Ioniq elektro im Land Brandenburg

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon yxrondo » Mi 28. Feb 2018, 10:09

Da ich hoffentlich bald zur Gemeinde der Elektrofahrer gehören werde(Ioniq), interessiert es mich, wie viele wir im Land Brandenburg schon sind. Vielleicht ist ein informeller Austausch hier möglich, oder langfristig auch ein Stammtisch zum leben zu erwecken. Das Land Brandenburg ist zwar Spitzenreiter der erneuerbaren Energie, aber die Ladeinfrastruktur, bzw. die Elektromobilität lässt meiner Meinung nach noch Spielraum nach oben offen.
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, Abholung am 31.05.2018
yxrondo
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 4. Mai 2017, 16:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Anzeige

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon SvenWal » Mi 28. Feb 2018, 19:15

Grüße aus Zossen
Hyundai IONIQ Premium SD blau - seit 28.9.2017 bei uns - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)
Verbrenner: Dodge Durango

Mein Blog: https://ev.walther.world
Benutzeravatar
SvenWal
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 18:19
Wohnort: Zossen

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon umrath » Mi 28. Feb 2018, 20:50

Ich bin regelmäßig ganz im Westen Brandenburgs, in der Prignitz unterwegs. Die Ladeinfrastruktur ist unterirdisch. Da ist Slowenien deutlich weiter.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2846
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon Elwynn » Mi 28. Feb 2018, 22:22

Kann ich bestätigen...Brandenburg ist richtig arm dran, was das angeht. Mit dem Ioniq braucht man außer an CCS es ja gar nicht versuchen, und da sieht es fürchterlich aus. Der letzte CCS-Lader auf der Strecke Dresden-Berlin liegt kurz vor der brandenburgischen Grenze, in Thiendorf, und ist zu allem Überfluss auch noch seit Wochen defekt...Auf der gesamten A13 gibt es dann gar nichts, und die nächsten dann erst wieder in Berlin drin. Mies.
Elwynn
 
Beiträge: 442
Registriert: So 22. Okt 2017, 23:36

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon yxrondo » Do 1. Mär 2018, 07:09

Hallo Elwynn,

da muß ich Dir recht geben!
Unser Sohn mit Familie wohnt hinter Dresden, und ich habe mich natürlich schon mal nach Lademöglichkeiten umgesehen. Momentan fällt mir da für zukünftige Fahrten, von Falkensee/Schönwalde recht wenig ein. Das ist noch richtig doof.

Ich freue mich das wir doch schon einige im Land Brandenburg sind!
Vielleicht melden sich noch einige andere und wir kommen alle etwas ins Gespräch.
Grüße nach Zossen, Prignitz und wo immer Ihr euch befindet.
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, Abholung am 31.05.2018
yxrondo
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 4. Mai 2017, 16:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon E-lmo » Do 1. Mär 2018, 10:31

Schöne Grüße aus Märkisch Oderland!
Dem e-up steht - hoffentlich noch dies Jahr - ein Ioniq zur Seite.
Nur mal der Vollständigkeit halber - einen ähnlichen Thread gibt es schon hier:
hyundai-ioniq-allgemeines/ioniq-freunde-aus-brandenburg-t29012.html?hilit=Brandenburg
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon paulektro » Do 1. Mär 2018, 10:44

Tach aus Angermünde in der Uckermark!

Seit etwas mehr als 3 Monaten und 10000 km zwischen Eberswalde, Angermünde, Strausberg und Pasewalk (Meck-Pom) unterwegs. Und geil.

Ps.: Laden tun wir im Alltag fast nur zu Hause (220V). In Pasewalk steht seit Jahresbeginn eine feine 50kW Säule, die ich manchmal in der Mittagspause nutze (aber nur um in der gratis Testphase etwas Strom umsonst mitzunehmen ;-)

Ansonsten ist es leider so, wie ihr sagt. Ladewüste. Wenn es mal in der Region etwas weiter als die ca. 180 km Winterreichweite wird, nehme ich immer den T4.

Viel Spaß schon mal, du wirst ihn haben! :D
Für jeden Tag: IONIQ electric Style Phoenix Orange Autohaus Sangl
Für ansonsten: VW T4 Multivan TDI 2,5
Benutzeravatar
paulektro
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 13:56

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon nr.21 » Mi 4. Apr 2018, 22:34

Hallo aus Birkenwerder/Oberhavel !

Seit 30.000km zufriedener Ioniq-Fahrer (gilt auch für meine Frau)

Ich weiß, dass es in Hohen-Neuendorf auch noch einen Ioniq gibt
nr.21
 
Beiträge: 696
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon yxrondo » Do 5. Apr 2018, 07:50

nr.21 hat geschrieben:
Hallo aus Birkenwerder/Oberhavel !

Seit 30.000km zufriedener Ioniq-Fahrer (gilt auch für meine Frau)

Ich weiß, dass es in Hohen-Neuendorf auch noch einen Ioniq gibt

Hallo nr.21,
Grüße aus Schönwalde-Glien!
Bin leider noch immer in der Warteschleife. Hoffe auf baldige Änderung ;)
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, Abholung am 31.05.2018
yxrondo
 
Beiträge: 303
Registriert: Do 4. Mai 2017, 16:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: Ioniq elektro im Land Brandenburg

Beitragvon eDEVIL » Do 5. Apr 2018, 08:34

umrath hat geschrieben:
Ich bin regelmäßig ganz im Westen Brandenburgs, in der Prignitz unterwegs. Die Ladeinfrastruktur ist unterirdisch. Da ist Slowenien deutlich weiter.

Ja, ganz böse. Ist jedes mal spannend, wenn ich zu meinen Eltern fahre.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Forum

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste