Vorschlag: Kennzeichnung der Stecker

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Vorschlag: Kennzeichnung der Stecker

Beitragvon mlie » Mi 22. Apr 2015, 09:57

Ich weiß nicht, ob es überhaupt geht, aber ich wünsche mir eine Steckerkennzeichnung im Ladesäulentropfen.

Also könnte man bei einer Chademo-Säule links im Tropfen ein "Ch" einblenden, bei CCS rechts ein "CC", bei Typ2 oben ein "K2" oder "B2" *), bei Supercharger ein SC unter dem schwarzen Punkt. Wenn es mehrere Stecker gibt, gibt es eben mehrere Kürzel an den entsprechenden Positionen .

Momentan ist es nämlich so, dass es schöne orange Tropfen gibt, und wenn man Details ansieht, ist es nur CCS, was für mich nutzlos ist. Oder es ist ein SC. Da kann ich ja auch nicht laden.

Das ist natürlich derzeit eine sehr überschaubare Diskussion, aber wir hoffen ja alle auf einen Trippelladerboom, ne?

Und es wäre noch schön, wenn man Typ2-Ladepunkte mit festem Kabel statt der normalen Buchse kenntlich macht, die Festkabelpunkte sind ja für alle Typ1-Fahrzeuge unbrauchbar. Nein, Adapter sind nicht sinnvoll, einen Ladepunkt mit festem Kabel kann man aus der Routenplanung einfach rausstreichen, wenn man Typ1 fährt.

*) Deswegen oben die Kennzeichnung mit B2 oder K2 - B2 für normale Ladepunkte mit Buchse, K2 für Ladepunkte mit festem Kabel.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Re: Vorschlag: Kennzeichnung der Stecker

Beitragvon fbitc » Mi 22. Apr 2015, 10:20

aber das Problem mit den "nicht passenden" Steckern kannst Du doch mit Hilfe der Filter lösen, oder nicht?
Das Thema mit den festen Kabeln wurde schon diskutiert - aktuellen Stand dazu hab ich jetzt aber nicht im Kopf.
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Vorschlag: Kennzeichnung der Stecker

Beitragvon midimal » Mi 22. Apr 2015, 13:54

fbitc hat geschrieben:
aber das Problem mit den "nicht passenden" Steckern kannst Du doch mit Hilfe der Filter lösen, oder nicht?
Das Thema mit den festen Kabeln wurde schon diskutiert - aktuellen Stand dazu hab ich jetzt aber nicht im Kopf.


Yup der Filter mach's
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste