Kennzeichnung DC

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Kennzeichnung DC

Beitragvon E_souli » Fr 13. Feb 2015, 23:43

Tach zusammen

Ich hab mal eine Frage oder bitte

Wenn ich GE Routenplaner bemühe und in der Voreinstellung bei den bevorzugten Säulen CCS UND AC 22kw setze, dann ist es so, das die 20 KW CCS Anschlüsse genau wie die 22KW AC Anschlüsse mit der blaunen Markierung gesetzt sind

Bei einem einphasigen Lader ist bei 20 und 22kw sicherlich kein Unterschied, aber ein erheblicher zeitlicher Unterschied wenn man AC und DC vergleicht.
Könnte man die 20 kw DC Lader die es ja immer mehr gibt farblich unterschiedlich darstellen ?
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Kennzeichnung DC

Beitragvon TeeKay » Sa 14. Feb 2015, 08:22

Ja, das fände ich auch gut. Noch besser wäre, wenn sich die Farbkennzeichnung danach richtet, womit das Auto am schnellsten laden kann. Wenn also ein Zoe ausgewählt ist, dann muss die Schnellladesäule mit 50kW DC und 22kW AC nicht rot, sondern blau sein. Wähle ich aber einen i3 aus und will CCS angezeigt bekommen, ist rot wieder richtig - denn der kann mit 50kW laden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste