Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Jm Plugin » Do 20. Apr 2017, 19:12

Also die wenigsten akzeptieren Lieferzeiten die länger als 3 Monate sind. Wir in Österreich und Schweiz sind bei 2018. Damit sollte es keine weiteren Fragen zum Thema geben. Möchte nicht wissen wieviele potentielle Ioniq Käufer auf den i3 oder Zoe umgeschwenkt haben. Manch einer wird sich auch denken, dann kann ich auch gleich auf den Ampera oder M3 warten. Wer so lange warten kann, kann wirklich auch das ganze 2018er Jahr abwarten. Und sehen was sich da noch ergibt!
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Anzeige

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Mike » Do 20. Apr 2017, 19:55

Da ist wohl was dran.
Ich finde es ebenfalls sehr bedauerlich, dass Hyundai die Chance nicht nutzt und ordentliche Stückzahl liefert. Wenn alleine bei einem Händler ca. 200 Kunden sehnsüchtig warten, sollte schnell gehandelt werden, bevor die Kunden wieder abspringen. Außerdem schreckt das Neukunden ab.
Und das in einer Zeit, in der jedes weitere EV auf der Straße wichtig ist.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Roland81 » Do 20. Apr 2017, 20:09

Mike: Ich stimm dir zu, aber für wen wichtig? Für uns ja! Für Hyundai?
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 647
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Aki66 » Do 20. Apr 2017, 20:23

Mal eine Frage, gibt es irgendwelche Infos wieviel Ioniqs bereits nach Deutschland geliefert wurden?
Es stehen ja offensichtlich ein paar in Bremerhaven die noch nicht ausgeliefert wurden.
Ich denke das die Zahlen des 2. Quartals daher deutlich nach oben gehen.
- Ioniq Premium, Marina Blue Metallic,
- seit 3.5 damit in Rhein/Main unterwegs
- seit Ende Oktober in der Werkstatt wegen Unfallschaden (unverschuldet)
Benutzeravatar
Aki66
 
Beiträge: 304
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 12:10

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Jm Plugin » Do 20. Apr 2017, 20:24

Schaut euch mal die Stückzahlen in den letzten Jahren an. Da wurden mehr 12 Zylinder als Elektroauto verkauft. Also Hyundai und die Batteriehersteller konnten mit dieser extrem wachsenden Nachfrage in kürzester Zeit nicht rechnen. Das hatte auch sonst keiner am Schirm. Hyundai will sicher diesen Weg in großen Schritten mit vielen neuen Modellen weiter beschreiten, aber der Konsument war wohl schneller als man es voraus gesehen hat. Seht euch mal die anderen Hersteller an, wieviele bieten bis heute nicht ein einziges Elektroauto an? Wieviele sind es die noch nichteinmal Ankündigungen machen, weil es in diese Richtung noch nicht einmal eine Planung gibt. Genug deutsche Hersteller kündigen seit Jahren nur an, was sie eventuell irgendwann auf den Markt bringen könnten. Hyundai jetzt vorzuwerfen mutwillig zu handeln, halte ich für böswillig bzw. eine komplette Fehleinschätzung.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon e-Golf_70794 » Do 20. Apr 2017, 20:34

Jm Plugin hat geschrieben:
Genug deutsche Hersteller kündigen seit Jahren nur an, ...


Könntest du bitte präzisieren, welche Hersteller du genau meinst?
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier zu finden: https://evw-forum.de/
Ich war dabei: e-Golf-Treffen in Moers (Oktober 2017)
____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 11:09

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon IO43 » Do 20. Apr 2017, 20:37

Ernsthaft? Sieht sich die VW-Fraktion gleich aufgerufen? :lol:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1871
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon kassiopeia » Do 20. Apr 2017, 20:40

Mike hat geschrieben:
Da ist wohl was dran.
Ich finde es ebenfalls sehr bedauerlich, dass Hyundai die Chance nicht nutzt und ordentliche Stückzahl liefert. Wenn alleine bei einem Händler ca. 200 Kunden sehnsüchtig warten, sollte schnell gehandelt werden, bevor die Kunden wieder abspringen. Außerdem schreckt das Neukunden ab.
Und das in einer Zeit, in der jedes weitere EV auf der Straße wichtig ist.

Hyundai hat einfach nicht mit der Nachfrage gerechnet, das scheint ein typisches Symptom der klassischen Autohersteller zu sein.
Die scheinen fest davon auszugehen dass ein Autofahrer unbedingt 800 km ohne Pause zurücklegen will und nach einem kurzen Tankstopp das gleich nochmals...

Dabei könnte Hyundai eine NAchfragesteigerung gut gebrauchen, die Absatzzahlen sind ziemlich eingebrochen...
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Ende 2018 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 00:21

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon e-Golf_70794 » Do 20. Apr 2017, 20:43

Ich bin dafür, Ross und Reiter zu nennen. Von pauschalen Verunglimpfungen halte ich nichts.
Und ja, falls jemand wissen will, warum sich die "VW-Fraktion" hier äußert: der Ioniq steht bei mir auf der Favoritenliste als Nachfolger zurzeit ganz oben.
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier zu finden: https://evw-forum.de/
Ich war dabei: e-Golf-Treffen in Moers (Oktober 2017)
____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 151
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 11:09

Re: Ein Blick aus der Filterblase in die Zulassungstatistik

Beitragvon Jm Plugin » Do 20. Apr 2017, 20:44

e-Golf_70794 hat geschrieben:
Jm Plugin hat geschrieben:
Genug deutsche Hersteller kündigen seit Jahren nur an, ...


Könntest du bitte präzisieren, welche Hersteller du genau meinst?

Nein, da ich keinen ausschließen kann.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: phlybye, snaptec und 7 Gäste