Native Android App für GE-Verzeichnis?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon JuGoing » So 22. Jan 2017, 16:35

felixm hat geschrieben:
bei uns dann nämlcih auch Zuwachs an und damit wenig Zeit für solche "HobbyProjekte" ;)

Was ist das denn für eine miese Planung ? :tanzen: :oops:
Vielen Dank für deine Arbeit.
Wenn du noch Tester suchst, ich bin gerne dabei.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 441
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon DerStilleGenießer » Fr 27. Jan 2017, 10:46

Melde mich auch als Betatester :D
Benutzeravatar
DerStilleGenießer
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 15. Nov 2016, 12:36
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon felixm » Mi 1. Feb 2017, 23:38

nur ein kurzer Hinweis: Die Testversion ist verfügbar. Ich habe dafür einen extra Thread aufgemacht.
Zoe Zen perlmutt-weiss von 10/2013 bis 7/2015 -- 40.000km,2 Lader, 2 Motoren
Twizy Technic seit 7/2015, Vielfahrer-Optimiert (gepolsterte Sitze mit Sitzheizung, Pano-Dach, Boxen etc. )
Benutzeravatar
felixm
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 16:56

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon Zoelibat » Do 2. Feb 2017, 01:02

Ein Link dahin wäre gut.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon fridgeS3 » Do 2. Feb 2017, 08:11

BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2056
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Native Android App für GE-Verzeichnis?

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 13. Feb 2017, 10:03

remus hat geschrieben:
Nun zum Thema: abgesehen von der Programmiersprache (Swift) ist es so, dass man bei einer nativen App möglichst die Besonderheiten des jew. Ökosystems optimal abdecken sollte. Deswegen halte ich persönlich nicht viel von Apps, die man mit Framework XY plattformunabhängig programmiert. Da kommt oft was dabei raus, was man eigentlich mit einer guten Web-App auch hätte besser abdecken können.

So weit so klar. Wäre eine gute Web-App nicht eigentlich als mobiles Front-End für die GoingElectric-Datenbank fast ideal? Welche Vorteile bietet eine native App in so einem Anwendungsfall?
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast