Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon Zini » Di 28. Jun 2016, 20:22

Hallo zusammen,

seit diesem Monat haben wir einen Verbrenner weniger. Die Entscheidung ist wirklich spontan gefallen. Von der Probefahrt bis zur Bestellung unserer Zoe in Nienburg sind keine 24 Stunden vergangen. Seitdem haben wir morgens die Diskussion, wer mit der Zoe fährt :D
Der Wagen ist der Hammer und ich habe mich lange nicht so Willkommen in einem Autohaus gefühlt.

Laden werden wir demnächst mit der KEBA P30. Wichtig war uns bei der Wahl die flexible Steuerungsmöglichkeit über UDP. Geplant ist die Ansteuerung über KNX in Verbindung mit dem EibPC.

Viele Grüße aus Braunschweig...
Sven
Zini
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 21:51

Anzeige

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon Djadschading » Di 28. Jun 2016, 20:37

Sehr gut, willkommen im Club!

Von wo kommt ihr?
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 685
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon BED » Di 28. Jun 2016, 20:58

Herzlichen Glückwunsch!

Frage: was genau möchtest Du bei der Ladestation über KNX steuern?
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 607
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon drilling » Di 28. Jun 2016, 21:05

Zini hat geschrieben:
Laden werden wir demnächst mit der KEBA P30. Wichtig war uns bei der Wahl die flexible Steuerungsmöglichkeit über UDP. Geplant ist die Ansteuerung über KNX in Verbindung mit dem EibPC.


:?: :?: :?:
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2172
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon Robert » Di 28. Jun 2016, 21:12

images.jpeg
images.jpeg (33.64 KiB) 413-mal betrachtet
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4255
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon Zini » Di 28. Jun 2016, 21:28

Djadschading hat geschrieben:
Von wo kommt ihr?

Braunschweig ;)
Zini
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 21:51

Re: Von der Probefahrt bis zur Bestellung in unter 24h

Beitragvon Zini » Di 28. Jun 2016, 21:35

BED hat geschrieben:
Frage: was genau möchtest Du bei der Ladestation über KNX steuern?

Da wir Tag-/Nachtstrom haben möchte ich am besten Nachts laden.

An der Haustür habe ich einen Taster, mit dem ich einen 22kW Ladevorgang starte. Wenn wir also von der Arbeit nach Hause kommen, der Wagen fast leer ist, wir aber nochmal irgendwohin wollen.

Ansonsten möchte ich Nachts automatisch mit 11kW laden.
Dazu greife ich mit dem EibPC über Ethernet auf die KEBA zu und starte die Ladung. KNX ist eigentlich nur für den Ladungsstart per Taster. Hauptarbeit macht der EibPC. Vielleicht überlege ich mir später noch einen Notausschalter.
Zini
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 21:51

Anzeige


Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste