Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon TeeKay » Mi 8. Jul 2015, 17:34

Das wäre eine extrem einfache und deutliche Verbesserung der mobilen Seite (und wurde schon lange und mehrfach vorgeschlagen).
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12989
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Zoelibat » So 12. Jul 2015, 10:35

Wieder ein Wunsch von mir:
--> Änderungsmöglichkeit einer Ladebestätigung

Mir ist es heute wieder passiert, dass ich bei einem Ladeeintrag bei einer Smatrics-Säule die falsche Karte angegeben habe. Leider kann ich das nicht bearbeiten. Jetzt müsste ich wieder eine PN an Guy schreiben, damit dieser das richtig stellt - das ist mir aber auf die Dauer zu aufwendig.

Ich denke, es werden hier einige Ladeeinträge im Verzeichnis sein, die nicht korrekt sind aufgrund fehlender Änderungsmöglichkeit.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3702
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Kelomat » Mi 15. Jul 2015, 20:48

Wäre es möglich bei den Störungsmeldungen die betroffen Stecker auszuwählen?

Wenn ich mir den Schnelllader in Villach Maria Gail ansehe, ist ein Schnelllader gestört, der Zweite und die 22kW Typ2 Dosen funktionieren aber einwandfrei. Mit der Störungsmeldung wird eigentlich die
gesamte Stromtankstelle als gestört heraus gefiltert...

Vielleicht könnte ja beim Melden ein Auswahlmenü hinzukommen wo man die betroffenen Stecker auswählen kann?
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1703
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Michael_Ohl » So 23. Aug 2015, 19:52

gibt es ein Möglichkeit zwischen Typ 2 Buchse und Type 2 Kabel zu unterscheiden? Da mir mit meiner Type 1 Buchse im Kangoo Ladestationen mit Type 2 Kabel normalerweise genau gar nichts nutzen wäre es interessant die nutzbaren von den unbrauchbaren unterscheiden zu können.

Kann jemand bestätigen, das VW Wolperding in Seevetal seine Säulen doch Nachts abschaltet? Da mein Adapter nicht sehr professionell war konnte ich es nicht mit letzter Sicherheit sagen. Es kam keinerlei Reaktion der Säule.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1293
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon eDEVIL » Mi 23. Sep 2015, 11:52

Da es aufgrund steigender Anzahl ordentlicher Ladepunkte immer mehr zweifelhafte ALdepunkte gibt, die man besser nur im Notfall anfährt, schlage ich vor, das flag "Notfall-Ladepunkt" einzuführen und das dieses Standardmäßig bei der Routenplanung nicht angezeigt wird. Bei defekten o.ä. kann so ein Punkt einem aber den "popo retten" und wäre nicht gut diesen dann nicht zu kennen, weil er aus dem Verzeicnis entfernt wurde

Beispiel Kaufland Fürstenwalde
Die 11KW in den Röno Werkstätten wären dafür auch Kandidaten, da die Nutzbarkeit schon sehr eingeschränkt ist und der Routenplaner dann echt anstregend wird,
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Spürmeise » Mi 23. Sep 2015, 12:55

eDEVIL hat geschrieben:
flag "Notfall-Ladepunkt" einzuführen

das dann wieder aus Zoefahrer-Sicht? Oder welche anderen objektiven Kriterien sollten erfüllt sein?
Spürmeise
 

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Spürmeise » Mi 23. Sep 2015, 12:55

Kelomat hat geschrieben:
Wäre es möglich bei den Störungsmeldungen die betroffen Stecker auszuwählen?

+1
Spürmeise
 

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon eDEVIL » Mi 23. Sep 2015, 13:32

Spürmeise hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
flag "Notfall-Ladepunkt" einzuführen

das dann wieder aus Zoefahrer-Sicht? Oder welche anderen objektiven Kriterien sollten erfüllt sein?

Notfall im Sinne von "nicht 100% öffentlich", "eher nicht so gern gesehen" oder "wirklich nur bei Notfällen"

Es gibt ja einige Nutzer, die private LAdepunkte haben, die sich nicht öffentlich machen wollen, aber im Notfall gern helfen.
Wenn diese aber kaum jmd. kennt, ist der "Hilfefaktor" sehr gering.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon Strom-tanken » Fr 25. Sep 2015, 08:56

Hallo,
ich hätte gern die Möglichkeit mir im Stromtankstellen Verzeichnis nur Tripellader anzeigen zu lassen. Ich meine auch nicht über die filter Funktion die einzelne Stecker auszuwählen sondern direkt alle Ladersäulen die drei Standards beinhalten.
Die Betreiber solcher Tri­pellader hegen und pflegen die Dinger weil sie etwas teurer als normale Ladesäulen sind und hoffentlich deshalb immer nutzbar.
Gruß Christian
Strom-tanken
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 6. Nov 2014, 19:13

Re: Wünsche und Verschlimmbesserungsvorschläge

Beitragvon PowerTower » Fr 25. Sep 2015, 10:01

Ein Triple Lader ist nicht zwingend zuverlässiger als die Typ2 Ladesäulen. Denn viele Triple Lader sind immer noch kostenfrei nutzbar und so hat der Betreiber bei der Reparatur natürlich keine Eile. Oder es fehlen Ersatzteile und dann ist selbst so eine Ladesäule wie in Brinkum mal eben für einen Monat lahm gelegt - und übrigens aktuell schon wieder. Eine Garantie für die Funktionsfähigkeit gibt es nicht.
Zuletzt geändert von PowerTower am Fr 25. Sep 2015, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5241
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste