Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Passat

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Passat

Beitragvon Karsten 404E » Mi 18. Jan 2017, 23:49

Unter dem Unterforum Plug-In Hybride gibt es

- Allgemeines
- Audi A3 e-Tron
- Outlander
- Opel Ampera
- Golf GTE
- andere Plug-In

Gemessen an den Zulassungszahlen werden aktuell mehr Passat GTE als Golf GTE zugelassen.
In den Niederlanden ist der Passat GTE in 2016 sogar das überhaupt am meisten gekaufte Auto im gesamten Thema
(BEV inbegriffen).

Ich beobachte (mich auch selber) dass sich die vielen Passat-Fahrer im Golf GTE und Audi-e-tron Forumsbereich rumdrücken. Einige stellen auch Fragen, die nun ganz klar off-Topic sind, weil es eigentlich in den Unterpunkt "übrige" gehört, wo Passat-Diskussionen laufen.

Sprechen nicht allein die Zulassungszahlen dafür, für den Passat GTE einen eigenen Unterpunkt unter Plug-In zu machen?

Denke, dass die Diskussionen der Passat-Fahrer mittelfristig andere Sphären haben.
So erwarte ich in dem neuen Passat-Forum eher Diskussionen über das Thema Anhängerkupplung und wie weit man mit 1000kg Anhängelast elektrisch fährt, bevor die BAT schlapp macht, Probleme mit Kindersitzen, kleinerem Kofferraum bei IKEA oder der Fahrt mit der ganzen Baggage in den Urlaub.

Unter den Golf-GTE und Audi-e-tronern ist ja immer wieder das Thema Dual-Mode(GTE-Taste) und Beschleunigungswerte, Batteriekapazität, Sound usw. ganz weit oben. Was ich auch nachvollziehen kann: Die Dinger gehen ja auch richtig gut ab! Und als ich 20 war, war genau das der Kaufgrund für ein Fahrzeug!

Denke aber, dass die Passat-Fahrer eher die Familienväter sind, die ein 1,8tonnen-Schiff von fünf Metern fahren... einige davon noch geizig und so wenig wie möglich Benzin tanken wollen.

Andere (wie ich) im Außendienst und kommen vom Audi A4, A3 Sportback, C-Klasse-T, 3er-Touring oder V40.
Die wollen aus politischen oder idealistischen Gründen zum elektrischen Auto, haben aber noch ein Reichweitenproblem und warten auf den Kombi mit mehr als 200km Reichweite.

Ich denke es ist Zeit für einen Unterpunkt Passat GTE im Plug-In-Forum...
eGolf 190 und Passat GTE - 45000km/Jahr im Außendienst.
Karsten 404E
 
Beiträge: 44
Registriert: So 27. Nov 2016, 15:32
Wohnort: Königswinter, NRW

Anzeige

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Navi-CC » Do 19. Jan 2017, 00:40

+1
Gruß, Navi-CC
Golf GTE seit 04.2015, weitgehend problemlos, CarNet könnte zuverlässiger sein und mehr bieten ...
Navi-CC
 
Beiträge: 277
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
Wohnort: Dresden

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon basti84 » Do 19. Jan 2017, 19:45

Nennen wir es doch GTE-Familie?
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 09:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Horscht » Do 19. Jan 2017, 19:49

Guter Denkansatz. :!: :idea:
L. G. Horscht

2 x 9 kWp Anlagen auf'm Dach. 9 kw LG Speicher mit SMA Technik, Passat Variant GTE ab 02-17 ;)
Benutzeravatar
Horscht
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 18:34
Wohnort: Spessart

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon TeeKay » Mo 23. Jan 2017, 12:44

Wir könnten das auch größer fassen und einfach Unterforen machen für:

Audi und VW PHEV
BMW PHEV
Mercedes PHEV

Denn jeder dieser Hersteller hat inzwischen ein halbes Dutzend PHEV im Angebot mit in der Regel identischer Technik. Wer Fragen zum Ladegerät des 3er BMW hat, kann die auch von Fahrern des X5 beantwortet bekommen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12086
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Karsten 404E » Mo 23. Jan 2017, 23:15

Genau das sollte hier diskutiert werden.

Ich bleibe bei meiner Bitte für den Passat GTE ein eigenen Strang zu machen, da ich aus o.a. Gründen glaube, dass das ein eigener Kundenkreis ist.

Aber:
Ich bin für einen Konsens und habe dieses Thema auch deshalb Golf/Passat genannt.
Audi und VW sollten wir nicht in einen Topf werfen.

Glaube gerade, dass die Leute in diesem Forumsteil nicht reinschauen...
Muss wohl mal Werbung für die Abstimmung im "Sonstige" machen...
eGolf 190 und Passat GTE - 45000km/Jahr im Außendienst.
Karsten 404E
 
Beiträge: 44
Registriert: So 27. Nov 2016, 15:32
Wohnort: Königswinter, NRW

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Horscht » Di 24. Jan 2017, 00:02

Schließe mich Karsten's Meinung voll an. :!:
Bitte um neues Unterforum Passat GTE wenn machbar. :idea:
L. G. Horscht

2 x 9 kWp Anlagen auf'm Dach. 9 kw LG Speicher mit SMA Technik, Passat Variant GTE ab 02-17 ;)
Benutzeravatar
Horscht
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 18:34
Wohnort: Spessart

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Naheris » Di 24. Jan 2017, 01:10

Auch ich als Passat GTE Fahrer bin entweder dafür, ein Unterforum für den Passat GTE zu erstellen, oder aber Golf GTE-Forum in "VW GTE" umzubenennen.
Ist: e-Golf 300 Bild War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 1033
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Bernd_1967 » Di 24. Jan 2017, 10:20

TeeKay hat geschrieben:
Wir könnten das auch größer fassen und einfach Unterforen machen für:

Audi und VW PHEV
BMW PHEV
Mercedes PHEV

Denn jeder dieser Hersteller hat inzwischen ein halbes Dutzend PHEV im Angebot mit in der Regel identischer Technik. Wer Fragen zum Ladegerät des 3er BMW hat, kann die auch von Fahrern des X5 beantwortet bekommen.


Die Aufteilung finde ich sinnig.
Und dann kann man ja im Audi und VW PHEV-Forum Themen der einzelnen GTEs erstellen.

Auch ich lese bei Golf GTE mit, obwohl mich nur der Passat GTE interessiert und schaue manchmal beim Audi etron vorbei.
Leider bisher alles verstreut.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2092
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Neuer Unterpunkt Passat GTE oder Umbenennung zu Golf/Pas

Beitragvon Prignitzer » Di 24. Jan 2017, 10:45

TeeKay hat geschrieben:
Wir könnten das auch größer fassen und einfach Unterforen machen für:

Audi und VW PHEV
BMW PHEV
Mercedes PHEV

Denn jeder dieser Hersteller hat inzwischen ein halbes Dutzend PHEV im Angebot mit in der Regel identischer Technik. Wer Fragen zum Ladegerät des 3er BMW hat, kann die auch von Fahrern des X5 beantwortet bekommen.


+1
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 274
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 13:42

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste