Babyschale Kiddy Evoluna i-size im ioniq?

Babyschale Kiddy Evoluna i-size im ioniq?

Beitragvon Markus_T » So 16. Apr 2017, 21:09

Hallo. Da ich meinen ioniq erst im Sommer bekomme, allerdings jetzt schon eine Babyschale bestellen sollte bin ich etwas verunsichert bezüglich der geräumigkeit im Ioniq.

Ich würde gerne von Kiddy die Evoluna i-size kaufen. Mit dieser Schale kann man kindchen in einer fast liegenden Position transportieren. Dabei verbraucht die Schale allerdings 79 cm Platz.

Könnte bitte mal ein ioniq Besitzer ausprobieren wie weit man mit dem Beifahrer Sitz nach vorne rutschen muss um dahinter 79 cm Platz zu bekommen, und ob ein Sitzen am Beifahrersitz dann noch möglich ist?

Bzw weiß jemand ob im ioniq hinten mehr Platz ist als in einem Erstgeneration i30?

Vielen Dank

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk
Markus_T
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 00:08

Anzeige

Re: Babyschale Kiddy Evoluna i-size im ioniq?

Beitragvon palim_palim » So 16. Apr 2017, 21:37

Hi Markus, zum Evoluna kann ich nichts sagen; aber den Concord Reverso habe ich probehalber in einigen Elektroautos eingebaut. Da der Concord ähnliche Maße hat, dürfte es Dir einen Anhaltspunkt geben:

BMW i3: Passt knapp. Kleine Menschen bis 1.65m können dann noch auf Beifahrersitz Platz nehmen
Citroen C-Zero: No way
Nissan Leaf: Zu knapp. Nur Zwerge auf Beifahrersitz möglich
Renault ZOE: No way
VW Golf: siehe Leaf
Ioniq (Hybrid): Irgendwo zwischen Leaf und BMW. Meine (kleine) Ehefrau konnte vorne zwar noch PLatz nehmen, musste aber ihre Beine elegant in den Fußraum falten. Also definitiv nichts für die Langstrecke.

So richtig problemlos bekommst Du diese sperrigen i-size Sitze nur in große Familienvans ab Alhambra/Sharan aufwärts.
Daher haben wir uns entschieden, den Reverso dauerhaft in unserem Alhambra zu lassen, und haben fürs Elektroauto einen stinknormalen Maxi-Cosy geholt (mittlerweile durch Cybex Pallas ersetzt, auch kein Problem).
Nissan Leaf + Renault Twizy + 11,1kWp PV
palim_palim
 
Beiträge: 388
Registriert: Do 27. Aug 2015, 15:30
Wohnort: wild wild west

Re: Babyschale Kiddy Evoluna i-size im ioniq?

Beitragvon KyRo » Mo 17. Apr 2017, 08:49

Hi,

Wir haben eine Joie i-size Babyschale mit Basis, die kann man auch neigen. Passt problemlos hinter den Fahrersitz.

Die 79cm sind immer schwierig zu messen, da man ja nicht weiß, wo genau man ansetzen muss. Unsere Babyschale mit Station kommt sehr hoch, das unterschätzt man leicht.
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 472
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Babyschale Kiddy Evoluna i-size im ioniq?

Beitragvon Dr.Forcargo » Mo 17. Apr 2017, 08:56

Hi, wir haben die gleiche Schale, leider noch keinen Ioniq in Besitz. Wenn sich ein Ioniq in Raum Dortmund findet, können wir gerne einmal einbauen und fotografieren. Ich erwarte aber, dass wir die Schale wohl ohne Liegefunktion benutzen müssen. So wie im Golf 6, A3 Sportback und Leon Kombi.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kometablu, MXchen und 13 Gäste