E-Bike Ladestation eingeben oder nicht eingeben?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

E-Bike Ladestation eingeben oder nicht eingeben?

Beitragvon Fotomanni » Mo 13. Aug 2018, 20:25

Hallo zusammen,

ich werde nächste oder übernächste Woche mal meinen Roller an der E-Bike Ladestation bei IKEA laden. Die funktioniert laut Auskunft der Mitarbeiterin.

Sollte ich die dann hier eingeben oder sind reine E-Bike Ladestationen eher nicht erwünscht? Und muss oder sollte ich bei IKEA fragen?

Viele Grüße
Manfred
Fotomanni
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 08:05

Anzeige

Re: E-Bike Ladestation eingeben oder nicht eingeben?

Beitragvon eNico » Do 16. Aug 2018, 10:48

Hi, gibt es bei dem IKEA auch Auto-Ladestationen? Falls ja, sehe ich kein Problem. Falls nein, müsste beim Eintrag halt explizit darauf hingewiesen werden "e-Bike Ladestation" .
IKEA würde ich nix davon sagen - sorgt in Zweifel nur für Ärger weil der Sinn des Verzeichnisses nicht verstanden wird.

lg
Nico
Noch Verbrenner | Teilelektrisch seit 2005: Prius 2 | eBike-Pendler seit 2010
Fix geplant für 2020: gebrauchter Ioniq als Erstwagen & einziges Auto | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:
Benutzeravatar
eNico
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 30. Mai 2013, 01:18
Wohnort: Salzburg

Re: E-Bike Ladestation eingeben oder nicht eingeben?

Beitragvon AndiH » Do 16. Aug 2018, 11:27

Kann man eintragen, dann aber korrekt. Es gibt Optionen für "Zweiräder geeignet" und für "Autos geeignet", diese richtig setzen auch wenn z.B. ein E-Auto theoretisch laden könnte, dies aber vom Betreiber aus nicht zulässig ist.
Seit 02/2016 über 2.100 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste