@Guy: Hubject als Verbund

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: @Guy: Hubject als Verbund

Beitragvon Maverick78 » Sa 29. Aug 2015, 07:04

Auf den Verbund Belectric gehen und dann bearbeiten, genau wie bei den Stromtankstellen.
Maverick78
 

Anzeige

Re: @Guy: Hubject als Verbund

Beitragvon PowerTower » Sa 29. Aug 2015, 08:09

Ich glaube es funktioniert anders. Bei der Ladekartenübersicht Ladenetz auswählen und dann die einzelnen Angebote ( Ladeticket 7T, Ladeticket 30T usw.) bearbeiten und dort Belectric beim Roaming hinzufügen.

Was mich aber wundert ist, dass auf der Übersichtskarte von Ladenetz die Ladestationen von Belectric nicht angezeigt werden. Das sollte ja schon so sein, wenn man da laden kann.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5162
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: @Guy: Hubject als Verbund

Beitragvon Poolcrack » Sa 29. Aug 2015, 14:12

PowerTower hat geschrieben:
Bei der Ladekartenübersicht Ladenetz auswählen und dann die einzelnen Angebote ( Ladeticket 7T, Ladeticket 30T usw.) bearbeiten und dort Belectric beim Roaming hinzufügen.

Danke, ich hoffe ich habe jetzt alle erwischt. Ich werde ladenetz.de mal anschreiben und fragen ob sie ihr Ladesäulenverzeichnis nicht aktualisieren möchten. Die Meldung ist schließlich ja alt.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >110.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2372
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast