Nichts mehr los im Verzeichnis?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon umrath » Di 30. Mai 2017, 02:02

Ich hätte ein Video schneiden können, statt meine Zeit hier zu verschwenden. Werd ich es je lernen?
Immerhin hat meine Ignoreliste jetzt einen weiteren Eintrag.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon MineCooky » Di 30. Mai 2017, 05:22

Nur um das mal fest zu halten:

Es gibt viele Verzeichnisse. Die Leute gehen da hin wo es am einfachsten ist und am meisten Infos gibt. In meinem Fall hält zweiteres mich noch am GE. Wenn man aber da keine Lust hat es den Nutzer so einfach zu gestalteten wie möglich, dann leidet darunter auch der Informationsgehalt und letztendlich fällt dann auch noch der Punkt weg der mich aktuell am GE hält.
Ich kann aussuchen wo ich hin will und sehe mich daher auch in der Position das ich fordern kann.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon PowerTower » Di 30. Mai 2017, 06:17

p.hase hat geschrieben:
ist mit guy alles in ordnung? hatte ihn schon längers mal angeschrieben, daß ich gerne einen filter hätte der im umfeld alle säulen nach meldealter sortiert. es gibt säulen die krieg ich gar nicht mit. leider hat er nicht geantwortet.

Diese Funktion gibt es doch? Einfach den Kartenausschnitt auf deine gewünschte Region einstellen und schon hast du in der Liste darunter die Einträge entweder nach Abstand oder eben nach Datum der Meldung sortiert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4152
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon wp-qwertz » Di 30. Mai 2017, 06:43

ev4all hat geschrieben:
Ich bestätige immer noch fast jede Ladung im GE Verzeichnis per Handy. So aufwändig wie manche es hier darstellen ist es nicht. Ich nutze Wattfinder, um die Säule zu finden und tippe dort auf den Link zum Verzeichniseintrag. Da ich das Login gespeichert habe, ist die Bestätigung ruckzuck gemacht. Dauert keine Minute...


- wenn das so ist, ist das tätsächlich ja gar nicht sooo dolle schwer, wie ich gedacht habe. finde es gut, dass du es so tust.
- wenn es für andere bequemer werden könnte wäre es auch toll - vor allem für die zukunft des hiesigen VZ :!: denn wie wir lesen können, gibt es mitmenschen, die diese minute, den link anzuklicken und hier das laden zu betätigen, während des ladens nicht investieren wollen. das ist für das VZ schade, aber ja jedem selbst überlassen. und da wir alle auf eine zukunft zusteuern, wie wir sid im wall-e sehen können :mrgreen: hat das VZ nur dann eine breit masse an nutzern, wenn es einfacher wird.
- ich werde das VZ aber auch weiterhin nutzen, weil ich die minute dafür investieren will 8-)
- und für ein freizeitprojekt wie das VZ hier, ist es doch schon ein tolles angebot :!: wenns besser wird, klasse, wenns nicht, wird es halt auch noch klasse sein, nur eben bald von anderen angeboten überholt werden (s. "wall-e" :mrgreen: )
- ich kann es nicht beurteilen, was es bedeutet, die API zur verfügung zu stellen.
- ob guy noch lebt? letztens hatte er einen artikel auf der startseite geschrieben. scheint also, als wäre er noch unter uns lebenden - warum er auf anfragen dieser art nicht reagiert: k.P. :?:

zu thema: ich habe meine umgebung abgecheckt und finde nix. allerdings muss ich sagen, habe ich das gefühl, dass die ortsangabe nur im kleinen funktioniert:
- gebe ich "Wuppertal" ein, geht es.
- gebe ich "NRW" ein, finde ich auch keine einzige säule, die eine bestätigung bräuchte, und das kann ja fast nicht sein, oder?
also, was müsste ich besser eingeben als NRW?
- gebe ich "deutschland" ein, auch: keine einzige eTanke, die hilfe bräuchte...
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3976
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon secuder » Di 30. Mai 2017, 06:46

Guy lebt bestimmt noch, erst vorgestern hat er die Entega Ladesäulen im Verzeichnis neu sortiert... :)
Benutzeravatar
secuder
 
Beiträge: 357
Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon p.hase » Di 30. Mai 2017, 07:53

PowerTower hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
ist mit guy alles in ordnung? hatte ihn schon längers mal angeschrieben, daß ich gerne einen filter hätte der im umfeld alle säulen nach meldealter sortiert. es gibt säulen die krieg ich gar nicht mit. leider hat er nicht geantwortet.

Diese Funktion gibt es doch? Einfach den Kartenausschnitt auf deine gewünschte Region einstellen und schon hast du in der Liste darunter die Einträge entweder nach Abstand oder eben nach Datum der Meldung sortiert.

sensationell. das ist die wichtigste info für mich seit langem!!! 1000 dank. :danke:
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5338
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon Helfried » Di 30. Mai 2017, 09:25

Also selbst wenn einem 1 Minute Log-Aufwand pro Ladevorgang zu viel erscheinen (Wohlstandsproblem), so könnte man sich ja bei seinen Logs zeitsparend auf jene Ladestationen beschränken, die schon länger nicht geloggt worden sind.

Ok, in der ehemaligen DDR und in Österreich sind das eh fast alle :) , aber vielleicht spart es einem doch die eine oder andere Minute Schreibarbeit.
Helfried
 
Beiträge: 5028
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon p.hase » Di 30. Mai 2017, 09:42

ich bestätige jeden ladevorgang. meistens blockweise sonntag morgens wenn ich zeit habe. der kalender hilft dabei. tesla-fahrer sieht man überall an den ladesäulen, bestätigen tun sie nicht bis kaum, vor allem nicht wenn sie am kolo schnelllader stehen. warum wohl? :-?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5338
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon Helfried » Di 30. Mai 2017, 09:50

Kann es etwa sein, dass sich manche Leute genieren, wenn sie am Gratislader nuckeln?
Mann, das ist ja tief... :)
Helfried
 
Beiträge: 5028
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Nichts mehr los im Verzeichnis?

Beitragvon MineCooky » Di 30. Mai 2017, 09:52

Die fahren ein High-Tech Auto und wollen sich nicht mit einer Webseite auf dem Handy rum schlagen, denen fehlt die App.

Ich denke, es ist hier alles gesagt...
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast