Vorstellung Hamburger Jung 2

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Greenhorn » Di 29. Nov 2016, 23:02

Dann kommst Du aber auch mal zum HH Stammtisch. Dann gebe ich auch einen aus :-)
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 90.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4294
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Hamburger Jung2 » Mi 30. Nov 2016, 00:46

Hallo,

@midimal
Warum keinen i3 Rex ist eine Geldfrage. Ich bin quasi auf einen Tausch angewiesen, da passt eben dann nur der Ampera

@greenhorn

Danke für die Einladung. Aber im Stammtisch könnte ein e Mobilist erscheinen, den ich...... Ach, kann ich hier nicht schreiben, dann beschwert er sich wieder. Von daher lehne ich leider ab :(

Und alle die es gewusst haben, ich habe es mir auch schon gedacht. War halt bei meiner Abmeldung frustriert, denn manchmal schlägt das Leben in eine Richtung ein, die man eben so nicht erwartet hätte.

Lg HH Jung
Hamburger Jung2
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 29. Nov 2016, 18:44

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon mlie » Mi 30. Nov 2016, 01:15

Na da isser ja wieder. ;-)
Vielleicht schaffst du es ja mal nach Sehnde zum größten regelmässigen deutschen Stammtisch. Beim letzten Mal bist du ja einfach untergetaucht. :-)

Wir sehen uns schon noch.
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3343
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon eDEVIL » Mi 30. Nov 2016, 12:20

Welcome Back.
Ampera klingt nach nem guten Plan.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12098
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Nordlicht » Mi 30. Nov 2016, 12:24

mlie hat geschrieben:
Vielleicht schaffst du es ja mal nach Sehnde zum größten regelmässigen deutschen Stammtisch. Beim letzten Mal bist du ja einfach untergetaucht. :-)


Am 08.12. hätte ich ja noch einen Platz frei in meiner ZOE und da ich ja aus SH durch HH muss, könnte man sich dort irgendwo treffen (oder in Buchholz, wenn ich mit dem ersten Ladestopp fertig bin...)... :lol:
Und wenn Du mit einem E-Mobil anreist, DANN BIST DU AUCH EIN E-MOBILIST!!!

Ach ja, schön das Du wieder da bist!!!
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 18.10.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1495
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Hamburger Jung2 » Mi 30. Nov 2016, 18:21

Am 8.12 herum ist in Hanburg der OSZE Gipfel, da gibt es vieles, aber kein frei :-)

Außerdem bekomme ich nur mehr Wehmut, wenn mein Plan dann nicht klappt.
Hamburger Jung2
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 29. Nov 2016, 18:44

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon -Marc- » Mi 30. Nov 2016, 19:06

Hamburger Jung2 hat geschrieben:
Am 8.12 herum ist in Hanburg der OSZE Gipfel, da gibt es vieles, aber kein frei :-)

Außerdem bekomme ich nur mehr Wehmut, wenn mein Plan dann nicht klappt.

Plan B ist Plan A umzusetzen ;)

Das Klappt schon :thumb:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2369
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Karlsson » Mi 30. Nov 2016, 19:13

Nimm was mit wenig Kilometern und Jahren, also viel Restgarantie auf dem Akku.
Ist ein schönes Auto, mit ist er nur leider zu klein und die Ahk fehlt.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14553
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon Hamburger Jung2 » Mi 30. Nov 2016, 19:59

Moin,

ich habe bereits einen Ampera in Berlin gefunden. 49.000 Kilometer, Inspektion neu, Tüv neu, Sommer und Winterreifen und das Beste, er würde einen 1:1 Tausch machen.

Leider mag meine Frau den Ampera nicht... Es ist zum verzeifeln...

Andere Plug In Hybriden kommen eben nicht in Frage, denn neben dem Geld ist die e Reichweite mir zu gering.
Aber wenn ich die Wahl zwischen Ehe und Auto habe, dann nehme ich eben das Auto. Oder ne, doch die Ehe... :D

Mann o Mann...
Hamburger Jung2
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 29. Nov 2016, 18:44

Re: Vorstellung Hamburger Jung 2

Beitragvon mitleser » Mi 30. Nov 2016, 20:13

Mag sie stattdessen lieber einen Volt? Wäre der eine Alternative, für sie, für dich...?
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre! noch dazu 0 Probleme >40tkm
coming up: TM3
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1571
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 23:46
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast