Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon dibu » Fr 27. Jun 2014, 11:46

Ein herzliches Dankeschön demjenigen (oder derjenigen), der heute eine große Anzahl Stromtankstellen in Frankreich in das GE-Verzeichnis eingestellt hat! Vor einem Monat bin ich bei meinem Versuch gescheitert, nach Frankreich zu fahren, weil ich z.B. im Elsass keine Ladesäule für die Zoé gefunden habe.

Nun wäre es noch schön, die Zugangsbedingungen zu beschreiben. Dann werde ich beim nächsten Mal auch durch das schöne Frankreich fahren :D
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Anzeige

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 12:39

Selbst ist der Mann. :)

Ich handhabe es immer so, eine bekannte Säule erst einmal per Google zu verifizieren und dann einzutragen. Zugangsmodalitäten, sofern nicht bekannt, können dann andere "Aktivisten" in der Region herausfinden. Wichtig ist, dass die überhaupt erst einmal wissen, dass da eine Säule ist. So arbeiten wir alle Hand in Hand. In Deutschland klappt das schon sehr gut. Manchmal bin ich überrascht, wie schnell nach meiner Meldung schon Fotos auftauchen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon e-beetle » Fr 27. Jun 2014, 13:22

Ja, klasse!
Hoffentlich findet sich noch jemand, der das auch für Schweden, Litauen und Polen kann :-)

Dank und Gruß,
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 326
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon tom » Fr 27. Jun 2014, 14:15

@Guy: Wie ist das eigentlich. Planst Du auch lokalisierte Versionen des Stromtankstellen Verzeichnisses, damit dieses auch für Frankreich, Polen, Italien usw. verwendet werden kann?
Wenn nicht, dann werden diese Einträge wohl Karteileichen bleiben, auf die man sich nach wenigen Monaten nicht mehr verlassen kann :(
Ich sehe die Problematik nur schon für die Westschweiz, wo man ja bekanntlich Französisch spricht. Die dortigen Ladestationen im Verzeichnis, werden wohl vor allem von Touristen aktualisiert, was der Aktualität und nicht gerade zuträglich ist...

Gruss Thomas

PS: Allerdings habe ich auf dem E-Kongress in Luzern von einem Händler aus Sion (französischsprachig) erfahren, dass er seinen Kunden das goingelectric.de Stromtankstellenverzeichnis empfiehlt.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 14:39

Ich wäre aus dem gleichen Grund auch für eine Übersetzung und kann russisch, italienisch sowie mit Fehlern norwegisch und polnisch anbieten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon Guy » Fr 27. Jun 2014, 20:03

@tom
Hätte ich das Verzeichnis mal von Anfang an international angelegt... Ich sehe die Kernkompetenz zwar immer noch im deutschsprachigen Raum, prinzipiell spricht allerdings nichts dagegen. Käme dann ja auch nicht deutschsprachigen Besuchern zugute, die sich über die DACH Säulen informieren wollen.

Aktuell sind die Beschreibungen und Texte noch fix integriert, kann das jedoch beim nächsten Umbau ändern.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Stromtankstellen in Frankreich - vielen Dank!

Beitragvon eDEVIL » Fr 27. Jun 2014, 20:23

Wenn ein Umbau ansteht, wäre es gut gewisse standardisierbare Infos dann so auszulegen, das es per Pulldown o.ä. Otionenn zur Auswahl gibt, die dann schon in den jeweiligen Sprachen vorliegen

z.B. Öffnungszeiten mehrere vordefinierte Varianten zur Auswahl stellen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11174
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste