43 kW AC nicht bevorzugt?

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon ZoePionierin » Di 3. Feb 2015, 20:44

Ich hoffe du hast am Ziel eine Lademöglichkeit. Alzey sieht es ziemlich mau aus. Die nächste Möglochkeit ist bei Juwi. Dort bekommt man auch Typ2-Strom, wenn man nett fragt.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon Elektrolurch » Di 3. Feb 2015, 21:11

Ah, danke für den Tipp! Wenn ich diese Strecke tatsächlich mit der ZOE fahre, werde ich aber auch in Alzey übernachten. Da tut's dann auch 'ne Schuko. Nur zur Zeit sieht es wg. PAF eher nach Verbrennerfahrt aus...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon AbHotten » Di 3. Feb 2015, 21:27

PAF?

...(blabla wegen 10 Zeichen Limit)
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon Guy » Di 3. Feb 2015, 22:06

Gute Frage, weiß ich jetzt auch nicht genau, weshalb der Schnelllader nicht ausgewählt wird. Generell werden die angegebenen Anschlüsse schon der Reihe nach abgearbeitet, die stärksten zuerst.

Du bist da allerdings schon sehr am Ende der angegebenen Reichweite, zwei Kilometer mehr und die Säule wird genommen. Ich schneide die Route, die Google mir liefert, am Ende der Reichweite ab. Da ich eine Box mit dem angegebenen maximalen Abstand über die Route lege, um passende Ladepunkte zu finden, muss ich am Ende noch einen kleinen Puffer abziehen. Gut möglich, dass da noch ein wenig Feintunig nötig ist.

Ich schaue es mir mal an.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon Elektrolurch » Mi 4. Feb 2015, 06:39

AbHotten hat geschrieben:
PAF?

Partner Acceptance Factor, früher WAF, aber wir wollen ja PC sein. ;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon AbHotten » Mi 4. Feb 2015, 08:34

Ah, den muss ich mir merken :D
Gib ihr einen Anstoß: In Bad Sooden-Allendorf ist direkt neben der Ladesäule eine Therme mit Wellnesbereich (http://www.werrataltherme.com/), vielleicht kann man dort kurz den Stressfaktor senken. Und Alsfeld hat ne tolle Altstadt direkt neben der Säule, das lohnt sich immer dort ein wenig zu spazieren.
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon eDEVIL » Mi 4. Feb 2015, 09:46

PAF - oh eje... da spiele meie GehirnzelInninininin ja verrückt...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon Elektrolurch » Mi 4. Feb 2015, 11:50

@AbHotten: Ich versuch's! Aber die Sachlage ist komplex. Mit der ZOE ist man dann halt einen ganzen Tag unterwegs (4 Ladehalte!). Zurück auch. Für einen Wochenendtrip (Verwandtenbesuch) gehen so 4 Tage drauf. ICH WILL MEHR REICHWEITE! :!:

@eDEVIL: Sicher, dass du in dem Zustand deine Moderatorentätigkeit noch ausüben kannst? ;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon dibu » Mi 4. Feb 2015, 19:52

Jetzt muss ich auch meinen Senf dazu geben, weil ich in den letzten Wochen fast die gleiche Strecke gefahren bin (Braunschweig - Mainz - Kaiserslautern - Saarbrücken). Anfang Dezember gings hin, Mitte Januar zurück.

Ich bin hin folgende Strecke gefahren:
- Göttingen (43 kW)
- Baunatal (bei -Marc-)
- Alsfeld
- Gießen (Sparkasse)
- Eschborn
- Mörfelden-Walldorf
- usw.

Das war aber nur suboptimal. Auf dem Rückweg ging's besser:
- Kaiserslautern
- Mainz
- Rosbach
- Alsfeld
- Baunatal
- Göttingen

Ich habe stets nur bis 85 - 95 % geladen, um Zeit zu sparen und das Ganze ging reibungslos. Aber du brauchst halt Zeit mit der Zoé. Lässt sich nicht ändern. Für ca. 450 km hatte ich auf diesen Strecken jeweils etwa 11-12 Stunden gebraucht. Für deine Tour würde ich schätzen (fast 10 Stunden):
bis Göttingen 1,5 h, Laden 45 min
bis Baunatal 45 min, Laden 1 h
bis Alsfeld 1,5 h (über Landstraße), Laden 1 h
bis Rosbach 1 h, Laden 1 h
bis Alzey 1 h

Die Tour macht Spaß mit der Zoé! Hoffe, der PAF steigt...
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: 43 kW AC nicht bevorzugt?

Beitragvon AbHotten » Mi 4. Feb 2015, 20:51

Ich hab 24 Jahre in Nordhessen gewohnt und kenne die Region wie meine Westentasche. Von Gö über KS ans Kirchheimer Dreieck ist durch die Kassler Berge definitiv extrem viel Energieaufwändiger als die Strecke über die A38, B27 und Bad Hersfeld.

Vergleich:
Kassler Berge: Steigung: 1997 Hm, Gefälle: 1876 Hm, maximale Höhe: 507 m
B27: 1501 Hm, Gefälle: 1379 Hm, maximale Höhe: 508 m

Man spart sich also fast 500 Höhenmeter, bei ca. 3km mehr Strecke und hat zudem noch die näherliegenden Lademöglichkeiten in Witzenhausen, B.S.-Allendorf und Eschwege (Ladenetz) sowie Bad Hersfeld (TNM, leider nicht 24/7) direkt an der Route.

Zudem ist die Strecke natürlich um ein vielfaches Schöner :D
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste