Probefahrt? =Ja
Darf mann das Auto auch kaufen? =Ja
Nein den da vor der Tür? = Ja

OK!

Ich dachte jetzt klappts...
Papierkram für Probefahrt
Los gings stück Stadt Stück Land Stück BAB.
und zurück... Frau fands gut 8-)
Wieder in den Laden Angebot lag schon da...
Ich nur auf den Preis nur noch geschaut was der Einkauf meines i 30
Und dann bischen geklönne und Unterschrieben!
Ich bekomme ihn am Donnerstag!!!!!!!!!!!! :D :D :D :D

Das schönste zu dem Soul nur 2000€ Unterschied!!!!!!!!!!!

Das war denke ich, :) heute n 6er im Lotto...

Ich freue mich nun hier einige Zeit erfahrungen zu sammeln

LG ZM
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Anzeige

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Dilbert » Sa 16. Dez 2017, 23:06

Herzlichen Glückwunsch und herzlich Willkommen hier im Forum. Ich wünsche Dir und deiner Frau viel Spaß mit dem Ioniq.
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Mobiler Box ELPA EVR3, Powered by Naturstrom
Benutzeravatar
Dilbert
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 15. Jan 2015, 17:00
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » Sa 16. Dez 2017, 23:09

Hallo Dilbert Danke ...Ich freue mich auch schon wie bekloppt und kanns kaum erwarten... :D
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon HubertB » Sa 16. Dez 2017, 23:15

Manchmal muss man erst Pech haben um dann richtig Glück haben zu können. Gratulation.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2288
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon tbschommer » So 17. Dez 2017, 04:53

Glückwunsch, Zmeister! Das hat ja doch noch richtig gut hingehauen :thumb:
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 354
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon PowerTower » So 17. Dez 2017, 06:40

5 Tage Lieferzeit, da wird manch anderer bestimmt ganz neidisch sein. :D Schön, wenn das so geklappt hat. Und die Kombination aus Style und Marina Blue ist ebenfalls eine sehr gute Wahl. Hauptsache ihr habt nicht allzu viel Verlust mit dem i30 gemacht.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4486
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon Zmeister » So 17. Dez 2017, 07:52

Ich denke auch, die 5 Tage kann ich verschmerzen... :D

Naja der Verlust ging so, 2500€ naja geht noch hab ihn ja schliesslich auch 12500KM gefahren in 10 Monaten.

Anderereseits wie hoch wäre der Verlust in 12 Monaten gewesen? Er war ja Bj 2013....

Wenn ich am Do ihn habe werde ich auch den Händler verraten :) der übrigends sehr Kompetent auftrat und man wurde auch nicht als "Spinner" wie bei Kia abgetan....

Muss heute Morgen am besten mal Steckdose montieren gehn im Hof :-)

Habe mal geschaut wegen den Wallboxen und co, ich denke das ich mir zu Hause und auch am Betrieb je eine Dose CEE Blau 230v montiere, somit wären 16A möglich. ist noch günstig dazu....
Frage: ist noch keiner auf die Idee gekommen am Ziegelstein den Schuku abzusägen und ne CEE Blau dranzumachen?
Die andere Variante wäre eine Wallbox selbstbauen oder eine Kaufen aber das 2. macht halb soviel Spass,
Ich habe die Tage einen Bekannten wegen dem FI Typ B befragt der sagte es gibt wohl mitlerweile einen Typ A mit Gleichstromerkennung der wäre Günstiger wie der B...mal sehen...
Den möchte dann im Verteilerschrank einbauen (Täte meiner Inselanlage bestimmt auch gut)
Zu Hause liegt seit 11 Jahren ein 5x1,5er Kabel bereit ich denke das ich einfach 2 Kabel Parallel anschliesse um den Querschnitt zu erhöhen.. :roll:

In der Regel stehe ich 12 Stunden zu Hause und 12 im Betrieb, 4mal die Woche 2mal gibts dann Kundenbesuche bis zu 100Km ein weg also Max. 200 dürfte passen.
Im Umkreis von 10 Km habe ich 3 Säulen mit je Typ2 Steckern..
also fürs normale bin ich dann gerüstet , Wie siehts auf A1, A61, A3 und A4 aus? wieviele Karten brauchts da?

#Wenn alle Stricke reissen tausch mit der Frau und nehm ich den I30 Diesel :-|
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon IO43 » So 17. Dez 2017, 08:27

Das ist ja eine richtige Weihnachtsgeschichte!

Gratulation und willkommen im Forum :thumb:

Bezüglich des Notladeziegels würde ich den Stecker nicht abtrennen. Du hättest dann zwar daheim eine etwas sicherere Lösung, allerdings kann der Ziegel auch keine 16A. Dafür wärst Du unterwegs darauf angewiesen eine CEE-Blau zu finden, wenn Du mal in Ladenot geraten würdest.

Deshalb würde ich Dir raten zunächst einfach den Ioniq an der normalen Steckdose zu laden und Dir später mal eine Ladelösung zu kaufen, mit der Du auch unterwegs möglichst flexibel wärst z.B. einen KHONS, NRGKick oder vielleicht wäre auch der go-e-Charger etwas für Dich, den könntest Du daheim auch gleich als Wallbox verwenden. Ich habe mich für letztere Lösung entschieden.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2073
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon wp-qwertz » So 17. Dez 2017, 09:13

:applaus: alles richtig gemacht :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4268
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ein Neuer möchte sich vorstellen.

Beitragvon zaungast » So 17. Dez 2017, 09:26

Zmeister hat geschrieben:
Ich denke auch, die 5 Tage kann ich verschmerzen... :D

Naja der Verlust ging so, 2500€ naja geht noch hab ihn ja schliesslich auch 12500KM gefahren in 10 Monaten.

Anderereseits wie hoch wäre der Verlust in 12 Monaten gewesen? Er war ja Bj 2013....

Wenn ich am Do ihn habe werde ich auch den Händler verraten :) der übrigends sehr Kompetent auftrat und man wurde auch nicht als "Spinner" wie bei Kia abgetan....

Muss heute Morgen am besten mal Steckdose montieren gehn im Hof :-)

Habe mal geschaut wegen den Wallboxen und co, ich denke das ich mir zu Hause und auch am Betrieb je eine Dose CEE Blau 230v montiere, somit wären 16A möglich. ist noch günstig dazu....
Frage: ist noch keiner auf die Idee gekommen am Ziegelstein den Schuku abzusägen und ne CEE Blau dranzumachen?
Die andere Variante wäre eine Wallbox selbstbauen oder eine Kaufen aber das 2. macht halb soviel Spass,
Ich habe die Tage einen Bekannten wegen dem FI Typ B befragt der sagte es gibt wohl mitlerweile einen Typ A mit Gleichstromerkennung der wäre Günstiger wie der B...mal sehen...
Den möchte dann im Verteilerschrank einbauen (Täte meiner Inselanlage bestimmt auch gut)
Zu Hause liegt seit 11 Jahren ein 5x1,5er Kabel bereit ich denke das ich einfach 2 Kabel Parallel anschliesse um den Querschnitt zu erhöhen.. :roll:

In der Regel stehe ich 12 Stunden zu Hause und 12 im Betrieb, 4mal die Woche 2mal gibts dann Kundenbesuche bis zu 100Km ein weg also Max. 200 dürfte passen.
Im Umkreis von 10 Km habe ich 3 Säulen mit je Typ2 Steckern..
also fürs normale bin ich dann gerüstet , Wie siehts auf A1, A61, A3 und A4 aus? wieviele Karten brauchts da?

#Wenn alle Stricke reissen tausch mit der Frau und nehm ich den I30 Diesel :-|

Gratuliere! Ich hab auch einen Blauen, der ist wunderschön und fährt auch noch wunderbar. Die Heizung ist tooollll, aber bei extremen Kurzstrecken geht der Verbrauch ganz schön in die Höhe. Zur Frage CEE Blau warum denn? Der Ziegel lädt deswegen nicht schneller und eine wirklich gute(!) Schukodose tuts auch. Ich hab nur ein direktes 3x2.5 Kabel von der Schicherung weg. Alles geschraubt und fest angezogen. Bisher noch keine Erwärmung der Dose bemerkt. Sie auch umraths Beitrag über Schuko Batterien in Norwegen.
zaungast
 
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:00

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste