Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon Zoelibat » Mi 18. Feb 2015, 21:58

Greenhorn hat geschrieben:
Wenn ich den Grund richtig verstanden habe, ist das ganze hier recht unnötig ausgeufert.

Genau so ist es.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon energieingenieur » Mi 18. Feb 2015, 22:07

Greenhorn hat geschrieben:
Es gibt die von AbHotten angegebenen sinnvollen Vorgaben. Aber genauso gut kann die Nummer in einem durch geschrieben werden.
Mir ist völlig egal ob ich sie entziffern kann. Ich tippe drauf und gut ist.

Außer man macht eine Langstrecken-Routenplanung am PC und will ein paar Tage vorher anurfen, ob der Ladehalt klar geht. Zumindest da fände ich es hilfreich, die Nummer menschlich lesen zu können. Ich bin 29 und Technikfreak, aber ich habe tatsächlich noch so ein Telefon mit Tasten drauf ;-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1630
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon MarkusD » Mi 18. Feb 2015, 22:08

Greenhorn hat geschrieben:
Wenn ich den Grund richtig verstanden habe, ist das ganze hier recht unnötig ausgeufert.
Es ist eben ein Unterschied, ob man einen Eintrag ablehnt und die Ablehnung logisch nachvollziehbar begründet oder ob der "Grund" der Ablehnung aus einem "Das Format paßt nicht" besteht. Was soll man mit diesem "Grund" anfangen?

Das Format paßt nicht?
Ja, meinetwegen, aber wie paßt es denn dann? Das haben die Ablehner bei der Ablehnung leider, leider, leider vergessen ... und sie behaupten nach wie vor, daß sie einen "Grund" dazugeschrieben hätten ...
Wenn solche "Hilfen" das Ergebnis der Aufforderung zur Mitarbeit sind, tja, dann helft euch mal ...
MarkusD
 

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon Greenhorn » Mi 18. Feb 2015, 22:21

@energieingenieur
danke, mit großer Routenplanung habe ich ja noch keine Erfahrung. Das macht Sinn.
@Markus
kann ich so wie von dir dargelegt auch nachvollziehen. Aber warum so ein großes Fass aufmachen? Hätte man das nicht per PN klären können und dann hier veröffentlichten, damit künftig alle gleiche Einträge machen?
Ich habe manchmal das Gefühl, die PN ist hier im Forum recht unbeliebt. Es wird vieles gleich als Riesen Problem gepostet.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon energieingenieur » Mi 18. Feb 2015, 22:33

Ich finde die Diskussion darüber schon gar nicht so verkehrt. Wir haben ein System, bei dem die Masse einzelne EInträge freischalten muss. Das wird dann gemacht, wenn diese richtig erscheinen. MarkusD Telefonnummer war inhaltlich sicherlich absolut richtig. Die Darstellung mit den +49+123+456789 sicherlich aber auch für viele recht ungewöhnlich.

Da es keine allgemeingültige Vorgabe für Telefonnummern gibt und im Forum dazu auch nichts festgelegt wurde, kann man Markus nicht vorwerfen etwas falsches vorgeschlagen zu haben. Dennoch hätte ich persönlich sicherlich aufgrund des Formates ebenso mit einer Freischaltung gezögert, damit wir nicht zuviele verschiedene Formate bekommen und uns bei jeder Ladestation an was neues gewöhnen müssen.

Ich habe Guy im Modbereich gebeten, eine Vorgabe zu machen, wenn er das für richtig hält. Dann ist eine Entscheidung Annahme oder Ablehnung einer Nummer einfacher und klarer begründbar.
energieingenieur
 
Beiträge: 1630
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon Zoelibat » Mi 18. Feb 2015, 22:36

Ich finds lustig über was man sich tagelang aufregen kann. PM schreibt er ja übrigens auch.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon e-lectrified » Mi 18. Feb 2015, 23:55

Also ich muss mich auch schon sehr wundern, dass Markus D das auf der persönlichen Ebene austrägt. Auf der Sachebene wurde gesagt, dass eine Telefonnummer mit lauter Pluszeichen zwischen den Ziffern weder gängigen Standards entspricht, noch in irgendeiner Weise sinnvoll ist (es handelt sich ja nicht um eine Matheaufgabe). Er versteht auf der persönlichen Ebene wohl irgendwie: "Markus D" schafft es nicht eine vernünftige Telefonnummer aufzuschreiben.

DAS WAR ABER GAR NICHT UNSERE AUSSAGE!!!

Wir haben nur gesagt, dass die Nummer nicht den gängigen Standards entspricht und das habe ich hier ausführlich erläutert, wenn das Feedback in der "Ablehnungs-PM" schon nicht gereicht hat. Weiterhin hat der Erstkorrektor sofort das richtige Format als Alternativangebot aufgeschrieben. Und dieses steht für alle nachvollziehbar bei der Eintragung.

Und ich denke, dass man damit den Thread beenden kann, weil die Frage, wie man denn genau eine Telefonnummer aufschreiben soll ohnehin zu keiner vernünftigen Lösung führt (es sei denn alle würden anerkennen, dass DIN 5008 der einzig konkret umrissene Standard ist). Klar ist nur, wie es nicht aussehen soll und dieser Fall war eben ein Beispiel dafür.
e-lectrified
 

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon MarkusD » Do 19. Feb 2015, 10:42

e-lectrified hat geschrieben:
Wir haben nur gesagt, dass die Nummer nicht den gängigen Standards entspricht ...
Paß mal auf, du Wortverdreher.
Was in deinem hoffentlich vorhandenen Organ zwischen deinen beiden Ohren offenbar immer noch nicht angekommen ist, ist meine Aussage, daß du (und andere) in der Ablehnung eben NICHT geschrieben hast, daß das Format nicht den gängigen Standards entspricht. Nichts anderes sage ich die ganze Zeit.
Die Erläuterungen dazu kamen erst auf meine Nachfrage.

In der Ablehnung stand nur, daß das Format der Telefonnummer unpasssend ist.
Dann solltest du eigentlich intelligent genug sein, die konsequenterweise darauf folgende nächste Frage zu beantworten: Wie ist das Format denn dann passend?
Und das nicht erst auf Nachfrage in einem Thread danach, sondern schon bereits in der Ablehnung.
Wenn du dies nicht schon in der Ablehnung machst, dann bedeutet das in letzter Konsequenz nur, daß du nicht wirklich darüber nachgedacht hast, als du die Änderung abgelehnt hast.

Mir geht es nicht darum, DASS die Änderung abgelehnt wurde, sondern um das WIE.
Ich hoffe, du verstehst das endlich.
E.O.D.
MarkusD
 

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon Guy » Do 19. Feb 2015, 11:29

Sorry für die späte Antwort, leider hat die Grippewelle nun auch mich erwischt.

Wegen des Formats der Telefonnummer müssen wir uns doch nun wirklich nicht streiten, da gibt es wichtigere Dinge im Leben...

Ob nun Leerzeichen oder Bindestrich, wichtig wäre mir lediglich eine Schreibweise, die auch von Smartphones erkannt wird, damit man sich das Abtippen der Nummer spart. Das ist bei bei den beiden Optionen der Fall. Da das Verzeichnis zudem in verschiedenen Ländern genutzt wird, macht es sicher Sinn, die Ländervorwahl voranzustellen.

Ich habe einen entsprechenden Hinweis eben in die Bearbeitungsmaske hinzugefügt. Damit können wir das Thema hoffentlich ad acta legen.

Bitte nehmt einen abgelehnten Änderungsvorschlag nicht persönlich. Wenn es Fragen gibt wie in diesem Fall, können wir das gerne diskutieren und uns auf ein Format einigen, böses Blut muss deshalb jedoch wirklich nicht fließen. Da haben wir alle sicher besseres zu tun.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Telefonnummern-Format für das Verzeichnis

Beitragvon Snuups » Do 19. Feb 2015, 14:30

Gute Besserung!
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste