Ist es nicht langsam Zeit f. 'ne andere Gruppierung d.EAutos

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Ist es nicht langsam Zeit f. 'ne andere Gruppierung d.EAutos

Beitragvon midimal » Di 19. Sep 2017, 14:25

Moin,

es werden Bald E-Autos von allen Herstellern in allen Segmenten auf den Markt kommen. Daher halte ich eine Gruppierung nach Segment sinnvoller. Wenn jemand sich für ein E-SUV interessiert sucht er auf der Ebene Hersteller unabhängig

Denkbar wäre z.B. folgende Aufteilung:

Fahrrad
Motorrad
City Car
PKW
SUV/VAN
Sport Car
Transporter
Wohnmobil
LKW
Boot
Sonstiges

Eine Etage tiefer: die Hersteller
Noch eine tiefer: die Modele

Was meint Ihr?

Midi...
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6505
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Ist es nicht langsam Zeit f. 'ne andere Gruppierung d.EA

Beitragvon roxxo_by » Di 19. Sep 2017, 14:28

nach hersteller und dann nach alphabet oder der herstellereigenen logik.
in anderen foren wird auch nach marke sortiert, so findet man am einfachsten was man sucht. bzw für eine vernünfitge suche nach ausschlusskriterien und filterfunktion ist ein forum das falsche mittel. dafür gibts mobile.de oder ein wiki usw. ;)
roxxo_by
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 25. Apr 2017, 22:38

Re: Ist es nicht langsam Zeit f. 'ne andere Gruppierung d.EA

Beitragvon eDEVIL » Di 19. Sep 2017, 17:19

Die einstufung in bestimmte Auto-kategorien finde ich auch eher schwierig.

Man könnte vlt. im allgemeinen Teil noch einen unterbereich "kaufberatung " von elektroauto-kaufen machen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12107
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10


Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast