Neue Android App: "Stromtankstellen"

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon Helix » So 3. Sep 2017, 10:39

Wollte gerade in der App die Adesse einer Ladestation über Connected Drive an mein Auto senden. Entweder ich bin zu doof oder das ist kompliziert.

Falls es wirklich kompliziert ist, hier Verbesserungsvorschläge:
- Text in den Säulendetails auswählbar/kopierbar machen.
- Statt "Navigation nach" würde der Teilen-Button mehr ermöglichen. Man könnte navigieren aber auch an andere Programme senden oder in die Zwischenablage kopieren.

Falls ich zu doof bin, teile man mir mit wie es jetzt schon funktioniert.
Helix
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 17:31

Anzeige

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon 0x00 » So 3. Sep 2017, 11:03

ladelogs / kommentare lesen zu können wäre super aber noch vielmehr auch ladelogs eintragen zu können :) dann braucht man das nicht umständlich über den Browser zu machen.
Nissan Leaf 2.ZERO Edition 40kWh bestellt! (Black)
Blog: 6 Tage Hyundai Ioniq Erfahrungsbericht - https://e-klar.xyz/
0x00
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon wharnisch » Mi 6. Sep 2017, 16:05

Helfried hat geschrieben:
Als kleine Optimierung würde ich mir wünschen, dass das Clustering-Problem entschärft wird. Also dass man selbst auf einem großen Bildschirm beispielsweise nur 1 blaues Icon für 2 optisch zusammengefasste Ladestationen sieht, obwohl diese durchaus hunderte Meter auseinander liegen und der Bildschirm bei weitem genug Platz hat.

Werde versuchen, in der kommenden Version das Problem zumindest ein wenig zu entschärfen.
wharnisch
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 20:31

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » Fr 8. Sep 2017, 18:03

Darf ich nochmal meinen Wunsch äußern.
Eine Kennzeichnung von defekten Säulen wäre schön. Z.B. mit einem anderen Marker.
Vielleicht kann man ja auch das Ausschalten aller Filter mit in das Bürger-Menü packen.

Ansonsten vielen Dank für deine Mühe.
Und das Einstellen der Clusterung ist auch schön.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 434
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon Ilchi » Sa 9. Sep 2017, 13:44

Hallo,

nochmal vielen Dank für die super App. Einen kleinen Fehler habe ich entdeckt: Der Link auf das GE-Verzeichnis passt bei mir oft nicht. In vielen Fällen (ich kann das leider nicht besser eingrenzen) verweist der Link noch auf eine ehemals angesehene Säule. Das heißt, in der Übersicht werden durchaus die übrigen Daten der aktuellen Ladestation angezeigt, die Aktualisierung des Links scheint aber nicht immer zu erfolgen.

VG
Ilchi
Ilchi
 
Beiträge: 232
Registriert: So 12. Apr 2015, 12:27

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » Sa 9. Sep 2017, 15:11

Das Problem hat NextPlug auch. Bist du sicher, dass "Stromtankstellen" das auch hat ?
Dann könnte es ein Fehler in der API sein.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 434
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » So 24. Sep 2017, 19:08

Ilchi hat geschrieben:
Hallo,

nochmal vielen Dank für die super App. Einen kleinen Fehler habe ich entdeckt: Der Link auf das GE-Verzeichnis passt bei mir oft nicht. In vielen Fällen (ich kann das leider nicht besser eingrenzen) verweist der Link noch auf eine ehemals angesehene Säule. Das heißt, in der Übersicht werden durchaus die übrigen Daten der aktuellen Ladestation angezeigt, die Aktualisierung des Links scheint aber nicht immer zu erfolgen.

Hast Recht !
Jetzt habe ich es auch gehabt.
Ich bin aber sicher, dass NextPlug das auch hat.
Vielleicht doch ein API Problem ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 434
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon Fluencemobil » Do 5. Okt 2017, 12:03

App geht super. Danke noch mal.

Da wir viel Ladenetz hier haben, wäre zusätzlich zum Link zur Stromtankstelle bei goingelectric, auch ein Link zur entsprechenden Ladepayseite super.

z.B.
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -66/20378/
+
http://ladepay.ladenetz.de/detea/deteas0008.html
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1588
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast