Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Karlsson » Do 22. Okt 2015, 22:02

Würde das zwar nicht so eng sehen, aber ihm fehlt da auch eindeutig das Fingerspitzengefühl. Ein bisschen dezenter und es hätte wohl keiner was gesagt.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12554
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Zoelibat » So 18. Dez 2016, 18:03

Und schon wieder einige Fotos, die mit Wasserzeichen versehen sind:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... z-17/4665/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... g-18/9271/

Finde den Verein pro eDrive und was dieser macht vorbildhaft, aber das Wasserzeichen hat auf den Bildern hier im Verzeichnis nichts zu suchen.

(Werbe-)Aufkleber am Auto alles kein Thema, hab ich selber auch - die kann man für ein Foto nicht abkratzen. Aber ein Wasserzeichen nachträglich am Foto eingefügt finde ich nicht ok.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Helfried » So 18. Dez 2016, 18:36

Das ist der User tigmac.
Bitte verbietet die Werbung auf den Fotos!
So 08/15-Handyfotos schaffen wir mit unseren Billig-Handys auch ohne Professur. :)
Helfried
 
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon eW4tler » Di 3. Jan 2017, 02:40

Also die kleine Logos von pro E-Drive finde ich nicht störend. Wenn es jemanden nicht gefällt kann er sie ja entsprechend bewerten. ;)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon tigmac » Di 17. Jan 2017, 07:04

An dieser Stelle möchte ich zu diesem "Werbevorwurf" Stellung beziehen...
Es ist ok wenn Wasserzeichen nicht gestattet sind, aber dann muss das auch entsprechend kommuniziert werden.

Zum Zeitpunkt der Uploads (und das ist min. 1 Jahr her), gab es diesbezüglich keine Regelung.
Und nein, wir verwenden das nicht als "Werbung", sondern platzieren diese Wasserzeichen auf praktisch allen Fotos, da im Zeitalter von SocialMedia und Co. der "beiläufige" Bilderklau unglaubliche Ausmaße erreicht hat - so gibt es zumindest eine kleine Hemmschwelle - denn auch wenn einige das nicht wissen oder einfach ignorieren: Auch für Fotos gilt das Urheberrecht.

Gerne können natürlich alle Fotos mit Wasserzeichen entfernt werden, das ist wohl die beste Lösung für beide Seiten.

LG
René
pro eDrive gemeinnütziger Verein zur Förderung von Elektromobilität

Unsere Webseite: http://pro-edrive.at/
Folge uns auf Facebook :-) https://www.facebook.com/proedrive.at
Benutzeravatar
tigmac
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 19:22
Wohnort: Graz

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Jupiter642 » Di 17. Jan 2017, 07:56

Bitte das goingelectric Wasserzeichen auch entfernen :D :lol:

Das man von Werbung spricht, wenn ein Verein FÜR Elektromobilität sein Wasserzeichen da draufgibt, ist schon etwas irre.

Würde ja nicht's sagen, wenn da ein Wasserzeichen des Verbrennungskraftinstituts der TU Graz drauf ist.

Aber so hat es maximal einen facepalm über diese Regelung verdient ... von wegen wir helfen alle zusammen ... aber bitte nur so wie es UNS passt, oder wie?
Jupiter642
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Jupiter642 » Di 17. Jan 2017, 08:09

Helfried hat geschrieben:
Das ist der User tigmac.
Bitte verbietet die Werbung auf den Fotos!
So 08/15-Handyfotos schaffen wir mit unseren Billig-Handys auch ohne Professur. :)


Lol, was? Erwartest du dir ne Spiegelreflex im 4-stelligen Preissegment?
Nur damit du dich dann darüber aufregen kannst, dass da ein Wasserzeichen drauf ist?
So eine Beleidigung über den Aufwand den andere betreiben kannst du dir im Sinne des Zusammenhalts innerhalb der E-Mobilität echt sparen.
Jupiter642
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon pitikay » Di 17. Jan 2017, 08:59

Sich über ein 100x100px großes Vereins(!)logo, welches im Eck ist, wo nur eine Straße zu sehen ist, aufzuregen, während quer übers Foto "GoingElectric" geschrieben steht, ist schon eine besondere Art der Scheinheiligkeit. GE stellt das Hosting zur Verfügung, und pro eDrive das Foto zur Ladesäule. Wenn sich jemand daran stört, spricht doch nichts dagegen, selber ein besseres Foto zu machen und hochzuladen.
Schreit regelmäßig Ladesäulenverparker um.
Benutzeravatar
pitikay
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 17. Jan 2017, 07:39

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Helfried » Di 17. Jan 2017, 09:39

Offenbar wollen da einige User eine Regelung, dass manche Firmen, z.B. Elektro-Vereine, Werbung auf den Fotos machen dürfen und andere nicht. Das wird dann aber spannend, wo man die Grenzen ziehen soll, denn auch andere Firmen (Apple) würden sich als fürs Gemeinwohl nützlich betrachten.

Generell sind zwei Wasserzeichen auf einem Foto optisch störend, geistig auch, ich muss aber zugeben, dass ich mir das GoingElectric-Wasserzeichen aus ästhetischen Gründen auch kleiner wünschen würde.
Helfried
 
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Missbrauch der Ladesäulenfotos als Werbeplattform

Beitragvon Jupiter642 » Di 17. Jan 2017, 10:09

Cool, dass es hier welche gibt die nicht zwischen Werbung und copyright Zeichen unterscheiden können.
Jupiter642
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 13:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast