Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon PhoenixIQ » Di 27. Mär 2018, 21:59

Dem Kennzeichen nach ist das ein Pressefahrzeug von Hyundai Deutschland.

Die werden doch wohl keinen Trend hergeben?

Björn Nyland bekommt immer nur Premium Modelle zum testen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Ioniq Electric abgeholt am 12.02.2018
PhoenixIQ
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 11:22

Anzeige

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon IO43 » Di 27. Mär 2018, 22:07

Ist ein Style, sieht man an dem LED-Abblendlicht.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2656
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon olsvse » Di 27. Mär 2018, 22:26

Also ich habe festgestellt, dass man schnell eine höhere Differenz bekommen kann auch bei den leichten Plusgraden momentan.
Einfach das Gebläse auf volllast stellen.
Wenn ich AC einstelle und 21°C, dann habe ich so 8 km Differenz.
Drehe ich jetzt das Gebläse hoch bin ich bei ca. 25 km Differenz.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon plock » Mi 28. Mär 2018, 08:46

Hier der Grund warum so wenig IONIQs produziert werden: die Gewerkschaftsarbeiter arbeiten mit Absicht langsamer. ;)
https://www.golem.de/news/hyundais-gewerkschaftsfuehrer-elektroautos-sind-boese-1803-133559.html

Mal im Ernst: die Aussage klingt wie "Gewerkschaftsführer der Hufschmiedegewerkschaft: 'Autos sind böse'"
plock
 
Beiträge: 425
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon veteran » Mi 28. Mär 2018, 08:54

olsvse hat geschrieben:
...
Einfach das Gebläse auf volllast stellen.
Wenn ich AC einstelle und 21°C, dann habe ich so 8 km Differenz.
Drehe ich jetzt das Gebläse hoch bin ich bei ca. 25 km Differenz.
...

Schalte mal das Gebläse komplett aus und dann mal volle Pulle mit 30° und staune.
Bei -15°C kommen bei einem kalten IONIQ da gerne die 50km Minderreichweite raus.
Seit September einen gebrauchten Ioniq aus Frankreich, den deutschen haben wir storniert.
Seit 2011 elektrisch unterwegs, seit April 2018 nur noch rein elektrisch. (2x ZOE, 3x leaf, 2x NV200, 1x Ioniq, 2x T)
Benutzeravatar
veteran
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon ex-wrangler » Mi 28. Mär 2018, 09:57

Angeblich war die Heizung auf 27 Grad Celsius eingestellt laut Beobachtungen einiger Kommentatoren bei golem.

Kann man machen, ist aber nicht empfehlenswert, weil man bei solch Temperaturen schneller ermüdet. WObei bei der geringen Reichweite dann ja Zeit zum Pausieren ist

PatrickGP hat geschrieben:
Immerhin ist der Hyundai ehrlich und gibt schon bei vollgeladener Batterie an, dass die Reichweite nur 170 bis 180 Kilometer beträgt. Nach dem Einschalten der Heizung bleiben bei zweistelligen Minusgraden davon nur noch etwas mehr als 120 Kilometer übrig. Kein Wunder: Laut Energieverbrauchsanzeige schlägt die Heizung zeitweise mit mehr als vier Kilowatt zu Buche.


Hierüber habe ich mich eigentlich am meisten gewundert. Muss wohl ein Trend gewesen sein, andernfalls ist so ein astronomischer Verbrauch der Heizung - selbst bei einem Trend - nur im Saunamodus zu erreichen :shock:
Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug
Peugeot 107, Alltagsauto
ex-wrangler
 
Beiträge: 114
Registriert: So 17. Dez 2017, 23:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Artikel- und Bildersammlung IONIQ

Beitragvon St3ps » Fr 30. Mär 2018, 14:25

PatrickGP hat geschrieben:
Immerhin ist der Hyundai ehrlich und gibt schon bei vollgeladener Batterie an, dass die Reichweite nur 170 bis 180 Kilometer beträgt. Nach dem Einschalten der Heizung bleiben bei zweistelligen Minusgraden davon nur noch etwas mehr als 120 Kilometer übrig. Kein Wunder: Laut Energieverbrauchsanzeige schlägt die Heizung zeitweise mit mehr als vier Kilowatt zu Buche.


Hierüber habe ich mich eigentlich am meisten gewundert. Muss wohl ein Trend gewesen sein, andernfalls ist so ein astronomischer Verbrauch der Heizung - selbst bei einem Trend - nur im Saunamodus zu erreichen :shock:


Naja, auch ein Premium knallt mit +-5 kW am Anfang rein, regelt sich halt runter wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste