CCS & CHADEMO/Typ2 Säule Schwäbisch Gmünd

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

CCS & CHADEMO/Typ2 Säule Schwäbisch Gmünd

Beitragvon endurance » Di 27. Mai 2014, 20:37

Hi,

nachdem ich nun mehrfach dort versucht habe zu laden und immer mit "RFID konnte nicht verifiziert werden" gescheitert bin, habe ich mich mehrfach an Bosch gewandt. Hier wurde ich dann an Heldele (Provider) verwiesen. Diese meinten die Säule gehört wurde zwar gefördert, gehört aber nicht zum gleichen backend. Sprich die EMIS als auch die Ladenetz Karte funktioniert dort nicht.

Anscheinend muss man die Säule an der Tankstelle (Total) freischalten lassen - evtl. geht auch ein Ladeticket der Stadtwerke (bin in Kontakt). Dummerweise ist das weder an der Säule vermerkt noch wusste, dass das Personal der Tanke.

Hat dort schon jemand erfolgreich geladen? Ich werde das auf jeden Fall am Donnerstag nochmals testen.

Gruß

Olaf

PS: diese ist gemeint: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -199/4547/
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

Re: CCS & CHADEMO/Typ2 Säule Schwäbisch Gmünd

Beitragvon endurance » Di 27. Mai 2014, 21:15

Sehe, dass meine Änderungen an dem Eintrag zumindest einmal abgelehnt wurden. Kann man irgendwo ersehen warum?
Als Verbund sind aktuell: EMiS, Ladenetz, EnBW angegeben, de Fakto funktioniert das aber nicht und wird es wohl auch nicht.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: CCS & CHADEMO/Typ2 Säule Schwäbisch Gmünd

Beitragvon endurance » Do 29. Mai 2014, 06:04

Ich habe mit den Stadtwerken gesprochen. Hintergrund für KEIN Verbund ist, dass Schnelladetarife noch nicht mit den vorhandenen Abrechnungsbackends kostentechnisch erfast werden können.
Aus dem Grunde kümmert sich Total um diese Säule - ich gehe mal davon aus, dass dies dann auch an anderen Standorten passiert (teilweise liegen ja auch SC bei Total Tankstellen). In wie weit ab 2015? Geld für den gezapften Strom verlangt wird ist noch nicht ganz klar. Ich schreb evtl. mal Total an.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart


Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast