Funktion "bis max. x Prozent laden"

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon umrath » Di 24. Jan 2017, 09:23

Ich würde mir für den Routenplaner eine Funktion wünschen, bei der ich ein oberes Ladelimit eintragen kann.

Begründung:
Im Zweifel nimmt der Routenplaner im Moment an, dass ich bis auf 100% laden will/werde, was für die Ladezeiten (je nach Fahrzeug) katastrophale Auswirkungen hat und unrealistisch schlechte Ergebnisse liefert, während man mit einem Ladestopp mehr u.U. erheblich Zeit sparen könnte, wenn man dafür allerdings nur bis beispielsweise 80 oder 85 % lädt.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2145
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon cpeter » Di 24. Jan 2017, 09:59

Ich hatte dieses Problem mit dem Goungelectric Routenplaner bisher noch nicht. Bei keiner einzigen Routenführung wurde vorgeschlagen, auf 100% aufzuladen. Hast Du ein Beispiel, wo das auftritt?
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon Tigger » Di 24. Jan 2017, 12:01

IONIQ electric Premiun Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01. (Sangl #94).
Bild
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 973
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon Greenhorn » Di 24. Jan 2017, 12:13

Der Routenplaner rechnet mit der geringsten Anzahl Ladestation.
Dann berechnet er als Ladezeit nur das, was an Kilometer zur nächsten Säule benötigt wird. Also nicht immer bis 100%.
Wenn die Säulen weit auseinander stehen, ist die Zeit auf Grund der Kilometer länger.
Du kannst deine Reichweite in der Planung einschränken. Geh von z.b. 130 auf 100 km runter. Dann werden, wenn verfügbar mehr Säulen geplant.
Oder, wenn dir eine Etappe zu lang ist und es eine Säule dazwischen gibt, als zusätzlichen Halt hinzufügen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon umrath » Di 24. Jan 2017, 17:42

Genau das will ich ja haben - aber eben ohne Trickserei. Die Reichweite künstlich runterschrauben ist ja nur Bastelei am Symptom, da ich ja dadurch auch falsche Ergebnisse erziele, denn die hinterlegte Ladekurve bleibt ja die gleiche, während ich tatsächlich aber andere Dynamiken habe.
Wirklich sauber wäre nur, wenn man die oben beschriebenen Funktion einführen würde, weil dann der Kalkulator mit den echten Werten rechnet und man auch realistischere Ergebnisse erzielt.
Alternativ wäre auch eine Funktion "schnellste Route" denkbar, die dann aber selbständig Varianten mit mehr Ladestopps aber geringerer Ladung durchspielen müsste.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2145
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon umrath » Di 24. Jan 2017, 22:08

cpeter hat geschrieben:
Ich hatte dieses Problem mit dem Goungelectric Routenplaner bisher noch nicht. Bei keiner einzigen Routenführung wurde vorgeschlagen, auf 100% aufzuladen. Hast Du ein Beispiel, wo das auftritt?


Weiteres Beispiel, bei dem es gleich 2x auftritt:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... r/1026927/

Hier wäre ein oder ggfs. 2 zusätzliche Stopps vermutlich erheblich schneller.

Edit: Yupp, ist es:
www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... r/1026945/

2 zusätzliche Stopps und die gleiche Strecke wird über eine Stunde schneller.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2145
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon Sebastian » Do 2. Mär 2017, 12:32

Ich würde mir diese Option ebenfalls wünschen. "Mindestens bis 80% laden" gibt es ja schon, ein Häkchen darunter mit "Höchstens bis 80% (oder 90%) laden", wäre sehr hilfreich.
So muss man es halt anschließend immer manuell anpassen, wobei manchmal nicht einmal ein weiterer Stop nötig ist, um unter 90% zu bleiben.
Fahrzeug:
VW Käfer Elektro, BJ. 1996/2012 | Verbrauch ab Steckdose: Bild
Bestellt: Hyundai IONIQ Style, Polar White - Sangl Nr. 141 ...kommt hoffentlich im April/Mai. Abgeholt :)
Sebastian
 
Beiträge: 172
Registriert: So 23. Feb 2014, 08:03
Wohnort: A - St. Pölten

Re: Funktion "bis max. x Prozent laden"

Beitragvon Zlogan » Mi 15. Mär 2017, 14:41

Sebastian hat geschrieben:
Ich würde mir diese Option ebenfalls wünschen. "Mindestens bis 80% laden" gibt es ja schon [...]

Schon, aber bei mir hat die nie funktioniert. Da schien das "nur so viel laden bis man zur nächsten Säule kommt" Priorität zu haben - was dann blöd ist, wenn man an einem 43kW-Lader nur bis sagen wir mal 50% vollladen soll, am nächsten (22kW) aber dann länger stehen muss.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht seit 09/2016
WARTEN auf Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 08/2017, Vorläufer von AH Darmas in Herne, geplant Anfang November 2017, Ende Dezember 2017 (unterm Weihnachtsbaum? Geburtstagsgeschenk?)...
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 15:14
Wohnort: 53127 Bonn

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste