Kroatien...

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Kroatien...

Beitragvon AbRiNgOi » Do 21. Nov 2013, 16:41

Ja das würde ich gerne einmal probieren :D

Nur, man ist dann schon irgendwie weit weg und Deutsch kann auch fast niemand... Geht das?

An der Andria habe ich folgende Ladesäule aus http://e-tankstellen-finder.com in Labin entdeckt. Sogar auf streetview bin ich fündig geworden:
https://maps.google.at/maps?q=+Titov+Trg+52220+Labin+&hl=de&ll=45.085468,14.122627&spn=0.001907,0.003962&sll=47.635784,13.590088&sspn=7.455381,16.226807&t=h&hq=Titov+Trg+52220+Labin&layer=c&cbll=45.085468,14.122627&panoid=LAlOoLlB5hjeIqChEt4JdQ&cbp=12,109.38,,0,9.79&z=19

Wenn man nun davon absieht,dass die Bodenmarkierung nicht zur Ladesäule passt (Taxi und Behinderte) sieht die Säule doch vielversprechend aus, oder?

Ist das eine Säule welche ohne Karte geht? Kennt jemand diese Art der Ladesäulen?

Mein Wunsch wäre eine Route von Kärnten (dem Ladeparadies im Süden von Österreich) bis an die Adria zu finden, die Lage der Säule wäre ideal, aber was ist wenn...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: Kroatien...

Beitragvon micky4 » Do 21. Nov 2013, 16:49

Die in Labin habe ich letzten Sommer getestet, funktioniert problemlos ohne Karte ...
http://myampera.wordpress.com/2013/07/08/labin-istrien-kroatien/
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Kroatien...

Beitragvon TeeKay » Do 21. Nov 2013, 16:54

Das ist eine RWE-Säule, übrigens gerade besetzt, ich würde also nicht auf permanente Kostenfreiheit setzen. https://www.rwe-mobility.com/web/cms/de ... lenfinder/
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kroatien...

Beitragvon MarkusD » Do 21. Nov 2013, 18:05

In Kroatien gibt es diese Tankstelle in Labin und dann noch eine in Zagreb, glaube ich.
Das war es an bekannten Ladestellen.
Die beiden Male, wo ich unten war, habe ich auch nichts weiter entdecken können.

Ich konnte immerhin an der Ferienwohnung über Nacht laden (Schuko).

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Kroatien...

Beitragvon Flünz » Do 21. Nov 2013, 18:40

Laut einem Zeitungsbericht wurde die in Zagreb in den letzen zwei Jahren nur von einem benutzt, noch dazu wohl einem Touristen. Der Sinn erschließt sich den Einheimischen bisher also nicht.
Aber das Thema ist präsent, zumindest als Stromspeicher kann man diese Autos benutzen
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Kroatien...

Beitragvon Flünz » Fr 22. Nov 2013, 08:42

Du könntest in Slowenien über

Miklošičeva cesta
Ljubljana,

und Kočevje fahren:

Trg zbora odposlancev 62
1330 Kočevje

gibt es auch noch ein RWE-Säule laut dem Verzeichnis,

außerdem in Kroatien:

Olajnica ulica 19
32000 Vukovar


Insgesamt soll(t)en es mal 150 Stück werden. Aber auch die Večernij list schreibt von einem gescheiterten Projekt
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Kroatien...

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 22. Nov 2013, 13:57

Danke für die Hinweise, schön langsam kann ich es mir vorstellen an die Adria zu fahren. Wegen Slowenien:
Ich denke in Ljubljana gibts viele möglichkeiten, in Kroatien bin ich dann am Zielort mit Schuko und vieeeel Zeit ;)
Daher werde ich die Suche hier in Vukovar nicht starten, der nette Herr auf Google-streetview hat gerade irgendetwas gefunden, vielleicht die Ladesäule?
https://maps.google.at/maps?q=Olajnica+ulica+19+32000+Vukovar&hl=de&ie=UTF8&ll=45.353226,18.994104&spn=0.003936,0.013797&sll=48.2213,15.7603&sspn=2.10438,3.532104&hnear=Olajnica+ulica,+32000,+Vukovar,+Vukovarsko-srijemska+%C5%BEupanija,+Kroatien&t=m&layer=c&cbll=45.353226,18.994104&panoid=CyBWvmSJu1yhdo4TJYF4rQ&cbp=11,56.61,,0,0&z=16
ich bin diese Strasse in streetview auf und ab gegangen, da gibts nix.

Ich habe schon öfters RWE Säulen ausserhalb Deutschlands gesucht und noch nie gefunden, Labin ist die erste.
Hier bei mir zu Hause in wien soll es eine in der Oberlaaer Straße 282 geben, ich hab mir wirklich viel Zeit genommen, aber da ist nix! Das gleiche in Sopron, an der angegebenen Adresse eifach nix. Wenn man sich so weit von zu Hause fort begibt wie an die Adria, dann will ich die Station wenigstens auf street-view gesehen haben, ein Berich wie von miky4 ist natürlich noch beruhgender. :D
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Kroatien...

Beitragvon TeeKay » Fr 22. Nov 2013, 14:09

Selbst wenn du sie auf Google Maps siehst, must du sie noch lange nicht nutzen können. In Berlin steht jetzt z.B. eine Säule mitten auf dem Weihnachtsmarkt. Die aus dem Verzeichnis zu nehmen, hielt RWE für unnötig. Vielleicht wissen sie nicht einmal davon.

Eine andere Säule ist wegen Baustelle seit Jahren unbenutzbar. Die Parkplätze davor sind in Straße umgewidmet worden. Auch die ist noch im RWE-Säulenfinder drin, wenngleich als besetzt markiert.

In Berlin ist das nicht so schlimm - in der Innenstadt gibts gefühlt pro Elektroauto eine Säule. Aber in abgelegenen Regionen, wo einsam eine Säule steht, ist die Nichtwartung des Säulenverzeichnisses u.U. verhängnisvoll.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kroatien...

Beitragvon Hinundher » Fr 22. Nov 2013, 14:18

Hmm, schönes Thema.

Einen Finder für Slowenien kann ich dir anbieten http://www.polni.si/index.php# die meisten sind allerdings mit Schuko ausgerüstet in Leibach sind auch Typ 2 vorhanden .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3846
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kroatien...

Beitragvon Flünz » Fr 22. Nov 2013, 15:11

AbRiNgOi hat geschrieben:
... Daher werde ich die Suche hier in Vukovar nicht starten, der nette Herr auf Google-streetview hat gerade irgendetwas gefunden, vielleicht die Ladesäule?...

Kein Problem, ich habe jemanden vor Ort, der die Angabe von Gockels Straßenguck überprüfen will.

Hinundher hat geschrieben:
..Einen Finder für Slowenien kann ich dir anbieten http://www.polni.si/index.php# die meisten sind allerdings mit Schuko ausgerüstet in Leibach sind auch Typ 2 vorhanden .

lg.

Es gibt aber doch einige "Trifazna vtičnica Type2 Mennekes " mit 400V und mehr "Dampf"
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste