Neues zu Chademo laden in Berlin

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon Großstadtfahrer » Mo 10. Mär 2014, 08:13

imievberlin hat geschrieben:
Ist jemand bei der Eröffnung am 11.03. dabei ? Ich muss leider arbeiten, wäre aber über Bilder oder Informationen zu diesiger erfreut.
Grüße René


Ich bin da und mach ein paar Bilder.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon imievberlin » Mo 10. Mär 2014, 08:15

Großstadtfahrer hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Ist jemand bei der Eröffnung am 11.03. dabei ? Ich muss leider arbeiten, wäre aber über Bilder oder Informationen zu diesiger erfreut.
Grüße René


Ich bin da und mach ein paar Bilder.


Vielen Dank !
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon Timmy » Mo 10. Mär 2014, 14:09

Großstadtfahrer hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Ist jemand bei der Eröffnung am 11.03. dabei ? Ich muss leider arbeiten, wäre aber über Bilder oder Informationen zu diesiger erfreut.
Grüße René


Ich bin da und mach ein paar Bilder.


Und wie erkennt man Dich? 8-)
Steck Dir mal ne Nelke in das Knopfloch :lol: :lol: :lol:
Ich hoffe auf gute Gespräche :!:
Nissan Leaf in Blau mit Winterpaket & Solarspoiler, Leasing Botschafter Programm
Selbstbau: Trabant 601, Akku: 48V
18kW Photovoltaik Dach und Fassade, Strombezug: Elektrizitätswerke Schönau
Benutzeravatar
Timmy
 
Beiträge: 373
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 17:14
Wohnort: Berlin

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon Großstadtfahrer » Mo 10. Mär 2014, 14:22

Timmy hat geschrieben:
Großstadtfahrer hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Ist jemand bei der Eröffnung am 11.03. dabei ? Ich muss leider arbeiten, wäre aber über Bilder oder Informationen zu diesiger erfreut.
Grüße René


Ich bin da und mach ein paar Bilder.


Und wie erkennt man Dich? 8-)
Steck Dir mal ne Nelke in das Knopfloch :lol: :lol: :lol:
Ich hoffe auf gute Gespräche :!:


Wie? Erkennen?
Ich liege mit Camouflage und dickem Tele
auf dem Mittelstreifen ;-)

Momentan Salsa roter Twizy :-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Mär 2014, 15:49

Ich komme wahrscheinlich auch. Erstens will ich wissen, wie teuer das Laden ist. Und zweitens will ich dem Total-Menschen einen Vorschlag unterbreiten: Statt ständig bei Groupon 15€-Waschgutscheine für 7,50€ zu verhökern, für die sie nach Abzug von Groupons Kosten nur 3,75€ bekommen, sollen sie die Gutscheine für 10€ an E-Autofahrer verkaufen und pro 2500 verkaufter Gutscheine einen Schnelllader aufstellen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon Großstadtfahrer » Mo 10. Mär 2014, 16:00

TeeKay hat geschrieben:
Ich komme wahrscheinlich auch. Erstens will ich wissen, wie teuer das Laden ist. Und zweitens will ich dem Total-Menschen einen Vorschlag unterbreiten: Statt ständig bei Groupon 15€-Waschgutscheine für 7,50€ zu verhökern, für die sie nach Abzug von Groupons Kosten nur 3,75€ bekommen, sollen sie die Gutscheine für 10€ an E-Autofahrer verkaufen und pro 2500 verkaufter Gutscheine einen Schnelllader aufstellen.


Dir ist schon klar das Total sein Geld mit Benzin, Öl und Snacks verdient.
Die stellen ja nur das Grundstück zur verfügung.
Als Freundschaftsleistung an die Landsmänner von Citroen sozusagen ;-)
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Mo 10. Mär 2014, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon TeeKay » Mo 10. Mär 2014, 16:26

Das gilt für die drei Ladesäulen, die es jetzt gibt. Mein Vorschlag betrifft die Zukunft. Und da ist es in Totals Interesse, pro Gutschein nicht 6,25 an Groupon und den Kunden verschenken, sondern anteilig 6,25 in Schnelllade-Infrastruktur zu investieren. Und wenn schon jemand von Total da ist, kann er sich den Vorschlag auch anhören.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon TeeKay » Di 11. Mär 2014, 16:32

Die Chademos (und ab Mai die Chademo-CCS) werden entgegen den Aussagen auf der Website nach dem Schnellladertarif von The New Motion abgerechnet. Also 2,50 Euro für jeden Ladestart + 25 Cent pro Minute. Für die Stadt ist das für mich zu teuer. Allenfalls bei Überlandfahrten käme das in Frage - aber da werden die Lader ja nicht aufgebaut.

Interessante Informationen gab es auch von Vattenfall und Total.

Total sagt, dass Ladesäulen an Autobahnraststätten praktisch ein NoGo sind. Die Raststätten gehören alle Tank&Rast und die wollen im Prinzip schon ordentlich Geld dafür haben, dass sie auf eine Kooperationsanfrage antworten. Die Platzmiete für einen Schnelllader wäre viel zu hoch.

Vattenfall sagt, dass sie keinen Einfluss darauf haben, ob an Ladesäulen Halteverbotsschilder aufgestellt werden oder nicht. Sie wollen sie haben, das Land Berlin stellt aber keine auf. Warum RWE bis auf wenige Ausnahmen die Verbotsschilder hat, Vattenfall aber nicht, weiss er nicht.

Außerdem hat Vattenfall fast keinen Einfluss darauf, wo und wie eine Säule aufgebaut wird. Sie können nur Orte vorschlagen. Dann kämen aber Architekten u.ä. Menschen von der Stadt, die 500 Gründe finden, weshalb die Säule nicht sinnvoll stehen darf. So gibt es wohl Mindestabstände zu Bäumen und Stadtmöbeln. Zitat: "Da wird man wahnsinnig bei."

Daher stehen zuweilen Säulen so ungünstig, dass nur einer an einer 2er-Säule laden kann.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon Großstadtfahrer » Di 11. Mär 2014, 16:53

imievberlin hat geschrieben:
Großstadtfahrer hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:
Ist jemand bei der Eröffnung am 11.03. dabei ? Ich muss leider arbeiten, wäre aber über Bilder oder Informationen zu diesiger erfreut.
Grüße René


Ich bin da und mach ein paar Bilder.


Vielen Dank !


Heut Abend gibt es ein paar Bilder ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Neues zu Chademo laden in Berlin

Beitragvon TeeKay » Di 11. Mär 2014, 17:06

Wer warst du denn? :)
Da ich keinen Twizy sah, nahm ich an, du wärst nicht gekommen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste