Kundenkartenwahnsinn!

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Kundenkartenwahnsinn!

Beitragvon green_Phil » Sa 1. Jun 2013, 10:21

Bei hubject läuft nichts auf Flatrates hinaus. Man bezahlt genau das, was der persönliche Vertrag mit dem selbst gewählten Anbieter beinhaltet.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Anzeige

Re: Kundenkartenwahnsinn!

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 1. Jun 2013, 10:39

Auch der Smart kann ein Zertifikat speichern und sich an der Säule authentifizieren. Ich denke RWE unterstützt das derzeit schon, oder?
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2581
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Kundenkartenwahnsinn!

Beitragvon ATLAN » So 2. Jun 2013, 10:31

axlk69 hat geschrieben:
Wer kennt und hat Giro GO ?? Bitte um Feedback! :!:

Bei uns in AT heisst das ganze "Quick" und beide Systeme sind, wie du schon herausgefunden hast, national beschränkt. Es könnten ja sonst die EC-Dienstleister zu viel arbeit haben... :evil:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Kundenkartenwahnsinn!

Beitragvon ATLAN » So 2. Jun 2013, 10:48

axlk69 hat geschrieben:
Mein Vorschlag:
Säule mit 2X Typ 2, 2X Schuko, 1X CEE Rot, 1 X CEE Blau, einem Bankomatschlitz und einem Münzeinwurf!


Stimme dir großteils zu bis auf den Münzeinwurf, um die Münzkassette muss sich wieder wer kümmern, sprich entleeren & warten, du hast die hohe wahrscheinlichkeit das sich gewisse unautorisierte Personen nachts für den monetären Inhalt der Säule interessieren usw..

Am sinnvollsten wäre EC/Bankomat, am besten gleich auf Basis der neuen NFC-Karten (zB. kein Vandalismusproblem mit Kaugummi im Lesegerät), einen Uplink in die jeweilige Betreiberzentrale haben sowieso fast alle der Typ2-Säulen, da sonst auch über die jetzt im einsatz befindlichen RFID-Karten keine sinnvolle Autorisierung/Freigabe erfolgen könnte.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast