Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Beitragvon Turbothomas » Mi 15. Jan 2014, 07:38

Danke schön!
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Beitragvon rollo.martins » Mi 15. Jan 2014, 12:59

Schön, freu mich drauf, Guy!
rollo.martins
 
Beiträge: 1547
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Beitragvon Super-E » Do 16. Jan 2014, 10:49

Ich glaube hier ist meine Anmerkung gut aufgehoben ohne einen neuen Thread zu erstellen.

Die derzeitige Suche ist Angebotsbezogen, während eine nutzerbezogene Suche fehlt

Das bedeutet, dass das derzeitige Verzeichniss bei der Suche jeweils den Maximalanschluss auflistet. Eine 22kW Säule sollte (im Allgemeinen) nicht nur 11kW geben können, sondern auch 7,4kW einphasig. Möglicherweise kann sie das aber auch nicht (privat errichteter Ladepunkt - Schieflast, die beschriebene Beschränkung, dass ein 11kW Kabel nicht benutzt werden kann).

Ich versuche das Ganze vom potentiellen Benutzer aus zu sehen. Mich interessiert ja eigentlich primär nicht, was wo für eine Säule steht, sondern ob und wie schnell ich dort laden kann. Beispiel: Ein i3 Nutzer wählt einphasig 32A und CCS aus. Dann würde ich als Ergebnis erwarten, dass mir Die CCS stationen in Orange erscheinen, die Typ2 Stationen, an denen ich mit 7,4kW laden kann in blau (egal, ob dass jetzt 7,4kW, 22kW oder 44kW sind) und die Stationen, an denen ich nur 16A einphasig laden kann in grau. "Blau" bedeutet hier alles was geht und "grau" eben durch den Ladepunkt beschränkt.

Man kann das ggf. noch durch eine checkbox z.B "CEE->Typ2 Adapter vorhanden" ergänzen und die Suche spuckt auch alle CEE Punkte aus...

Dies ist insofern auch interessant, da wir sowieso demnächst eine Info benötigen, welcher 22kW Ladepunkt NICHT einphasig laden kann/darf, oder automatisch auf 16A bzw. 20A abregelt...

Mein Vorschlag würde eigentlich nur eine andere Abfrage der Daten bedeuten und sollte nicht zu aufwendig sein. Natürlich wäre das nur eine Alternativabfrage und sollte die Bestehende nicht ersetzen. Derzeit fehlt eigentlich nur die Info, ob ein 22kW Ladepunkt 7,4kW fähig ist, aber diese Checkbox sollte man meiner Meinung nach eintragen und nach und nach verifizieren...

Gruß,
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Re: Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Beitragvon Kelomat » Do 16. Jan 2014, 15:47

Wo ist das Problem?

In der erweiterten Suchfunktion alle Typ2 und CCS anklicken und schon bekommt man alles perfekt aufgelistet.

Ob jetzt ein 22kW Säule einen I3 mit 7,4kW oder nur mit 3,7kW lädt muss mal jemand austesten.
Grundsätzlich gehe ich davon aus das die Säule 32A liefert ob jetzt einphasig (7,4kW) oder 3phasig (22kW).
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1584
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Typ2 11kW und 22 Kw sind unverträglich?

Beitragvon Super-E » Do 16. Jan 2014, 16:09

Kelomat hat geschrieben:
In der erweiterten Suchfunktion alle Typ2 und CCS anklicken und schon bekommt man alles perfekt aufgelistet


Nunja, dass würde ich auch erwarten, aber das Beispiel von Großstadtfahrer zeigt ja, dass eben nicht alle Säulen etwas anderes zulassen und sich ggf. sogar ganz weigern. Ich kann mir z.B. gut vorstellen, dass eine 43kW A/C Säule einem 3,7kW Lader die Ladung verweigert. Diese Info wäre schon wertvoll...

Mein Vorschlag war auch eher als Ergänzung gedacht, die Denkrichtung von Angebot zur Nachfrage zu verdrehen - und damit auch was schnell ist und was langsam.
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1231
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste