Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen?

Beitragvon Berndte » Mi 18. Feb 2015, 19:15

Hallo,

es geht im speziellen um diese Lademöglichkeit:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-302/551/

Wäre es hier nicht ratsam die örtlich doch sehr weit entfernten Ladesäulen getrennt zu listen?
Da das Aufrufen den Karten und der Beschreibungen mit dem Handy sehr mühsam ist konnte ich den Standort der Typ2 Säule nicht gleich finden. Bin überall rumgekurvt, wollte dann in der Info nachfragen und erst dann die Säule entdeckt.
Ich fahre die Säulen direkt mit dem Navi vom Zoe an und die POI sind hier sehr genau eingezeichnet, leider bei dieser Lademöglichkeit ja nicht möglich.

Wie ist die Abstandregel?
Ich würde vorschlagen, die Säulen müssen sich in Sichtweite befinden, also keine Gebäude, Flüsse oder Autobahnen dazwischen.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon eW4tler » Mi 18. Feb 2015, 19:43

Da es zwei Ladesäulen mit unterschiedlichen Ladesteckern sind und auch einen unterschiedlichen Zugang haben, würde ich dafür zwei Einträge anlegen.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon rolandk » Mi 18. Feb 2015, 19:50

Wäre der Chademo wirklich verfügbar, dann würde ich sie auch einzeln aufführen.
Allerdings steht da die meiste Zeit ein Fahrzeug der EWE. Ich würde die Chademo, wenn ich sie benötigen würde, nur im äußersten Notfall anfahren.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon Berndte » Mi 18. Feb 2015, 19:54

Zur Zeit steht der MiEV vor dem Typ2 Lader .... der Chademo ist ja defekt :twisted:
Ich habe aber trotzdem den Pylon auf seinen Platz gestellt.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon Guy » Do 19. Feb 2015, 11:52

Unabhängig davon, ob CHAdeMO nun funktioniert oder nicht, würde ich nur die Säulen zusammenfassen, die sich in Sichtweite befinden und über die gleichen Zugangsvoraussetzungen verfügen. In diesem Fall wäre getrennte Einträge sicher sinnvoll.

@Berndte
Kannst du mir die genaue Position nennen?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon midimal » Do 19. Feb 2015, 13:33

Guy hat geschrieben:
Unabhängig davon, ob CHAdeMO nun funktioniert oder nicht, würde ich nur die Säulen zusammenfassen, die sich in Sichtweite befinden und über die gleichen Zugangsvoraussetzungen verfügen. In diesem Fall wäre getrennte Einträge sicher sinnvoll.

@Berndte
Kannst du mir die genaue Position nennen?


Frage an Guy
Wenn unter der selben ID mehrere Säulen bei Dir in DB eingetragen sind/ weil z.B direkt nebeneinander stehend / sagen wir
1 Säule Chademo/CCS/TYp2 die andere 2xTyp2 22KW und ich nur Chademo als defekt melde wird bei der Routenplanung die 2xTyp2 22KW Säule als Defekt oder als i.O angezeigt?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon rolandk » Do 19. Feb 2015, 13:47

Hallo Guy,

die Type2 befindet sich hier:
53.111847, 8.210324

Die Chademo hier:
53.111460, 8.208977

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon Guy » Do 19. Feb 2015, 14:16

Derzeit werden noch alle Anschlüsse eines Eintrags auf Störung gesetzt. Ich werde die Anschlüsse jedoch noch von den Einträgen trennen, sodass auch anschlussspezifische Störungsmeldungen möglich sind.

@rolandk
Danke, Einträge sind getrennt.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Ladesäulen nicht direkt nebeneinander -> einzeln anlegen

Beitragvon midimal » Do 19. Feb 2015, 14:19

Guy hat geschrieben:
Derzeit werden noch alle Anschlüsse eines Eintrags auf Störung gesetzt. Ich werde die Anschlüsse jedoch noch von den Einträgen trennen, sodass auch anschlussspezifische Störungsmeldungen möglich sind.



Das wäre prima Guy - danke!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste