Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verbund

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon soebe » Sa 4. Mär 2017, 17:43

green_Phil hat geschrieben:
2. Kommt bei Evite eine Abrechnung, wird sie gleichzeitig alle Säulen betreffen! Dann kann man einfach die Bedingungen im Evite-"Verbund" anpassen.


Moin zusammen, diese alte Diskussion ist wieder hochgekommen, an einer innogy-Ladesäule, die von den Stadtwerken Buchholz aufgestellt wurde und bis auf weiteres im Messemodus ist. Dort wurde mit dem Verweis, dies sei im Forum ausdiskutiert / so festgelegt worden, dass der Verbund nicht einzutragen sei, der Verbund gelöscht. Dies habe ich zusammen mit einem anderen Nutzer abgelehnt. Ich bin da eher bei green Phil. Wenn die Stadtwerke - inzwischen sind laut Angaben von innogy über 130 im Verbund - entscheiden den Ladestrom nicht mehr kostenlos anzubieten, dann hat der Nutzer gleich die Hinweise zur Hand, wie man dort an Strom kommt.

Ich persönlich suche u.a. mit dem Filter "innogy eRoaming", da ich die Zuverlässigkeit von deren Säulen schätze. Ist der Verbund nicht eingetragen, weil die Ladesäule "barrierefrei" und "kostenlos" ist, finde ich persönlich das nicht so toll.

Der eigentliche Fehler bei der Ladesäule, bei der die PN-Diskussion entbrannte, war, dass der Filter "barrierefrei" nicht gesetzt war. Dennoch möchte ich hier die Frage noch einmal aufwerfen. Darf an innogy-Ladesäulen im Messemodus bei denen die Filter "barrierefrei" und "kostenlos" gesetzt sind, der Verbund eingetragen werden oder nicht.

Ich persönlich bin klar dafür, da ich diese ansonsten nicht mehr finden würde und sehe derzeit keinen Nachteil mehr, wenn der Verbund eingetragen ist, da dieser die Anzeige bei der Suche nach "kostenlos" + "barrierfrei" nicht behindernd wirkt. Im Gegenteil bei einer späteren Kostenpflichtigkeit hilft die Eintragung des Verbundes herauszufinden, wie man dort an Strom kommt.
Viele Grüße

soebe - laternenparkender Elektromobilitätsbotschafter

Ampera - 11/2012 - ePionier Edition, lithium-weiß, seit 07.06.2016 - 43.166 - 69.630 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/
Benutzeravatar
soebe
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
Wohnort: Ammersbek

Anzeige

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon HubertB » Sa 4. Mär 2017, 18:51

Das sehe ich auch so.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2116
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon v@13 » So 5. Mär 2017, 08:53

Ich versuche mal zu bündeln, denn zur Zeit wird meines Ermessens dasselbe Thema zweimal diskutiert:

edit: URL falsch
goingelectric-stromtankstellen/wattfinder-entwicklungsthread-t21495-120.html
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon TMi3 » So 5. Mär 2017, 09:34

Mir kommt es so vor, als ob da zwei Merkmale vermischt werden. Es gibt das Merkmal 'Verbund', dass sagt aber m.E. nichts über die Kosten und/oder über die Authentifizierung aus.
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon Zoelibat » So 5. Mär 2017, 11:22

TMi3 hat geschrieben:
Mir kommt es so vor, als ob da zwei Merkmale vermischt werden. Es gibt das Merkmal 'Verbund', dass sagt aber m.E. nichts über die Kosten und/oder über die Authentifizierung aus.

So sehe ich das auch. Verbund belassen und in der Verbundbeschreibung auf Messemodus hinweisen.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon graefe » So 5. Mär 2017, 11:24

Guy hat geschrieben:
Dann etwas entwirrender:

Ja, ein Filter mit ODER-Funktion - das fand ich schon immer verwirrend. Und dann verändert dieser Filter noch seine Verknüpfung, je nachdem, ob eine Ladekarte ausgewählt ist oder nicht... :roll:

Ansonsten: soebe +1. Die Kosten und die Authentifizierung haben nichts damit zu tun, ob eine Ladesäule zu einem Verbund gehört oder nicht. Dann dürfte es ja auch keinen T&R-Verbund geben. Und wenn diese verbundlosen Säulen plötzlich kostenpflichtig werden, dann gehören sie auf einmal zu einem Verbund und müssen alle editiert werden?? Was ist überhaupt das Problem, eine Ladesäule einem Verbund zuzuordnen?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon TeeKay » Sa 11. Mär 2017, 11:27

Dann sollte Guy die Zugangskarten bei den Säulen, die Verbund + barrierefrei angekreuzt haben, ausblenden. Denn die Barrierefreiheit wird nicht im Verzeichnis angezeigt. Wer sich nicht auskennt, bekommt nur angezeigt, dass er für eigentlich barrierefreie Säule X zig Ladekarten braucht, obwohl das falsch ist.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon Guy » Di 14. Mär 2017, 14:27

Was ist mit den Ladesäulen, bei denen beides möglich ist, man mit Vertrag, aber auch per SMS, Kreditkarte oder PayPal bezahlen kann, ohne Registrierung / Vertrag? Das betrifft ja immer mehr Ladesäulen.

Eine zusätzliche Option - keine Zugangskarte erforderlich - ist in der kommenden Version bereits integriert.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Kostenloser Verbund ohne Authentifizierung ist kein Verb

Beitragvon TMi3 » Di 14. Mär 2017, 14:37

Ein Prof. von mir hat in solchen Fällen immer gesagt, "Da kann man sicher noch was am Datenmodell verbessern". Die Wahrscheinlichkeit, dass man versehentlich Merkmale kombiniert hat ist gross.
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste