Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwendung

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwendung

Beitragvon STEN » Mi 9. Apr 2014, 18:39

Da alles so perfekt geklappt hat muss ich hier mal ein riesiges Lob an Guy und alle Stromtankstellenmelder
des GE-Stromtankstellenverzeichnis aussprechen.

Meine erste E-Reise von Fürth nach Hannover (450km) hat Dank der GE-Planung reibungslos funktioniert.
Route0001.jpg


Ohne unser Verzeichnis mit den exakten Angaben, welche ich übrigens in den meisten anderen Verzeichnissen
stark vermisse, hätte ich es mir wahrscheinlich gar nicht erst zugetraut an einem Wochenende ca. 1000km
elektrisch zu reisen.

Eine zusätzliche telefonischer Bestätigung der Unversehrtheit aller notwendigen Ladepunkte war Dank
der beigefügten Telefonnummern auch unproblematisch.

Guys Monitor zeigt ja auch ganz deutlich, wie die Entwicklung voranschreitet:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/statistik/

Zur Zeit aktualisiere ich beinahe monatlich das Verzeichnis in meinem Zoe mit dem POI Ausleitungstool
des GE-Stromtankstellenverzeichnisses.



Schöne Grüße aus Franken
Stefan
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2773
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon Michael4711 » Sa 12. Apr 2014, 11:50

Kann mich dem nur anschliessen.

Mal eine andere Frage:
Kann man die Karte auch irgendwie auf "Vollbildschirm" bei der Planung stellen?
Bei mir auf dem Bildschirm sieht man immer die restliche Seite auch. Und wenn ich mal einge größere Übersicht einer unfangreicheren Planung haben möchte, ist der Bereich dann ein wenig klein.

Oder habe ich da eine Funktion des Planers übersehen?

VlG

Michael
Dateianhänge
Elektroauto Routenplaner 2014-04-12 12-47-55 2014-04-12 12-48-05.jpg
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon Jogi » Sa 12. Apr 2014, 14:11

Kannst Du die Seite in deinem Browser (IE?) zoomen?

Im Firefox geht das.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3162
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon Guy » Mo 14. Apr 2014, 17:51

Dem Lob kann ich mich nur anschließen, ohne die vielen fleißigen Helfer wäre das nicht möglich.

@Michael4711
Ich weiß, dieser Vollbildmodus für Verzeichnis und Routenplaner wird schon lange nachgefragt. Das wird auch noch kommen. Im Augenblick will ich mich jedoch auf die Apps konzentrieren und in der Zwischenzeit nur noch kleine Veränderungen am Verzeichnis und Routenplaner durchführen. Beides schaffe ich zeitlich nicht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon Michael4711 » Mo 14. Apr 2014, 19:54

Hallo Guy,

kein Problem. Früher oder später ... :D

Noch einen andere Idee. Ggf. auch für die APP.
Ich bekomme schon mal öfter von Freunden eine Routenplanung / aufgezeichnete Route als GPX oder KML/KMZ zugeschickt.

Wäre klasse, wenn man die hochladen könnte und dann auch gleich die Ladestationen angezeigt bekommt. Dann brauche ich die Routen nicht immer nachplanen ...

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon ZoeDoktor » Mi 7. Mai 2014, 07:06

kann dem zu 100% zustimmen.
Eine Goldmedaillie zum Verdienst um die tatsächliche Umsetzung der Elektromobilität gehört jetzt schon vergeben: Guy auf das "Stockerl" (Treppchen in Deutsch-Deutsch)

so ist wirlich eine feine Reisplanung möglich. Das Herunterlade-Tool verlinkt über unser (goinelectric) Wiki, plus das download tool hier ist echt 1 a !


STEN hat geschrieben:
Da alles so perfekt geklappt hat muss ich hier mal ein riesiges Lob an Guy und alle Stromtankstellenmelder
des GE-Stromtankstellenverzeichnis aussprechen.

Meine erste E-Reise von Fürth nach Hannover (450km) hat Dank der GE-Planung reibungslos funktioniert.
Route0001.jpg


Ohne unser Verzeichnis mit den exakten Angaben, welche ich übrigens in den meisten anderen Verzeichnissen
stark vermisse, hätte ich es mir wahrscheinlich gar nicht erst zugetraut an einem Wochenende ca. 1000km
elektrisch zu reisen.

Eine zusätzliche telefonischer Bestätigung der Unversehrtheit aller notwendigen Ladepunkte war Dank
der beigefügten Telefonnummern auch unproblematisch.

Guys Monitor zeigt ja auch ganz deutlich, wie die Entwicklung voranschreitet:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/statistik/

Zur Zeit aktualisiere ich beinahe monatlich das Verzeichnis in meinem Zoe mit dem POI Ausleitungstool
des GE-Stromtankstellenverzeichnisses.



Schöne Grüße aus Franken
Stefan
E-Mobilität hält gesund und macht Spass
Benutzeravatar
ZoeDoktor
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 11:39
Wohnort: Wien

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 7. Mai 2014, 20:22

Guy hat geschrieben:
Dem Lob kann ich mich nur anschließen, ohne die vielen fleißigen Helfer wäre das nicht möglich.

Das ist sehr Bescheiden von Dir, aber die Programmierung ist schon genial. Dass es überhaupt möglich ist, als Community so einfach zusammenzuarbeiten, führt doch erst zu einem aktuellen und vollständigen Datenbestand. Ich entdecke immer wieder neue Features und Funktionen -- und die meisten dienen dazu, auf einfache Weise die Daten korrigieren und ergänzen zu können und die Änderungen möglichst schnell public zu kriegen. Da steckt eine Menge Erfahrung und Entwicklung drin, sowas könnte man selbst mit viel Geld nicht in kurzer Zeit aus dem Boden stampfen, dazu ist die Lernkurve zu steil. Großes Lob daher auch von meiner Seite! 8-)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2128
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon mlie » Mi 7. Mai 2014, 20:45

Wenn Guy für dieses großartige Verzeichnis wenigstens einen Bruchteil der für nutzlose Forschungsprojekte und Schaufensterregionen ausgegebenen Milliarden bekäme...
(ihr wisst ja, Schaufenster sind die großen Glasflächen in den verwaisten Innenstädten(da keine Parkmöglichkeit), die mit alten Zeitungen zugeklebt sind)

Ich denke, mit ein bis zwei Millionen könnte Guy in Ruhe die Apps weiterentwickeln und hätte keine großen Geldsorgen.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon TeeKay » Mi 7. Mai 2014, 20:48

Das ist falsch. Er hätte dann drei Unis und fünf Großkonzerne im Nacken, die das ganze hochwissenschaftlich evaluieren und vorher natürlich erstmal gründlichst planen und alle Einzelinteressen der Beteiligten berücksichtigen wollen. Im Jahre 2018 wäre dann das Pflichtenheft fertig und er könnte, unterbrochen von täglichen, wöchentlichen und monatlichen Statusberichten und Arbeitsgruppentreffen an unterschiedlichen Orten Europas, anfangen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Grosses Lob für die GoinigElectric Stromtankstellenanwen

Beitragvon fbitc » Mi 7. Mai 2014, 20:52

TeeKay hat geschrieben:
Jahre 2018 wäre dann das Pflichtenheft fertig

... Du träumst, wenn dann steht 2018 die Grobanforderung... vom Pflichtenheft sind wir da noch Meilenweit entfernt... :lol:
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast