Mit fremden Federn schmücken?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon Guy » Di 30. Jun 2015, 22:07

Ich bin völlig entspannt. Seine haltlosen Anschuldigungen richten sich ja auch mehr gegen die Moderatoren des Forums, die sich angeblich Einträge unter den Nagel reißen sollen, was völliger Quatsch ist.

Ich finde es nur schade, dass er trotz Beleg darauf beharrt. Habe ehrlich gesagt Besseres zu tun als in der Datenbank nach Belegen dafür zu suchen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon tom » Mi 1. Jul 2015, 08:13

Es gibt noch eine andere Möglichkeit. Habe ich gerade kürzlich beobachtet.
Ganz wichtig: Ich mache niemandem einen Vorwurf und hallte das Vorgehen für absolut korrekt. Es kann einfach erklären, wieso man bei einer selbst gemeldeten Säule irgendwann nicht mehr als Eintrager drin steht, sondern jemand anders.

Folgender Ablauf:
1. User HOSCHLA meldet eine Park&Charge Station inkl. einzelnem fetten CHAdeMO, welcher ohne Verifizierung benutzbar ist. http://www.goingelectric.de/stromtankst ... asse/9119/

2. User Teekay bemerkt zu Recht, dass dies eigentlich 2 Einträge sein müssten, da der CHAdeMO Lader ja nur neben der P&C Säule steht aber völlig unabhängig davon bedient werden kann.

3. User Teekay legt nun also für den CHAdeMO Lader einen neuen Ladepunkt an. http://www.goingelectric.de/stromtankst ... asse/9125/

4. Nun haben wir beim "weniger Prestigeträchtigen" P&C Ladepunkt weiterhin User HOSCHLA als Entdecker drin. Beim 50kW CHAdeMO ist jetzt User Teekay der mutmassliche Entdecker.

Nochmals. Das ist kein Vorwurf an niemanden. Nur eine mögliche Erklärung, wenn man sich um einen Eintrag betrogen fühlt ;)

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon eDEVIL » Mi 1. Jul 2015, 09:02

Kindergarten
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon bm3 » Mi 1. Jul 2015, 09:13

eDEVIL hat geschrieben:
Kindergarten


Volle Zustimmung ! Mindestes 99% aller Mitglieder hier interessiert das nicht "die Bohne" und stehen da drüber. :lol:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5575
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon Guy » Mi 1. Jul 2015, 09:38

@tom
Dein Beispiel ist allerdings ein etwas anders gelagerter Fall. Wer hier regelmäßig unterwegs ist, weiß, dass nur Säulen mit gleichen Zugangsvoraussetzungen zu einem Eintrag zusammengefasst werden.

Mir persönlich ist es völlig egal, ob mein Name nun als Entdecker drunter steht oder nicht, offenbar ist das nicht bei allen so. In dem von dir beschriebenen Beispiel könnte man allerdings überlegen, ob man den zweiten Eintrag nicht auch dem gleichen Mitglied zuordnet.

E_souli führt allerdings zwei Fälle auf, bei denen zuerst sein Name als Entdecker gestanden haben soll und nun, beim gleichen Eintrag, ein anderes Mitglied als Melder steht.

Im ersten Fall hat er wohl vergessen, dass er seinen Benutzernamen zwischenzeitlich ändern ließ, der läuft nämlich noch unter seinem alten Namen i3_er, beim zweiten war er nachweislich nicht derjenige, der die Säule gemeldet hat.

Wenn jemand das Gefühl hat, dass hier etwas falsch läuft, bin ich gerne bereit dem nachzugehen. Wenn die Daten jedoch etwas anderes sagen und man trotzdem darauf beharrt ohne Nachweise zu liefern, wird es allerdings schwierig.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon tom » Mi 1. Jul 2015, 09:49

Damit hier kein falscher Eindruck aufkommt: Mir ist das auch absolut Wumpe und ich habe keine Ambitionen auf der Rangliste zu stehen ;)

Ich wollte nur kurz aufzeigen, dass es solche verwirrlichen Fälle tatsächlich geben kann, wenn es einem eben nicht ganz egal ist. Ehrgeiz und Anerkennung können in so einem Verzeichnis ja durchaus sehr positive Kräfte entfalten.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon TeeKay » Mi 1. Jul 2015, 10:09

Zum Glück hab ich ja ein Elefantengedächtnis. BK Motors habe ich eingetragen, nachdem ich einen Zeitungsbericht über die Übernahme dieses Autohauses durch BK Motors las. Da stand auch drin, dass zum glaube September 2014 ein Schnelllader zusammen mit der Neueröffnung des Autohauses in Betrieb genommen werden soll. Soweit ich weiß, fuhrst du E_Souli dann dort hin und sagtest, es gäbe noch keinen Schnelllader. Irgendwann kam der dann, du fuhrst zur Eröffnung und hast Daten zum Eintrag ergänzt.

OK, Spaß beiseite. Ich war vom Ehrgeiz zerfressen, hab Guy in Berlin zur Wave KO-Tropfen in sein Bier getan, ihn dann im Hotelzimmer in seiner Willenlosigkeit intensiv befragt und dann mit seinen Logindaten die Datenbank manipuliert. Bei hunderte Säulen hab ich den Melder geändert.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon siggy » Mi 1. Jul 2015, 10:15

Hallo,
es gibt User die möchten was zurückgeben. Ich zähle dazu. Habe selbst von verschiedensten Datenbanken auf meinen Fahrten profitiert. Die grosse Zahl an SUC ist eben noch nicht seit langem vorhanden ;-)
Von daher melde ich neu Säulen, korrigiere geänderte Daten oder Standorte. So z.B. Edemissen, neu gemeldet nach Zeitungsmeldung, werde dort wohl nie laden. Das ist von anonym weil ich offenbar nicht angemeldet war. Kein Drama. Hauptsache drin.
Aber ich kann verstehen das der Aufwand der dafür notwendig ist gerne auch durch einen entsprechenden Eintrag gewürdigt sein darf.

Ohne diesen Enthusiasmus der Melder geht wenig.

Klar das Guy angepisst ist. Aber bitte bedenken wer was darf war mir auch nicht klar.
Der User meldet sich sicher noch mal. Und dann passen "wir" den Titel an denke ich.

Gruss Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 544
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon sonnenschein » Mi 1. Jul 2015, 12:19

Irgendwie mußte ich grade an ein kleines Kind am Süßigkeitenregal denken das sich schreiend auf den Boden wirft und mit den Füßen strampelt... :roll:
Diese Diskussion gab es vor kurzem schonmal und hat auch zu nix geführt.

Ich glaube wir haben "wichtigere" Dinge zu tun als uns gegenseitig mit Sand zu bewerfen.

Nix für ungut, just my fifty cent.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Mit fremden Federn schmücken?

Beitragvon Zoelibat » Mi 1. Jul 2015, 17:03

TeeKay hat geschrieben:
OK, Spaß beiseite. Ich war vom Ehrgeiz zerfressen, hab Guy in Berlin zur Wave KO-Tropfen in sein Bier getan, ihn dann im Hotelzimmer in seiner Willenlosigkeit intensiv befragt und dann mit seinen Logindaten die Datenbank manipuliert. Bei hunderte Säulen hab ich den Melder geändert.

Kann nicht stimmen, Guy trinkt seine KO Tropfen immer pur ohne Bier. :roll:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste