Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon TeeKay » Di 29. Apr 2014, 21:46

@Guy: Die neue Darstellung ist toll und schnell. Aber die Cluster sind noch nicht optimal. Schau dir bitte zum Beispiel mal Greifswald mit seinen 2 Ladesäulen an. Da muss man schon sehr stark in die Stadt reinzoomen, damit die einzelnen Säulen angezeigt werden. Die Übersicht ist im Deutschlandbild besser, aber regional schlechter geworden. Die Cluster sollten früher in die einzelnen Säulen zerlegt werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon green_Phil » Mi 30. Apr 2014, 09:28

Ich bin ganz TeeKays Meinung. Clusterung etwas grober.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon Guy » Mi 30. Apr 2014, 10:36

Das ist alles noch nicht fix, muss noch ein wenig probieren, andere Skripte testen.

Ich habe allerdings nicht das Gefühl, dass sich die Cluster zu spät auflösen. Aktuell werden bereits die einzelnen Marker angezeigt, wenn von der Stadt noch kaum etwas zu erkennen ist.

karte1.jpg

karte2.jpg


Bei der Wahl der letzten Zoomstufe, bei der Marker zusammengefasst werden, habe ich mich an Berlin orientiert.

karte3.jpg

karte4.jpg


Wie gesagt, alles noch nicht endgültig.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon green_Phil » Mi 30. Apr 2014, 11:58

In Berlin... mag das stimmen. Dort ist auch alles voll mit Ladesäulen. Aber im Nicht-Metropolen-Raum, wo die Säulen nur vereinzelt auftreten, werden viel zu früh welche zusammengefasst. (Natürlich nur für meinen Geschmack)
2 Säulen erkennt man einzeln, dafür muss noch kein Cluster her, besonders nicht dann, wenn sie so weit außeinanderstehen, dass ich sie deutlich erkennen würde.

Ich weiß, es ist total abhängig von der Stelle der Karte, die man betrachtet. Aber wenn ein paar Marker überlappen, zoome ich halt heran. Es soll ja auch nicht um die Übersichtlichkeit in kleiner Zoominstanz gehen, sondern um die Übersichtlichkeit, wenn die Karte herausgezoomt ist. Und natürlich um die kürzeren Ladezeiten.
Dateianhänge
Zoomstufe 2.JPG
Zoomstufe 2.JPG (23.48 KiB) 355-mal betrachtet
Zommstufe 1.JPG
Zommstufe 1.JPG (32.42 KiB) 355-mal betrachtet
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon Guy » Mi 30. Apr 2014, 18:39

Ich habe nun die minimale Anzahl der Marker für einen Cluster von zwei auf drei raufgesetzt, die unterste Zoomstufe jedoch beibehalten. Zumindest für Greifswald passt es somit.

Ist das Ergebnis jetzt besser?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon energieingenieur » Mi 30. Apr 2014, 18:58

Ich hatte es Guy per PN geschrieben, aber vll. macht ja auch eine Diskussion darüber Sinn:

Ich bin immer für Experimente und psotiive Veränderungen. Die Stromtankstellenkarte sollte aus meiner Sicht insbesondere Mobil komfortabel nutzbar sein. Ich denke, mit dem Clustering kommen wir dem Ziel näher.

Ich hätte da aber noch ein anderes Bedürfnis. Wenn ich mit Skeptikern der E-Mobilität und insbesondere mit den Kritiern "Es gibt ja kaum Ladesäulen" diskutiere, konnte Guys Karte mit den einzelnen Makern bisher immer zu 100% zu einem "WOW"-Effekt führen. Mit der Cluster-Karte funktioniert das leider nicht mehr.

Ich hätte den Vorschlag, einen kleinen Link irgendwo unter die Cluster-Karte zu setzen "alte Ansicht" oder "Ladepunkte einzeln darstellen", damit man sich bei Bedarf die alte Kartenansicht holen kann. Der Programmcode ist ja vermutlich noch da. Ich habe dieses Gesamtbild auch mal in einigen Vorträgen genutzt und die Wirkung ist echt riesig. Würde das gerne weiterhin tun, um Leute von Elektromobilität zu überzeugen und natürlich auch um Werbung für goingelectric.de zu machen.
energieingenieur
 
Beiträge: 1625
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon energieingenieur » Mi 30. Apr 2014, 19:28

Guy war so nett, das bereits umzusetzen :-)

Wenn bei der Karte die erweiterten Suchoptionen eingeblendet werden, dann gibt es eine Checkbox für Nostalgiker.

Danke Guy!
energieingenieur
 
Beiträge: 1625
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon green_Phil » Fr 2. Mai 2014, 10:21

Guy, die 3-er Clusterung finde ich richtig gut. Super Job!
Und sehr schön, dass es weiterhin die Nostalgier-Ansicht gibt. So geht großes Kino! ;)
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon endurance » Fr 2. Mai 2014, 10:26

Feedback: KLASSE!
Gerade Bad Rap. Tesla charger verlassen und warte in Bad Wimpfen auf genügend Reichweite. Das Forum hilft beim Zeitvertreib.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Kennzeichnung Alibi-Ladesäulen

Beitragvon imievberlin » Sa 3. Mai 2014, 19:29

Danke für die Cluster-Karte. Vorher stürzte Safari am IPad gern mal ab.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste